Datei Explorer unendlich langsam

Diskutiere Datei Explorer unendlich langsam im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Der Explorer unter Windows 10 arbeitet extremst langsam und stürzt gerne mal ab. Ein Erstellen neuer Ordner, das Verschieben oder Kopieren von...

Musicalworld

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.08.2015
Beiträge
1
Version
Windows 10 Home
System
Schenker Notebook
Der Explorer unter Windows 10 arbeitet extremst langsam und stürzt gerne mal ab. Ein Erstellen neuer Ordner, das Verschieben oder Kopieren von Daten ist praktisch nicht möglich. Ich vermute, dass die verzögerte Reaktionszeit irgendwie mit den OneDrive Ordnern zu tun haben und dass der online Zugriff dorthin momentan irgendwie gestört ist.
Denn wenn ich Fotos mit Lightroom importiere, werden neue Ordner erstellt und Daten so schnell wie immer kopiert, nur kann ich von dort nicht alles machen ;-)
Die Windows Update Funktion ist bei mir auch nicht möglich, da rotieren nur die Punkte oben, aber eine Verbindung zum Microsoft Server kann nicht hergestellt werden. Ansonsten bin ich per Edge ganz fix im Internet unterwegs...
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.807
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
G

Gast

Hallo,
hatte das Problem auch,
habe mir von sparktraust.com/de PC Cleaner plus installiert und meinen PC gescannt und gereinigt,
jetzt läuft alles wieder wie geschmiert.
mfg
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.100
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo,
hatte das Problem auch,
habe mir von sparktraust.com/de PC Cleaner plus installiert und meinen PC gescannt und gereinigt,
jetzt läuft alles wieder wie geschmiert.
mfg

... dann solltest du ab jetzt Lotto spielen, soviel Glück kann man nicht haben ;) Gerade solche Tools machen das System instabil bis unbrauchbar.

- - - Aktualisiert - - -

Der Explorer unter Windows 10 arbeitet extremst langsam und stürzt gerne mal ab. Ein Erstellen neuer Ordner, das Verschieben oder Kopieren von Daten ist praktisch nicht möglich. Ich vermute, dass die verzögerte Reaktionszeit irgendwie mit den OneDrive Ordnern zu tun haben und dass der online Zugriff dorthin momentan irgendwie gestört ist.
Denn wenn ich Fotos mit Lightroom importiere, werden neue Ordner erstellt und Daten so schnell wie immer kopiert, nur kann ich von dort nicht alles machen ;-)
Die Windows Update Funktion ist bei mir auch nicht möglich, da rotieren nur die Punkte oben, aber eine Verbindung zum Microsoft Server kann nicht hergestellt werden. Ansonsten bin ich per Edge ganz fix im Internet unterwegs...

Ist eine externe AV und/oder Security-Suite installiert? Gerade solche Programme verursachen derartige Probleme. Wenn ja, bitte mit dem vom Hersteller (Anbieter-Homepage) gelieferten Removal-Tool zum Testen deinstallieren und anschließend mit shutdown -g -t 0 einen kompletten Neustart machen.
 
G

Gast

win10 Datei-Explorer startet sehr langsam?
Ordnereinstellungen überprüfen!
z.B.: WIN-Taste/Windows-System/Dieser PC anclicken
In der Kopfzeile 'Ansicht' anclicken, so dass ganz rechts 'Optionen' erscheint
Optionen clicken= neues Fenster Ordneroptionen
'Datei-Explorer öffnen für' auf 'Dieser PC' einstellen. Damit wird beim Aufruf von Explorer nicht der Schnellzugriff geöffnet und nach den darin enthaltenen Angaben gesucht.
Will man den Schnellzugriff nicht ausschalten, so können Schwierigkeiten entstehen, wenn im unteren Teil des Fensters unter 'Datenschutz' Häkchen gesetzt sind.
Das führt zu neuen Einträgen in Schnellzugriff. Ist dann später das Ziel nicht mehr vorhanden, sucht der Explorer sehr lange danach;
z.B. externe Festplatten usw. Beide Häkchen löschen und bedarfsweise manuell Neues in Schnellzugriff anhängen.
Schließlich noch 'Übernehmen' anclicken
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.244
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.746
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Also, mit Schnellzugriff etc hat das gar nichts zu tun. Primär ist das eine Treiber-Frage und weniger kompatiblen Kontext-Einträgen.
 
Thema:

Datei Explorer unendlich langsam

Sucheingaben

windows 10 explorer langsam

,

windows explorer langsam

,

win 10 explorer langsam

,
warum ist der explorer bei windows 10 so langsam
, explorer langsam windows 10, windows 10 explorer öffnet langsam, http:www.win-10-forum.dewindows-10-allgemeines2312-datei-explorer-unendlich-langsam.html, windows 10 explorer extrem langsam, datei explorer lässt sich nicht öffnen, dateiexplorer hängt sich auf oder läuft sehr langam was kann das sein , windows 10 explorer sehr langsam, Datei Explorer unendlich langsam, windows 10 explora langsam, windows edge langsam, windows explorer reagiert langsam, explorer öffnet langsam, windows 10 ordner öffnen langsam, Explorer bei W10 unerträglich langsam, winfows Explorer start langsam, explorer ist zu langsam, win 10 explorer geht zu langsam, windows 10 Dateiexplorer ist langsam, win 10 explorer fenster aktualisieren sich langsam, win10 dateiexplorer lansam, explorer win 10 extrem langsam
Oben