Covid19 - Gedanken dazu

Diskutiere Covid19 - Gedanken dazu im Smalltalk Forum im Bereich Community; Fängt ja jetzt schon an - die Renten sind mal wieder ins Gerede gekommen. Trotzdem: Jede Art von Widerstand, die man solch einer gefährlichen...

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.947
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 21H1
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair Venegance,MSI GTX1080,Samsung 960 Evo-250GB, 860 Evo 2TB
Fängt ja jetzt schon an - die Renten sind mal wieder ins Gerede gekommen. Trotzdem: Jede Art von Widerstand, die man solch einer gefährlichen Entwicklung entgegensetzen kann, ist gut.
 
#
schau mal hier: Covid19 - Gedanken dazu. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

crumb1

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
591
Ort
Elsteraue
Version
Win10 Home 20H2 aktuell;-)
System
I5-SSD250, 16GB, Win10 Upgrade von Win7, DellServer Linux Mint 19.3, AspireOne Linux Mint 19.3
Und kommt mir bitte jetzt nicht mit der Aussage, dass das eine Demokratie aushält oder aushalten kann. Tendenziell entstehen leider auch in anderen Ländern Europas autokratische Gesellschaften und auch schon Regierungen (Ungarn, Polen) ...
Moin Jochen,
ich sags nicht....... :jowohl . Ich glaube aber das der Anteil derer, die das System verändern wollen, also wirklich richtig wie A.., nicht wesentlich steigt.
Und Maaßen ist Rechts und eine Folge der "Bernd" Höcke Gruppe in Thüringen. Ich denke die CDU wird damit unterlaufen.....
An dieser Stelle bin ich weniger stolz auf unseren wilden Osten.
Auf Polen, Ungarn bezogen. Da liebe ich unseren Föderalismus, so sehr ich ihn manchmal verteufelt habe während der Pandemie, wieder.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Moin Ulrich Wo? Hab nichts im Radar......
 

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.947
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 21H1
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair Venegance,MSI GTX1080,Samsung 960 Evo-250GB, 860 Evo 2TB
Nun, es wurde doch eine Nullrunde beschlossen, wenn ich recht informiert bin und die Finanzierung der Renten ist ebenfalls wieder ins Gerede gekommen.
 

crumb1

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
591
Ort
Elsteraue
Version
Win10 Home 20H2 aktuell;-)
System
I5-SSD250, 16GB, Win10 Upgrade von Win7, DellServer Linux Mint 19.3, AspireOne Linux Mint 19.3
Ok, das meinst du. Null in West, sehr sehr klein Ost. Ok , ich dachte schon wieder Überlegungen am Alter...... :nono
 

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.947
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 21H1
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair Venegance,MSI GTX1080,Samsung 960 Evo-250GB, 860 Evo 2TB
Du wirst lachen, das auch ! Renteneintrittsalter, oder Beitragserhöhung, oder Kürzung. Es wurde sehr laut darüber nachgedacht. Leider habe ich mir nicht gemerkt, in welchem Zusammenhang - oder von wem.
 

crumb1

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
591
Ort
Elsteraue
Version
Win10 Home 20H2 aktuell;-)
System
I5-SSD250, 16GB, Win10 Upgrade von Win7, DellServer Linux Mint 19.3, AspireOne Linux Mint 19.3
Da muss ich mal die Ohren spitzen.....und wieder in Richtung MdB aktiver werden. Nun ja es wird gewählt in 2021 in Sachsen Anhalt und dem Bund.
 

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
479
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 Home & Ubuntu GNOME - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Ja Holger, dann spitz mal die Ohren! Wie Ulrich zu Recht erwähnte; nicht nur Null-Runde; sondern auch das künftige Renteneintrittsalter soll weiter in Stufen auf 70 Jahre angehoben werden - so die neueste Schnapsidee....

Scheinbar sind wir zahlreichen "Babyboomer" doch zu teuer , weil die Rentenkasse jahrzehntelang für "versicherungsfremde Leistungen" geplündert wurde....
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.334
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit immer aktuell
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Scheinbar sind wir zahlreichen "Babyboomer" doch zu teuer , weil die Rentenkasse jahrzehntelang für "versicherungsfremde Leistungen" geplündert wurde....
Hinzu kommen die vielen, unerwarteten, die die Rente ab 63 beantragt haben.
Ich gehöre auch dazu und geniesse nach mehr als 45 Jahren durchgehender Arbeit das Rentnerleben.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.059
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1023) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Es grüßt die Ärzte und Apotheker Versorgung. :doc
 

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
479
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 Home & Ubuntu GNOME - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Wobei hier genauer zu definieren wäre, was darunter zu verstehen ist ;) Denn das ein oder andere könnte zwar versicherungsfremd sein, ist aber trotzdem sinnvoll und zum Teil auch nachzuvollziehen.
Ein Beispiel sind die arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen der 1970er,, 1980er und seit 1990 einigungsbedingt - weil die Reserven der damaligen Bundesanstalt für Arbeit (heute Bundesagentur für Arbeit) nur für die Auszahlung von Arbeitslosengeld und Arbeitslosenhilfe reichte durch raschere Entwicklung der Arbeitslosigkeit...
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.059
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1023) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Erster Mai und so......

