Datei-Explorer ist von selbst zurückgesetzt

Diskutiere Datei-Explorer ist von selbst zurückgesetzt im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo miteinander, ich war heute an meinem Laptop mit Win10 aktiv. Als ich mich am Abend dann wieder hinhocke ist mein Datei-Explorer wie...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo miteinander,


ich war heute an meinem Laptop mit Win10 aktiv.

Als ich mich am Abend dann wieder hinhocke ist mein Datei-Explorer wie zurückgesetzt.

Alle gepinnten Ordner waren vom Schnellzugriff entfernt.

Mein Datei-Explorer sah aus wie unten angefügt. Ich habe dabei selber eigentlich nichts gemacht, was damit zu tun hat.

Meine Dateien sind auch alle noch da und Programme wie gewohnt, zumindest soweit ich das sehe.

Ich wundere mich jetzt, was da los sein könnte und wäre über Hilfe sehr dankbar.
Ich habe keinen Wiederherstellungspunkt in letzter Zeit, deshalb ist zurücksetzen eher unattraktiv. Ich hab jetzt als Reaktion darauf einfach meine Schnellzugriffe wieder hinzugefügt, aber es verwirrt mich doch, was da passiert ist und hoffe, dass da nichts Schlimmeres dahintersteckt.


Würde mich um Rückmeldung freuen, falls ihr eine Idee habt.


Vielen Dank


 
Thema:

Datei-Explorer ist von selbst zurückgesetzt

Datei-Explorer ist von selbst zurückgesetzt - Ähnliche Themen

Windows 10: Im Datei Explorer nur gewünschte Ordner anzeigen lassen - so gehts: Windows 10 kommt vom Start aus mit dem Datei Explorer, welcher neben dem Schnellzugriff auch noch eine Verlinkung zum Cloud-Dienst OneDrive und...
Oben