Computer nur nach manuellem Neustart von Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung (FDResPub) im Net

Diskutiere Computer nur nach manuellem Neustart von Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung (FDResPub) im Net im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo zusammen, wie im Titel schon beschrieben wird mein Desktop-PC im Heimnetzwerk nur angezeigt, wenn ich den Dienst...
  • Computer nur nach manuellem Neustart von Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung (FDResPub) im Net Beitrag #1
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo zusammen,

wie im Titel schon beschrieben wird mein Desktop-PC im Heimnetzwerk nur angezeigt, wenn ich den Dienst Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung (FDResPub) manuell neu starte. Dies gilt auch für die Sichtbarkeit des Desktop-PCs auf anderen PCs. Auf den anderen PCs im Netzwerk habe ich das Problem nicht. Dort wird der eigene PC immer im Netzwerk angezeigt ohne manuelles Eingreifen.

Ich verwende eine Fritz!Box 7490 mit aktueller Laborversion 7.08 (Beta) wegen SMB3. Alle Rechner haben Windows 10 1809 mit allen Updates und aktuellsten Treibern aufgespielt. SMB1 wurde von mir wieder auf allen Rechnern deinstalliert. Nur "SMB Direct" von den Windows-Funktionen habe ich behalten, da dies die Unterstützung für SMB3 liefert.

Ich habe schon versucht, die folgenden Dienste von "Manuell" auf "Automatischer Start (Verzögert)" zu stellen, leider ohne Erfolg.

  • Funktionssuchanbieter-Host (FDPHost)
  • Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung (FDResPub)
  • Netzwerkverbindungen (NetMan)
  • UPnP-Gerätehost (UPnPHost)
  • Peer Name Resolution-Protokoll (PNRPSvc)
  • Peernetzwerk-Gruppenzuordnung (P2PSvc)
  • Peernetzwerkidentitäts-Manager (P2PIMSvc)
Ebenfalls hab ich schon versucht auf Manuell zu stellen, dann neu gestartet, wieder auf Automatischer Start (Verzögert), wieder neu starten - hat auch nicht geholfen. Gleiches Prozedere habe ich auch mit der "Automatisch"-Einstellung versucht.

Setze ich unter Windows auf dem betroffenen Desktop-PC das Netzwerk zurück und starte neu, klappt es. Leider aber nur solange, bis ich das System wieder neu starte. Dann wird der eigene PC wieder nicht angezeigt.
Es klappt nur, wenn ich händisch die "Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung (FDResPub)" bei den Windows-Diensten neu starte. Auf Dauer ist das allerdings sehr nervig.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?
 
Thema:

Computer nur nach manuellem Neustart von Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung (FDResPub) im Net

Computer nur nach manuellem Neustart von Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung (FDResPub) im Net - Ähnliche Themen

Netzwerk PCs nicht mehr im Netzwerk sichtbar: Hallo, liebe Fachleute seit längerem sind nicht alle Netzwerk pCs im Heimnetz sichtbar. Erst wenn der ,Dienst "Funktionssuche...
Desktop-PC im Netzwerk nicht sichtbar: https://www.drwindows.de/netzwerke/155630-eigener-pc-netzwerk-sichtbar-2.html#post1700741...
Netzwerkcomputer werden im Windows Explorer nicht angezeigt.: Desktop-PC und Notebook 1 sowie Notebook 2 befinden sich in einem privatem Netzwerk. Jeder Computer ist im jeweiligen Windows Explorer unter dem...
Funktionssuche-Ressoucenveröffentlichung: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand eine Lösung zu folgendem Problem geben: Der Dienst "Funktionssuche-Ressoucenveröffentlichung" steht auf...
Freigegebener Ordner nicht mehr per LAN erreichbar: LAN mit 4 PCs, alle Win10Pro, alle mit Version 1803 build 17314.191. Ein PC hat ein freigegebenes Verzeichnis. Die Netzwerkerkennung Privat sowie...

Sucheingaben

fdrespub

,

ressourcenveroeffentlichungsdienst

,

funktionssuche ressourcenveröffentlichungsdienst wird nicht gestartet

,
Windows fdResPub
, windows dienst fdrespub, FDResPub startet nicht nach neustart, fdrespub funktionssuche ressourcenveröffentlichung
Oben