Covid19 - Gedanken dazu

Diskutiere Covid19 - Gedanken dazu im Smalltalk Forum im Bereich Community; In einem Land ohne Demokratie säßen solche Leute längst im Knast und es gibt reichlich Länder, wo das so praktiziert wird.
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.618
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
2004 (Build 19041.508)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
In einem Land ohne Demokratie säßen solche Leute längst im Knast und es gibt reichlich Länder, wo das so praktiziert wird.
 
#
schau mal hier: Covid19 - Gedanken dazu. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.930
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.508 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Gefühlt werden aber aktuell radikale Gruppen immer mehr Organisator,
zumindest aber agierende " Mitläufer ",
was die ganze Sache natürlich nicht besser macht.

Aber für Tagträumer, Vergessene und Psychiatrie Flüchtlinge natürlich eine gefundenes Fressen. :mad:
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.717
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.508
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Es geht immer wieder um "Freiheit"die gestohlen wird vom Staat. Um Demontage von Demokratie, ein Schlagwort dessen Bedeutung diese Leute meist gar nicht erst verstehen.
Das wird den Teilnehmern so einer Demo von den populistischen Rednern der Organisatoren ins Gehirn geblasen und willkommen aufgenommen.

Ich denke, es pure Existenzangst welche eine Ableugnung der Wahrheit verursacht.
Das denke ich nicht. Ich denke, es ist pure mindere Intelligenz, gepaart mit Dummheit. Existenzangst? Denen geht es offenbar noch zu gut. Sonst würden sie kaum die Verbreitung des Virus aktiv befördern und sich so schwachsinnige Gedanken um ihre Freiheitsberaubung machen. Na ja, wie schon gesagt, diese Gedanken werden ihnen ja indoktriniert. Die Meisten scheinen mir ja wohl so dumm zu sein, dass sie überhaupt kein politisches Verständnis haben, oder es ist in eine Richtung beeinflusst, die sich sowieso gegen unsere Grundwerte richtet, und da wird einfach jeder Anlass missbraucht, dieses hässliche Gedankengut zu verbreiten. ..... ist so mein Eindruck ;)

Meinetwegen kann man die alle in ein gesondertes Gebiet verfrachten und einen unüberwindbaren Zaun drum ziehen. Da können die Leute sich dann selbstverwalten, leugnen, was sie wollen und machen, was sie wollen.^^ - und uns das Volk mit ihrem schwachsinnigen Gedankengut nicht weiter zu Tode nerven, und noch besser, keinen direkten Schaden regional und überregional in unserem Land anrichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.332
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Da sind ja auch diese "Reichsbürger" dabei,die ja ihre Pässe abgegeben haben. Kann man die denn nicht gleich als unerwünschte Personen abschieben da sie ja keine gültige Papiere einer Staatsangehörigkeit vorweisen können ?
Ok , Existenzangst vielleicht nur unterschwellig . Dazu reicht der intellektuelle Teil der Gehirnmasse nicht aus.Existenzangst ist eher instiktiv gesteuert.
Sie verurteilen "Diktatur"ohne zu merken, dass sie sich bereits in der Diktatur der Verschwörer verfangen haben, dehnen sie folgen wie die Kinder beim "Rattenfänger von Hameln"
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
917
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Hier kann man was über die Organsisation der Demos lesen.

Protest in Berlin: Die Organisationsstruktur hinter den „Hygiene-Demos“

Auch über Dr. Schiffmann, den anerkannten, seriösen Arzt und keinesfalls Spinner und/oder Agitator, wie mir hier ein Forennutzer mal antwortete, als ich das anzweifelte.

Nachträgliches EDIT 1:

Zitat aus FAZ oben:
"Mit Bodo Schiffmann, einem Hals-Nasen-Ohren-Arzt aus dem badischen Sinsheim, stammt auch ein zweiter Agitator gegen die Pandemie-Politik aus Baden-Württemberg. Schiffmann betreibt einen Youtube-Kanal und versucht seit April, aus der Bewegung gegen die Corona-Maßnahmen eine politische Partei zu machen. Zunächst hatte er die Partei „Widerstand 2020“ mitgegründet."

