Covid19 - Gedanken dazu

Diskutiere Covid19 - Gedanken dazu im Smalltalk Forum im Bereich Community; @Heinz, Du kennst die DDR und die Zeit vor einem SED-Parteitag offenbar nicht. Da sollten alle sich etwas Tolles vornehmen und Ziele stecken. Von...
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.11.2014
Beiträge
1.214
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
@Heinz,
Du kennst die DDR und die Zeit vor einem SED-Parteitag offenbar nicht.
Da sollten alle sich etwas Tolles vornehmen und Ziele stecken.
Von der Partei selbst, wurden Losungen ausgegeben.
In der Bevölkerung gab es als Reaktion darauf satirische Losungen.

Hier noch ein paar, die ich in Erinnerung habe

Spare mit jedem Gramm, jeder Mark - koste es was es wolle.
Wir sind vorn, und wenn wir hinten sind, ist HINTEN VORN.
Nichts gibt es, und trotzdem hat jeder alles.
 
#
schau mal hier: Covid19 - Gedanken dazu. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.696
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.546)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Wenn nun eine Lobby einen völlig unbekannten und nicht vom Volk gewählten Richter dahingehend beeinflusst, so dass dieser, obwohl er keinerlei Fachkenntnisse in Bezug auf Corona hat, die Kanzlerin und die MPs für Deppen erklärt und sich anmaßt, die gefassten Beschlüsse für unrechtens zu erklären, dann ist das der RECHTSSTAAT ?
Die Richter entscheiden das ja nicht alleine aufgrund ihres Wissens oder Nichtwissens, sondern es gibt da auch noch Fachleute, die befragt werden. Zudem ist es ja nicht ein einzelner Richter, sondern ein ganzes Gremium, das sich untereinander zur Urteilsfindung berät. Da kann schon mal der vorsitzende Richter überstimmt werden.
Richter haben m.E. geltendes Recht durchzusetzen. Sie können kein RECHT machen.
Richter können Gesetze auf ihre Rechtmäßigkeit ggü. dem Grundgesetz überprüfen und dann auch Gesetze kippen, bzw. einzelne Paragraphen daraus oder auch nur die Formulierung beanstanden, sodass ein Gesetz nicht inkraft treten kann, bis nachgebessert wurde. Aber auch diese Nachbesserung muss den Gerichten standhalten, denn die Richter schreiben der Legislative ja nicht den Text der Gesetze vor, sondern sie geben Hinweise, wie es zu sein hat oder sein könnte.
Wenn Beschlüsse der Regierungen kein RECHT sind, was sind sie dann ?
Müssen erst Gesetze vom Parlament daraus gemacht werden ?
Die Regierung (das Parlament) beschließt aufgrund bestehender Gesetze. Die müssen daher nicht erst aus den Beschlüssen gemacht werden. Anders ist es, wenn neue Situationen entstehen, zu denen es noch kein passendes Gesetz gibt. Aber auch dann kann die Regierung nicht einfach was beschließen, sondern es muss erst ein Gesetz geschaffen werden, aufgrund dessen dann gehandelt werden kann. Das ist aber ein langer Weg.
 
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
402
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 Home & Ubuntu 20.04 GNOME - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Tja, wir werden es immer mehr mit einem diffusen Infektionsgeschehen zu tun bekommen, bei dem sich Infektionsquellen nicht mehr lokalisieren lassen - somit Nachverfolgungen erschwert werden. Waren es bis dato noch lokale Partys, Hochzeiten u. a. Feiern, verbreitet sich das Virus nun auch in der weiten Peripherie der Bevölkerung.

Die meiner Meinung sowieso an Realitätsverlust leidende Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg verweigert seit Wochen sogar den Einsatz von Bundeswehr-Soldaten in ihrem Gesundheitsamt zur Hilfe bei der Kontakt-Nichtverfolgung! So ist das halt, wenn eine durch und durch grüne Öko-Tussi regiert.

