Darstellungen von Ordner allgemein

Diskutiere Darstellungen von Ordner allgemein im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich bin irgendwie unzufrieden mit WIN 10 und kurz davor dies wieder zu deinstallieren. Aber vielleicht muss ich auch in den Einstellungen was...

catweazle

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.08.2015
Beiträge
12
Ich bin irgendwie unzufrieden mit WIN 10 und kurz davor dies wieder zu deinstallieren. Aber vielleicht muss ich auch in den Einstellungen was ändern, keine Ahnung, hab schon vieles versucht.
Mir ist gestern folgendes aufgefallen:
Ich möchte gerne die Tablett-Ansicht haben!
Wenn ich nun z.B. WORD öffne, geht das nur über den gesamten Bildschirm,(oder zur hälfte) dieses individuelle einstellen der Größe geht bei Tablettansicht nicht, das ist schlecht.. Betrifft übrigens auch alle Ordner, Outlook usw. Geht das doch anders einzustellen oder nur dann wenn ich die Tablettansicht deaktiviere?

Der EXPLORER stellt beim öffnen automatisch zuletzt besucht da.
Das kann man wohl nicht anders einstellen oder? Ich hätte gerne dieser PC als Darstellung wenn ich den Explorer öffne, nach jedem öffnen ist aber wieder zuletzt besucht da.

Das nächste was mich nervt ist, wenn man z.B. den Explorer auf hat, da dann auf irgendeine Datei zum öffnen klickt, geht diese zwar auf, aber wenn man dann diese schließt, ist auch der Explorerordner weg. Warum bleibt der im Hintergrund nicht weiterhin geöffnet? Ich muss ihn entweder links neu öffnen, oder unten über die Desktop Anzeige auch wieder groß anzeigen lassen, das finde ich sehr nervig.

Gibt es die Möglichkeit den Explorer-Ordner über eine App für den Tabletmodus zu öffnen?
 

catweazle

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.08.2015
Beiträge
12
Hallo an alle,
können bitte einige bestätigen das das bei euch auch so ist oder eben nicht?

Laut Support soll das ein WIN 10 Fehler sein.
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.100
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Der Explorer öffnet sich bei mir wie schon immer.
Und dass der Tabletmodus Programme im Vollbild startet ist mehr als logisch, damit wird das Display für Tuocheingabe optimiert.
Möchte mal wissen welcher Support solch einen Quatsch erzählt.

Nachtrag: Gibt es einen Grund dass du die Tabletansicht haben willst? Leider sagst du uns nichts über dein System.
 
Zuletzt bearbeitet:

catweazle

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.08.2015
Beiträge
12
Weil ich das schöner und übersichtlicher finde. Sonst bräuchte ich auch nicht unbedingt WIN 10, könnte ich WIN 7 behalten ...
System? Wie meinst Du das? Hab ein DELL Notebook Inspirion DELL.PNG
 
Thema:

Darstellungen von Ordner allgemein

Darstellungen von Ordner allgemein - Ähnliche Themen

Qualitätssicherung Ihrer Produkte; Kundenkontakt/Umgang: Hallo Community, da Microsoft mich mehrmals einfach mit meiner Situation und meinem Kontaktversuch alleine lies und mich ohne Hinweis auf die...
Problem mit Spaltenschriftgröße nach Update: Guten Morgen, ich habe ein Problem mit Outlook. Mein System ist Windows 10 Version 1909 mit Office 2016. Vor zwei Tagen hat mein Rechner das...
Name des Standardspeicherortes in Office wird nicht richtig angezeigt. Statt aktuellem Ordnernamen wird alter Freigabename angezeigt.: Guten Tag, auch wenn ich im Betreff das Office anspreche, stelle ich meine Anfrage hier ein, da ich vermute, dass es sich eher um ein Problem...
Edge Update: Heute hat der NewEdge ein großes Update bekommen: Microsoft Edge 81 stable wurde veröffentlicht und steht für Windows und Mac zum Download zur...
Windows 10: so lässt sich der AppData-Ordner anzeigen und öffnen: Microsoft hat die Einstellungen und temporären Dateien von diversen Programmen und Anwendungen im AppData-Ordner gespeichert, der wiederum zum...
Oben