Nachträgliches EDIT 2: Ach, der oben erwähnte User war das Mäxlein. Im April wusste ich noch nicht so, wer hier seriös postet und wer eher nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.332
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Hab den in deinem Link angegebenen Dr Schiffmann gar nicht gefunden.Der wird dort gar nicht erwähnt oder ich hab nicht tief genug geschaut.
Dann hab ich aber anderswo gesucht und Dr. Bodo Schiffmann gefunden, der ganz offensichtlich mit den Spinnern von "Querdenken-7261 /oder 711 . sympathiesiert und auch einer dieser Verschwörungstheoretiker zu sein scheint.
Also was hindert mich,ihn auch als Spinner einzustufen.
Bei weiterer intensiver Suche fand ich keine einzige Referenz uber was der Mann gemacht hat, und welche Titel er wie und wo erhalten hat.
Hat der Mann denn irgendwann mal promoviert Dann musste es doch da Belege zur Einsicht als Beweis gebe.
Doch vielleicht ist er ein Heilpraktiker die sich gerne selbst Dr. auf die Brust schreiben.
Wenn Jemand will. kann er sich ja dieses Video reinziehen - ich tue es nicht, weil ich schon weiss. worauf es hinausläuft.
Hab dein Edit gesehen. Hals /Nasen/Ohrenarzt also. Ok. Das heisst dann,er versteht die gesamten Naturwissenschaften . :rofl1 :rofl1
Ich seh grad, den hatten wir ja schon mal .... da wird einem ja echt schwindlig :D
bodo.png
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.717
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.508
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Querdenken ist gut. Das habe ich mein ganzes Leben lang gemacht. Hier wird aber nicht quer gedacht, sondern verquer gedacht.

Ich habe mir zumindest die ersten 3 Minuten des Videos angesehen. Und da wurde mir schon deutlich, worauf dieser so anerkannte und seriöse Arzt abhebt. Das hatten wir hier schon alles durchgekaut. Es wird nicht richtiger, wenn angeblich anerkannte angeblich bis dato seriöse Personen, da hatten wir doch schon den angeblich so anerkannten Dr. Wodarg, der ähnlich sinnierte, wiederholen, was zu falschen Schlüssen führt.
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
917
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
.... Und da wurde mir schon deutlich, worauf dieser so anerkannte und seriöse Arzt abhebt. .....
Hier muss ich ja immer klarstellen, weil ich mich nicht für alle verständlich ausdrücken kann.

Nicht ich habe den Arzt so eingestuft, sondern ein User hier. Die Erkenntnis über diesen Arzt fiel mir bei seinen ersten Auftritten im Frühjahr zu.
Den Ausdruclk "Querdenken" mag ich nicht. Für mich nehme ich "sellbstständiges Denken" in Anspruch - das kann, muss aber nicht "quer" sein.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.717
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.508
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ja @Gabriela, das hatte ich richtig gelesen von Dir. Ich kenne diesen Arzt nicht. Es mag sein, dass er vor Corona allgemein als solcher galt - aber vielleicht eher nicht in relevanten Kreisen. Da wird man vielleicht zuvor nichtmal Kenntnis von ihm gehabt haben.

Ein Hals-Nasen-Ohren-Arzt ist für mich zum Thema Pandemie und Corona keine anerkannte Kapazität. Da könnte ich mich genauso mit meinem seriösen anerkannten Hausarzt darüber unterhalten. Und das wäre wohl ein fruchtbarerer Austausch, da er nicht realitätsfern denkt.

Wenn ein Doktor mit dieser Vita etwas zum Thema sagt, da höre ich dann schon interessierter zu. Denn dieser weiß eigentlich, wovon er spricht. Den würde ich auch als anerkannt bezeichnen.
Studium der Medizin in Aachen, Texas (USA) und Düsseldorf (Promotion zum Dr. med.).

Studium der Epidemiologie und Gesundheitsökonomie (Health Policy and Management), Promotion an der Harvard Universität (Dr. Sc.) in Boston, USA.

