Das Microsoft Konto kann in einem lokalen Benutzer nicht gelöscht werden

Diskutiere Das Microsoft Konto kann in einem lokalen Benutzer nicht gelöscht werden im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo, mein lokaler Benutzer ist mit dem Microsoft Konto meines Sohnes verbunden. Die Einstellungen inkl. Profilbild werden übernommen. Es gibt...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo,


mein lokaler Benutzer ist mit dem Microsoft Konto meines Sohnes verbunden. Die Einstellungen inkl. Profilbild werden übernommen. Es gibt keine Möglichkeit das Konto zu löschen.
Unter Einstellungen/E-Mail-&Konten wird das Microsoft Konto meines Sohnes angezeigt.

Der "Entfernen" Button ist nicht vorhanden.

Das Löschen aller anderer Verbindungen z. B. zu Office 365 hat keine Abhilfe gebracht.

Unter "Einstellungen/System/Gemeinsame Nutzung/"Button "Problem beheben" bringt keinen Erfolg.

Den PC in den Familieneinstellungen zu entfernen bringt kein Erfolg.

In "Systemsteuerung/Benutzerkonten/Anmeldeinformationsverwaltung/Windows-Anmeldeinformationen/Generische Anmeldeinformationen" die Anmeldeinformationen zu löschen und die one Drive Infos zu löschen - bringt keinen Erfolg.

Zum Hintergrund:
Das lokale Konto war über One Drive, Outlook 365 und Excel 365 mit meinem Microsoft Konto verbunden.
Mein Sohn war über sein Familien Microsoft Konto an einem 2. Rechner mit dem seinem Konto verbunden. Er hat dort eine Excel Tabelle bearbeitet und für mich freigegeben.
Diese Tabelle wurde in Exel auch als freigegeben angezeigt. Zum Öffnen der Tabelle von meinem Rechner aus sollt ich mich mit einem Microsoft Konto anmelden. Mein eigenes Konto wurde abgelehnt. Dann habe ich mich mit dem Konto meines Sohnes angemeldet und konnte die Datei bearbeiten.

In der Folge war und ist das lokale Konto mit den Einstellungen des MS Konto meines Sohnes verbunden, inkl. zeitlichen Einschränkungen.

Ein weiteres lokales Konto kann ich erstellen und das Alte löschen.
Aber dass kann doch nicht die Lösung sein.


Ich gehe davon aus, dass dort eine Einstellung in der Regestry gelöscht werden muss.
Ich bitte um fachliche Hilfe.
Liebe Grüße Bodo
 
Thema:

Das Microsoft Konto kann in einem lokalen Benutzer nicht gelöscht werden

Das Microsoft Konto kann in einem lokalen Benutzer nicht gelöscht werden - Ähnliche Themen

Microsoft Konto entfernen bei einem lokalen Windows Benutzer: Ich brauche dringend Hilfe. Ich habe beim Outlook ein outlook.com Konto angemeldet und jetzt ist dieses Konto überall auf dem PC aktiv, d.h. es...
Ich kann mich bei meinem lokalen Konto nicht mit meinem Microsoft-Konto anmelden: Hallo Community, ich kann mich nicht mit meinem Micosoft-Konto in den Einstellungen anmelden. Es erscheint immer diese Meldung: "Meine...
Meine Microsoftkonto Anmeldedaten incl. Kennwort verbleiben auf von mehreren Personen genutzten Rechner - Wie lösche ich die persönlichen Zugangsdaten: Problem: Einmal eingegeben verbleiben meine Zugangsdaten auf dem von vielen Kollegen genutzten Rechner. Nach neustarten des Rechners durch eine...
Automatische Anmeldung an lokalem Konto nach Neuinstallation von Windows 10 20H2 nicht mehr möglich: Ein freundliches Hallo in die Runde Vielleicht sieht sich jemand gerade mit demselben Problem konfrontiert, das mich vor drei Tagen beinahe zur...
Lokales Konto in Microsoft-Konto ändern - kollidiert mit Familienmitglieder-Auswahl unter "Familie u: Lokales Konto in Microsoft-Konto ändern - kollidiert mit Familienmitglieder-Auswahl unter "Familie u Hallo zusammen, ich lege in einem frischen...

Sucheingaben

casino restaurant

,

online cAasino test

,

online casino test

,
6poker blinds timer
, casino rewards, free online pokRer no download, free online poker no download, how to get better at poker, santa fe casinqo, santa fe casino, pokenr meme, poker meme, how to play 4 card poker, bay mills caHsino, bay mills casino, strip pVoker sex, strip poker sex, qpoker quotes
Oben