Das Notebook fährt nicht herunter!

Diskutiere Das Notebook fährt nicht herunter! im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; ----------------------------------
A

apattoo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
7
Version
Education 64-Bit
System
Medion Akoya P6638: Intel i3-3120 CPU @ 2.5GHz, 4GB DDR3 RAM, NVIDIA Geforce GT 635M
----------------------------------
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die Treiber Deines Notebooks sind aktuell - also bei Medion heruntergeladen?
 
A

apattoo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
7
Version
Education 64-Bit
System
Medion Akoya P6638: Intel i3-3120 CPU @ 2.5GHz, 4GB DDR3 RAM, NVIDIA Geforce GT 635M
--------------------------
 
Zuletzt bearbeitet:
A

apattoo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
7
Version
Education 64-Bit
System
Medion Akoya P6638: Intel i3-3120 CPU @ 2.5GHz, 4GB DDR3 RAM, NVIDIA Geforce GT 635M
-------------------
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Die Treiber, die ich auf der Medion-Seite sehe, sind alle für Win7. Hast Du diese geladen und installiert? Die sind veraltet. Toll, dass Medion selber keine neueren WIN 10 Treiber anbietet. Sollst Dir wohl lieber ein neues Notebook kaufen :cool:

6638.jpg


Vergleiche mal im Geräte-Manager mit den Treibern der verlinkten Seite und aktualisiere/ergänze ggfs., denn schon alleine der bei Medion angebotene Umfang ist unvollständig.

http://www.driverscape.com/manufacturers/medion/laptops-desktops/akoya-p6638/23851

Wenn alle Treiber dann "on top" sind, würde ich anschließend einen Clean-Install machen. Dann sollte es kein Problem mehr mit dem Herunterfahren geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

apattoo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
7
Version
Education 64-Bit
System
Medion Akoya P6638: Intel i3-3120 CPU @ 2.5GHz, 4GB DDR3 RAM, NVIDIA Geforce GT 635M
-------------------------
 
Zuletzt bearbeitet:
A

apattoo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
7
Version
Education 64-Bit
System
Medion Akoya P6638: Intel i3-3120 CPU @ 2.5GHz, 4GB DDR3 RAM, NVIDIA Geforce GT 635M
------------------------
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Die Lösung habe ich Dir bereits genannt. Du musst nur lesen, verstehen und umsetzen.

Ich habe Dir das komplette (wahrscheinlich) aktuellste Win10-Treiberpaket verlinkt. Da können keine Warnungen kommen, es wären neuere installiert und viele der verlinkten Treiber sind via Medion überhaupt nicht im Update-Angebot enthalten, weshalb Du für diese ergo ebenfalls keine Warnungen bekommen haben kannst. Wenn Du vergleichst, kann im Einzelfall allenfalls der aktuelle Treiber bereits installiert sein, vlt. durch Microsoft beim Upgrade installiert, via Medion-Update sicher nicht (und für diese wirst Du von Medion die Meldung erhalten haben, es wären bereits aktuellere installiert, da Medion ja nur bis maximal Win8 Treiber anbietet), (diese betreffen aber nur Geräte des Betriebes, Mainboardtreiber werden beim Upgrade nicht upgedatetet, die für Dein Problem wohl ursächlich sind) . Daher musst Du im Gerätemanager jeden einzelnen Treiber anschauen und mit der Version im Link vergleichen. Benötigte Treiber lädst Du auf Deinen Computer (sind meine ich zip-Dateien, wenn ja, diese entpacken), sagst dann im Gerätemanager beim Treiber "aktualisieren" und wählst "manuell vom Computer auswählen" und gibst den Pfad des jeweiligen Treibers an.

Wenn alle Treiber dann "on top" sind, würde ich anschließend einen Clean-Install machen. Dann sollte es kein Problem mehr mit dem Herunterfahren geben.
Solange Du also die Schritte zur Lösung selbst verweigerst, wirst Du auch keine Lösung finden.

Eine Garantie, dass es dann ordnungsgemäß funktioniert, ist es nicht, nur sehr wahrscheinlich. Jedoch hast Du dann eine Basis, anhand derer man dann weiter schauen könnte. Evlt. muss man was im Bios ändern oder gar nach einem Update des Bios schauen und evtl. auch was in den Win10-Einstellungen ändern. Das macht aber eben nur Sinn, wenn sichergestellt ist, dass alle Treiber aktuell sind und Du auf Basis dessen einen Clean-Install gemacht hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

apattoo

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
7
Version
Education 64-Bit
System
Medion Akoya P6638: Intel i3-3120 CPU @ 2.5GHz, 4GB DDR3 RAM, NVIDIA Geforce GT 635M
------------------------
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Das Notebook fährt nicht herunter!

Das Notebook fährt nicht herunter! - Ähnliche Themen

Notebook/Probleme: Probleme mit dem Notebook bei Windows 11 im Eingabefeld scrollt immer diese Zeichen ============= ohne Unterbrechung, kann keine Eingaben mehr...
PC fährt nicht Herunter: Guten Tag . Hab gerade das Problem das sich ein PC nicht abschaltet . Folgendes bereits probiert : Schnellstart -- Deaktiviert . WIN 10...
Windows neu starten: Leider nichts brauchbares gefunden. Vielleicht kann jemand helfen. Windows "Neu starten" und Windows "Herunterfahren" führt bei meinem PC zum...
Wie hält man am besten zwei Notebooks synchronisiert?: Wie hält man am besten zwei Notebooks synchronisiert (auch ohne Internet), die abwechselnd, etwa zu Hause das ein, unterwegs das andere, gentutz...
Icon unten rechts beim Startup - Rechner fährt nicht hoch: Liebe Experten, was ist denn das nun wieder für ein Icon auf meinem Surface-Bilschirm? Außer den vier weißen Quadraten, die zusammen in...

Sucheingaben

notebook fährt nicht herunter

,

Lenovo Laptop fährt nicht herunter

Oben