1998 bis 2005 Direktor des Instituts für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie (IGKE) der Universität zu Köln, seit 1996 Gastdozent an der Harvard School of Public Health in Boston. Seit 2008 Adjunct Professor an der Harvard School of Public Health in Boston. 1999 bis 2005 Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen, 2003 Mitglied der Kommission für die Nachhaltigkeit in der Finanzierung der Sozialen Sicherungssysteme (Rürup-Kommission).
 
Zuletzt bearbeitet:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.332
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Gabriele, wenn du schon schreibst das nicht du den Arzt so eingestuft hast, warum verbreitest du es dann, wass dieser Mann so tut.
ich habe anerkannt, dass er schon ziemlich Ahnung hat in der Behandlung von Hals/ Nasen/ Ohren oder Morbus Schwindel.
Ist ja soweit ok.
Aber wie kommt dieser Mann denn dazu, aufgrund dieses Wissen um Hals/ Nasen/Ohren ausgiebig von der Problematik von Corvid19 zu berichten
Und Wissenschaftler,die sich das ganze Leben damit auseinandergestzt haben zu kritisieren ?
Ich sag da einfach nur noch : Schuster bleib bei deinen Leisten.
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
917
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Gabriele, wenn du schon schreibst das nicht du den Arzt so eingestuft hast, warum verbreitest du es dann, wass dieser Mann so tut.
Häh? Ich habe seine Agitation beworben? Liegt wohl an meinem Alter, dass ich mich daran nicht erinnern kann.

Habe auch vergessen, dass ICH das Werbevideo hier eingestellt habe (weil hier alles noch mal erklärt werden muss: Nicht gemeint "ICH").

Es ist ein verbreiteter Irrtum, zu glauben, dass Bildung (auch wissenschaftliche) automatisch zu geordnetem Denken verhilft.

LG Grüße
Gabriela
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.717
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.508
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Bitte nicht an @Gabriela rummäkeln. Ich habe an ihren letzten Beiträgen nichts auszusetzen.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.332
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Sorry Gabriele.irgendwie sieht dein Beitrag 1045 verändert aus. Im blauen Link stand ganz deutlich Dr. Schiffmann . Scheint du hast den Link getauscht, kann es aber nicht genau nachvollziehen, weil du dich abschottest und man die Originale nicht mehr sehen kann.. jedenfalls war meine Reaktion von mir, die du da kritisiert hast darauf bezogen, dass ich den Namen gelesen hab.Sonst hätte ich sicher nicht zu suchen begonnen.
Vergiss es einfach.
runit,ich habe auch nichts rumzumäkeln an Gabriele - sie ist ja wie immer ! So wie sie war, als sie vor ein oder zwei Monaten ihren letzten Beitrag geschrieben hat. Nichts Ergänzendes oder neue Erkenntnise , Beiträge über die man diskutieren könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
917
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Lieber Heinz, ich habe an dem Link ein oder vielleicht auch 2 Minuten rumgeprokelt, weil die mir geläufige Syntax nicht das tat, was ich wollte (vielleicht auch vertippt).

Da habe ich das Link einfach 1:1 eingestellt und die Forensoftware hat das daraus gemacht, wie es jetzt da steht. Den von mir vorgesehene Titel des Links habe ich darunter gesetzt. Da steht er immer noch (nicht auszuschließen, dass ich dann noch etwas erweitert habe).

Weil du nicht in der Lage warst, den Namen richtig in die Suche in der Website zu verwenden und einen anderen, unzutreffenden Namen angegeben hast, habe ich kurz zur Vereinfachung für andere aus dem Artikel zitiert.

Das Werbevideo und die Seriösitätsbescheinigung (ohne Quellenangabe) aber hat ein gewisser @Heinz eingestellt. Warum dieser @Heinz meint, er müsste das weiter verbreiten, entzieht sich meiner Kenntnis.

Dass du Dinge amüsant findest, die eigentlich bitter ernst sind, liegt vielleicht daran, dass du so manches nicht verstehst.