Dieser föderale Kindergarten wird nie richtige Nägel mit Köpfen machen. Und die rumeiernden Landesfürsten(innen) haben immer noch nicht verstanden, dass es eigentlich nicht mehr "fünf vor zwölf"; sondern schon längst "fünf nach zwölf" ist - im Gegensatz zu "Mutti"....
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.446
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Ja, und Mutti wäre doch eigentlich der Entscheidungsträger und der Boss im Laden, der/die bestimmen sollte,wo es durchgeht.
Das wird wohl aber nicht klappen, weil da die autokratische Autorität nicht vorhanden ist.
Nein, nicht nur in Deutschland. Viele andere Länder haben auch Mühe damit.
So wird es wohl weitergehen wie gehabt. Ein Zug,der ungebremst und fuhrerlos durch die Landschaft braust !
möglicherweise, muss die Menschheit im Gesamten , das Ganze eifacht vorübergehen lassn ohne Handlungsmoglichkeit und dann später mal die Wunden lecken.
Allerdings hab ich keine Vorstellung darüber wann das vorüber sein soll.
Womöglich gar nie ! Zumindest nie mehr so,wie es zuvor war, was ja auch zu begrüssen ist, denn es lief ja schon viel zu viel falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
945
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Meinst du unsere Bundeskanzlerin?
Ich fand es immer ausgesprochen peinlich, wenn Leute verachtungsvoll von "Birne", "Mutti" etc. schreiben und diesen Menschen die gebührende Bezeichnung verweigern. Dies besonders, wenn man als Fremder mit Menschen spricht, deren Führungsperson diese sind (peinlich nicht für die so angesprochenen).

Nein, der Zug rast nicht führerlos. Zumindest nicht in Deutschland. Dass es unterschiedliche Ansichten in der Gesamtschau aller Parameter auch unter Experten gibt, ist nicht ungewöhnlich. Und was Covid 19 aus der Betrachtung Ende 2021 oder 2022 für die Welt bedeutet oder verändert hat, werden wir dann wissen. Nicht heute.
 
Zuletzt bearbeitet:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.446
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Ja,ich meine Angela Merkel und meinte das eher liebevoll ! "Mutter" oder halt Mutti, erzeugt doch stets eine Geborgenheit und Vertrauen.
Der Zug ist auch kein deutscher Zug, sondern global.! Natürlich nur sinnbildlich gemeint.
Vergiss auch nicht,dass Covid19 keine Grenzen kennt.Was sich bis 2022 ändert,ist doch bereits heute klar abzusehen und teilweise bereits geschehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
945
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Du irrst - das verzeihe ich dir aber als Ausländer. "Mutti" wird hier nicht liebevoll, sondern abwertend verwendet. So, wie dein Goldlöckchen.

Dass sich Covid 19 nicht vom Zoll aufhalten lässt, habe ich auch schon mal gehört. Ich vergesse es auch nicht. Nichtsdestotrotz hat das epidemische Verhalten sehr viel damit zu tun, was sich innerhalb der Grenzen abspielt.

Ich verfüge leider nicht über deine bewunderte Begabung und weiß daher nicht, ob diejenigen Recht haben werden, die meinen und hoffen, die Weltwirtschaft könnte 2020 wieder den Stand vor der Krise erreichen, ob die Impfungen in Breite wie erhofft verfügbar sein werden, ob man mit ihnen das erreicht, was man sich erhofft, ob es die Gesellschaft bei uns eher zerreißt oder zusammenschmiedet .....
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
945
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Ich weiß es, Wolfi.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.914
Version
Verschiedene WIN 10
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
945
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Lieber Wolfi - du bist ja mein ganz spezieller Freund. Warum, weiß ich nicht so genau. Aber ich trinke heute Abend einen versöhnlichen Trollinger auf dein Wohl. Vielleicht verwechsele ich auch, und du warst das gar nicht mit "die Frau". Habe ja noch einen Freund hier.

Aber wir wollen diesen inhaltsschweren Thread nicht weiter mit Persönlichem verwässern (wer hat doch gleich diese persönliche Anfeindung hier wiederholt gestartet?).

Ich finde es nicht überheblich, einem Ausländer nicht nachzutragen, dass er mit dem Begriffsgebrauch hierzulande nicht vertraut ist und Begriffe daher falsch verwendet. Ich würde mich für einen solchen Hinweis bedanken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.463
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
wo gibt es hier Ausländer ?

Müssen wir uns an deren Sprache , Verständnis oder Evtl. noch Glauben anpassen in unserem Land ?

Wenn ich irgendwo Hinreise ob auf Urlaub oder Auswanderung ( Flucht / Vertreibung ) habe ich mich den

dortigen Gegebenheiten unterzuordnen / anzupassen und nix zu verlangen !
Negerkuß = Schokokuß usw. nur mal bsp.

Und wenn ich deswegen zum Rassisten gestempelt werde. Dann hat es eben der Ausländer nicht verstanden meinen Gedankengang.