Querdenker.gif
coole Reaktion.
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.161
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
21H1 (Build 19043.1055)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Bei dem hätte ich die Maske noch etwas länger gezogen und ordentlich fluppen lassen, damit es auch ein Bisschen weh tut und der Typ sich das merkt.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.048
Version
Verschiedene WIN 10
Das war eindeutig Polizeigewalt!
Leider viel zu vorsichtig.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.059
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1023) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ich vermute die Plinse fotografiert tatsächlich die Dienstnummer auf dem Rücken des Polizisten.
Als Oberkommissar hat er sich leider vorbildlich zurückgehalten.
Er wirkt trotzdem recht souverän.
 

crumb1

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.01.2020
Beiträge
591
Ort
Elsteraue
Version
Win10 Home 20H2 aktuell;-)
System
I5-SSD250, 16GB, Win10 Upgrade von Win7, DellServer Linux Mint 19.3, AspireOne Linux Mint 19.3
Mein Freund kämpft seit 10 Tagen in der Intensiv und künstlichem Koma! 😟
Die Ärzte müssen entscheiden ob Inkubiert wird weil die Sauerstoff Deckung nicht reicht/Grenzwertig ist.

Nicht einfach auch nur den kleinsten Corona Verstoß hinzunehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.816
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1055
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
@crumb1 - ich drücke meine beiden Daumen!

Die Situation wird eher unübersichtlicher. Wenn denn ab nächsten Samstag die 2x-Geimpften und Genesenen Rechte zurück bekommen. Wer soll das von Außen durchschauen, ob da nicht Unberechtigte sich im Tarnnetz dessen bewegen.

Wie dem auch sei - erfreulich geht die Inzidenz und auch der R-Wert bundesweit zurück. In 1-2 Wochen wissen wir, ob es ein manifester Trend ist.

Impfteams vor Supermärkten, mobile Impf-Teams in sozialen Brennpunkten und Ähnliches, die jetzt zusehend bessere Versorgung der Ärzte, werden uns weiterhelfen. Alles hängt ja von der Menge der verfügbaren Dosen ab. Und im Moment werden die gemachten Lieferzusagen umgesetzt. Unser Impf-Tempo hat erheblich zugenommen. Das verbessert unsere Lage zusehends. Impfungen für ab 12-Jährige werden voraussichtlich ab Juni möglich sein. Wenn das kontinuierlich so weitergeht, laufen wir nicht mehr in eine 4. Welle, würde ich meinen.

Varianten werden uns weiter beschäftigen, und bislang eben auch der Schutz der unter 12-Jährigen. Aber je höher der Anteil der Geimpften ist, sinkt auch das Risiko Derer pauschal. Wir wissen, Neuinfektionen können bei vollständig Geimpften entstehen. Sie haben aber nach bisheriger Erkenntnis kaum mehr das Risiko eines schweren Verlaufes, und vor Allem, sie sind nicht mehr so ansteckend.

Ich sehe ab Herbst dieses Jahres eine deutlich verbesserte Situation für Uns. Diese wird auch dadurch befördert, dass die EU besonders Ländern im näheren Umfeld hilft, beispielsweise den Balkanländern.
 
Zuletzt bearbeitet:

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.059
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1023) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Jetzt kommt Stern TV mit der Demo vom 1*Mai ( Querdenker)!
RTL

@crumb1
Das tut mir leid für Dich und Deinen Freund.
Meintest Du intubiert ( was ja bei künstlichem Koma eigentlich Standard) ist oder soll er an die ECMO ( Sauerstoff Anreicherung außerhalb des Körpers)?
Das sieht natürlich alles bedrohlich aus, ich habe aber schon mit Patienten gearbeitet, die nach Zwei Monaten daran praktisch problemlos aufgeweckt wurden.
Da heißt es jetzt Daumen drücken!
Soweit es erlaubt ist, spreche mit ihm, lese ihm vor oder spiele leise seine Lieblingsmusik.
Die Patienten erreicht oft mehr als wir glauben.

images.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Covid19 - Gedanken dazu

Sucheingaben

big eddie calzone

Oben