Ganz LG von Gabriela, die eigentlich nur einen Link zum Thema "Hintergrund Demo" setzen wollte. Wohl in der falschen Annahme, das wäre ein weniger amüsanter, aber sinnvoller Beitrag.

Ich lass dich wieder eine Weile in Ruhe - musst du dich zwischenzeitlich mit Hilfe der hier immer wieder eingeblendeten Spaßbilder amüsieren.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.332
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Danke Gabriele. So hab ich also recht gesehen. das war alles.
Diese Ansprache on diesem Doktor war nicht unbedingt für dich bestimmt. Ganz allgemein interessant,für Leute, die sich mit dem Thema auseinandersetzten.
Ein Quelle zu seinem Berufsbild hab ich nicht angegeben,weil ich daran nicht zweifle.
Wenn du willst hab ich aber Tel. Nummer /Strasse und Hausnummer auch gesehen,wenn du das haben möchtest
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
917
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Wenn du willst hab ich aber Tel. Nummer /Strasse und Hausnummer auch gesehen,wenn du das haben möchtest
Lieber Heinz, du hast wieder nicht verstanden.
Ich kenne mich auf diesem aktuellen Gebiet bestens aus - es geht nicht um Eigenbedarf.
Das war nur ein sanfter Hinweis auf so banale Grundsätze wie Zitierredlichkeit, Urheberschaften etc.

Also - viel Amüsement, aber baw. ohne mich.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.717
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.508
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ist doch alles gut. @Gabriela hat den Hintergrund-Link zu den Organisatoren gegeben. Habe ich gerne nachgelesen, weil ich den Bericht im TV dazu nur nebenbei gesehen hatte und mir da nur 2 Fakten daraus gemerkt hatte. So habe ich das für mich nochmal vervollständigen können. Danke @Gabriela.

Das wir dadurch nochmal über den bewussten Arzt gesprochen haben, ist doch ok. Wie Ihr ja geschrieben habt, war der schonmal zur Sprache gekommen - hatte ich voll vergessen und habe ihn somit und seine Aktivität in Sachen Corona bzw. Querdenken-Bewegung/Parteigrundungsversuche wieder auf dem Radar.

Keiner von Euch Beiden hat wirklich was falsch gemacht, außer vlt. bissl viel editiert vlt.^^ was ich immer erst nach meinen Beiträgen gesehen habe und drum selbst editiert habe, um auch das Editierte noch in meine Beiträge einzubeziehen.

Was ich krass finde, um wieder zum Thema zurückzukommen, die Organisatoren sprachen im Internet von 1,3 Mio. Teilnehmern. Tasächlich waren es ca. 20.000 Teilnehmer. Wie ntv-Redakteure herausgefunden haben, wurden im Internet Fake-Videos der Veranstaltung gezeigt. Es waren Bilder zusammengeschnitten aus jener Veranstaltung und hinzugefügten aus diversen ganz anderen Veranstaltungen, z.B. Loveparade oder einer Demo aus der Schweiz sogar.

So entlarvt man Fake-Bilder von Corona-Demo
 
Zuletzt bearbeitet:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2017
Beiträge
4.332
Ort
Indonesia
Version
Windows 10 Home Insider
System
Toshiba Satellit S 55 /IntelCore i7-3660QM. RAM 8 GB/HDD 1000 GB.
Hallo runit
ja, das ist interessant. Das erste mal hab ich das bei der Vereidigungzeremonie von Donald Trump gesehen als man die Strasse der ubilierenden nachträglich gefüllt wurde, die vorher nur halb gefüllt war.
Macht halt ne bessere Schnauze und man bezweckt, die Glaubwürdigkeit zu erhöhen. die Massen zu beeindrucken.
Ich hab in der internatiolen Presse ,zu Berlin nie eine höhere Zahl als 20.ooo gelesen.
Rechts -echt / Links -Fake. Oder ein Bild bei Obama Zeremonie ?
echt.png
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.717
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.508
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ja genau, der Trump hat das in der Weise vorgemacht. (Bilder wurden ja schon immer gefälscht in Berichten des Internet oder sogar von freien Reportern, um diese besser ans TV verkaufen zu können, das ist nicht wirklich neu) Die AfD hat dies zu einem gängigen Stilmittel für ihre Berichte gemacht. Sie selbst und solche Organisatoren sprechen dann von Lügenpresse oder Propaganda-Medien. Es ist wie mit dem Vorwurf, die Regierenden wollten oder würden die Demokratie abbauen. Alle Vorhalte fallen praktisch auf die eigenen Absichten und Tun zurück - genau wie bei Trump & Consorten.