Einfach mal umgedreht denken. Siehe in Rot
 
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
455
Version
Windows 10 20H4 / 1909
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
@Thomas62,
hier im Forum gibt es wohl auch unter anderem Schweizer und Österreicher.
Wenn sich so ein "Ausländer" wagt, unsere Bundeskanzlerin Mutti zu nennen, dann wird der natürlich zur Ordnung gerufen.
Mit Deiner Aussage, im Ausland als Gast hat man sich den dortigen Gegebenheiten anzupassen, stimme ich vollkommen überein.
Und ich denke, das macht @Heinz in diesem Forum und auch in seiner Wahlheimat. Sonst müsste ich seine Beiträge bisher missverstanden haben.
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
945
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Ausländer ist jemand, der nicht in dem Land lebt, in dem er so bezeichnet wird. Er ist oft - wie hier - nicht mit den Begrifflichkeiten des Landes vertraut. Nur darum ging es hier und nicht um sonst was Konstruiertes.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.463
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Ausländer ist jemand, der nicht in dem Land lebt, in dem er so bezeichnet wird. Er ist oft - wie hier - nicht mit den Begrifflichkeiten des Landes vertraut. Nur darum ging es hier und nicht um sonst was Konstruiertes.
Er ist oft - wie hier - nicht mit den Begrifflichkeiten des Landes vertraut. 😭

Dafür gibt es ja Anwälte die gerne eingesetz werden ! Auch wenn man kein Wort Deutsch kann und erst seit 24 std. im Land ist .
Und wir Deutschen zahlen auch noch für die hier zugelassenen Anwälte die uns Deutsche verklagen.
HURRA


und nicht um sonst was Konstruiertes.



was war an meinem Text konstruiert?

Du ich wohne wo ? Ich weiß was ein Ausländer ist .

Habe auch Muslimische bekannte .

Die genauso denken wie ich. Was meinst du wie die über ihre eigenen Landsleute schimpfen.

Wenn die wieder mal aus der Rolle fallen.

Weil es fällt immer wieder zurück auf die sich selbst freiwillig eingegliedert haben.

Betrifft:
Bild könnte enthalten: Text „NOTIZ AN MICH: SPIELE NIE WIEDER ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST MIT EINEM PATIENTEN AUS DER PSYCHIATRISCHEN KLINIK!“
 
Zuletzt bearbeitet:
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
945
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Ich habe den Link nicht aufgemacht. Weil ich davon ausgehe, dass jeder weiß, was ein Ausländer ist. Ich weiß aber auch, was alles heutzutage um gängige Begriffe herum konstruiert wird.

Aber nun überlassen wir den Thread lieber wieder dem TE.
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
945
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Wolfi, du kannst es nicht lassen. Woran fehlt es?
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.463
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10


Die Welle no.2 rollt schon. Also noch bisschen eindecken.


Keine Fotobeschreibung verfügbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Covid19 - Gedanken dazu

Covid19 - Gedanken dazu - Ähnliche Themen

  • Abspaltung vom Thread: Covid19 - Gedanken dazu

    Abspaltung vom Thread: Covid19 - Gedanken dazu: @Thomas62 ich habe nichts gegen Musik-Videos, aber dafür haben wir einen eigenen Thread. Schick die bitte dahin! Vor ein paar Tagen hatte ich...
  • Microsoft reagiert auf Covid19

    Microsoft reagiert auf Covid19:
  • Fragen/Gedanken zu "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" unter Win 10 Pro

    Fragen/Gedanken zu "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" unter Win 10 Pro: Hallo, da ich zweimal Windows 10 Pro neu installieren musste habe ich folgendes Konzept übernommen/adaptiert/erweitert: Von Windows 7 und 10...
  • Macht man sich Gedanken über die Entwicklung von Windows Versionen bzw Windows 10

    Macht man sich Gedanken über die Entwicklung von Windows Versionen bzw Windows 10: Hallo was mich stört ist die Windows Arbeitsoberfläche unter Windows 10 , weil man bei der neuen Arbeitsoberfläche alles verstellt hat und suchen...
  • Ähnliche Themen
  • Abspaltung vom Thread: Covid19 - Gedanken dazu

    Abspaltung vom Thread: Covid19 - Gedanken dazu: @Thomas62 ich habe nichts gegen Musik-Videos, aber dafür haben wir einen eigenen Thread. Schick die bitte dahin! Vor ein paar Tagen hatte ich...
  • Microsoft reagiert auf Covid19

    Microsoft reagiert auf Covid19:
  • Fragen/Gedanken zu "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" unter Win 10 Pro

    Fragen/Gedanken zu "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" unter Win 10 Pro: Hallo, da ich zweimal Windows 10 Pro neu installieren musste habe ich folgendes Konzept übernommen/adaptiert/erweitert: Von Windows 7 und 10...
  • Macht man sich Gedanken über die Entwicklung von Windows Versionen bzw Windows 10

    Macht man sich Gedanken über die Entwicklung von Windows Versionen bzw Windows 10: Hallo was mich stört ist die Windows Arbeitsoberfläche unter Windows 10 , weil man bei der neuen Arbeitsoberfläche alles verstellt hat und suchen...
  • Sucheingaben

    big eddie calzone

    Oben