Der Wahrheit halber - auch bei den Regierenden ist und war nicht immer oder auch öfter oder häufiger alles sauber. Wenn wir hier über das eine Fehlverhalten sprechen, muss man auch erwähnen, wovon ich letzte Woche erfahren habe - 1 x zu Corona und 1 x tatsächlich ein Schritt Demokratrie-Abbau

Freiheitsberaubung? Wie Tönnies-Beschäftigte grundlos in Quarantäne gehalten werden

Informantenschutz ausgehebelt: Angriff auf die Pressefreiheit
 
Zuletzt bearbeitet:
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.11.2014
Beiträge
1.193
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Das denke ich nicht. Ich denke, es ist pure mindere Intelligenz, gepaart mit Dummheit. Existenzangst? Denen geht es offenbar noch zu gut. Sonst würden sie kaum die Verbreitung des Virus aktiv befördern und sich so schwachsinnige Gedanken um ihre Freiheitsberaubung machen.
Blos gut, dass wir in D solche kluge selbsternannte völkisch rassistische Herrenmenschen haben, die den dummen Untermenschen sagen, was gut und schlecht ist.
 
Thema:

Covid19 - Gedanken dazu

Covid19 - Gedanken dazu - Ähnliche Themen

  • Abspaltung vom Thread: Covid19 - Gedanken dazu

    Abspaltung vom Thread: Covid19 - Gedanken dazu: @Thomas62 ich habe nichts gegen Musik-Videos, aber dafür haben wir einen eigenen Thread. Schick die bitte dahin! Vor ein paar Tagen hatte ich...
  • Microsoft reagiert auf Covid19

    Microsoft reagiert auf Covid19:
  • Fragen/Gedanken zu "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" unter Win 10 Pro

    Fragen/Gedanken zu "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" unter Win 10 Pro: Hallo, da ich zweimal Windows 10 Pro neu installieren musste habe ich folgendes Konzept übernommen/adaptiert/erweitert: Von Windows 7 und 10...
  • Macht man sich Gedanken über die Entwicklung von Windows Versionen bzw Windows 10

    Macht man sich Gedanken über die Entwicklung von Windows Versionen bzw Windows 10: Hallo was mich stört ist die Windows Arbeitsoberfläche unter Windows 10 , weil man bei der neuen Arbeitsoberfläche alles verstellt hat und suchen...
  • Ähnliche Themen
  • Abspaltung vom Thread: Covid19 - Gedanken dazu

    Abspaltung vom Thread: Covid19 - Gedanken dazu: @Thomas62 ich habe nichts gegen Musik-Videos, aber dafür haben wir einen eigenen Thread. Schick die bitte dahin! Vor ein paar Tagen hatte ich...
  • Microsoft reagiert auf Covid19

    Microsoft reagiert auf Covid19:
  • Fragen/Gedanken zu "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" unter Win 10 Pro

    Fragen/Gedanken zu "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" unter Win 10 Pro: Hallo, da ich zweimal Windows 10 Pro neu installieren musste habe ich folgendes Konzept übernommen/adaptiert/erweitert: Von Windows 7 und 10...
  • Macht man sich Gedanken über die Entwicklung von Windows Versionen bzw Windows 10

    Macht man sich Gedanken über die Entwicklung von Windows Versionen bzw Windows 10: Hallo was mich stört ist die Windows Arbeitsoberfläche unter Windows 10 , weil man bei der neuen Arbeitsoberfläche alles verstellt hat und suchen...
  • Sucheingaben

    big eddie calzone

    Oben