Computer bootet nicht und lässt sich auch nicht zurücksetzen

Diskutiere Computer bootet nicht und lässt sich auch nicht zurücksetzen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Servus Leute, habe folgendes Problem und hoffe einer von euch könnte mir weiterhelfen. Mein PC von Dell Bj. 2012 mit Windows 10 bootet nicht...

Manze0609

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2021
Beiträge
8
Servus Leute,
habe folgendes Problem und hoffe einer von euch könnte mir weiterhelfen.

Mein PC von Dell Bj. 2012 mit Windows 10 bootet nicht mehr, hierbei hab ich bereits alle Möglichkeiten ausgeschöpft und mich letzlich dazu entschieden den PC ,,platt" zu machen.

Ich habe über die Eingabeaufforderung bereits alle Daten auf meine Festplatte gezogen und wollte ihn jetzt zurücksetzen.
Hierbei kommt jedoch die bekannte Fehlermeldung, dass ein Problem beim Zurücksetzen aufgetreten sei und keine Änderungen vorgenommen wurden.

Im Internet habe ich bereits nach einigen Lösungen gesucht und diese ausprobiert aber keine scheint zu klappen.

Habt ihr hierzu vielleicht einen Tipp ?
Bzw. kann ich den PC zwingen sich zurückzusetzen ?

Eine weitere Frage wäre wie ich in der Problembehandlung die Eingabeaufforderung als Administrator öffnen kann ?

Viele Dank bereits im Vorraus!!!
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.305
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Sauber neu installieren und dabei auch alle Partitionen löschen. Mach einfach keine Experimente, weil die ja doch wesentlich mehr Zeit kosten, als für eine Neuinstallation nötig wäre.
 

Manze0609

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2021
Beiträge
8
Danke für deine Antwort, aber wie soll ich ihn neu installieren wenn ich ihn nicht mal zurücksetzen kann und er nicht bootet ?
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.305
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn der PC gar nicht mehr bootet, kannst Du ihn doch ganz logisch auch nicht zurücksetzen - oder? Also startet er doch wohl noch und dann kannst Du ihn auch ins Bootmenü des BIOS zwingen und dort den passenden Bootdatenträger auswählen von dem aus Du die Neuinstallation durchführst. Und das Manual des Rechners wird Dir ganz sicher sagen können, welche Tastenkombination dafür verwendet werden muss, das Bootmenü zu öffnen oder ins BIOS zu gehen, um dort die Bootreihenfolge entsprechend abzuändern.
 

Manze0609

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2021
Beiträge
8
Bin mit den genauen Begriffen nicht so vetraut, dann bootet er anscheinend doch noch.
Ich hänge ein Bild unten an wie es bei mir aussieht.
Ich habe jedoch keine Ahnung wie ihn im Bios zurücksetzen soll.
 

Anhänge

  • 1615814220465303365952574600839.jpg
    1615814220465303365952574600839.jpg
    185,7 KB · Aufrufe: 37

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.774
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 20H2
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 860 Evo 2TB
@Manze0609: Du sagst, Du hast " alle Möglichkeiten ausgeschöpft " und sprichst von " bekannten Problemen ".
Dann verstehe ich nicht, weshalb Du keine funktionierende Datensicherung hast.
Mein Tip also wäre, Dir eine vernünftige Datensicherung anzuschaffen, wie etwa AOMEI, Paragon oder Acronis sie anbietet.
Denn dann wären solche Probleme ohne Weiteres zu lösen und schnell wieder in den Griff zu bekommen.

Grüsse von Ulrich
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.305
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Also, anderes Gerät verwenden und das auf einen Installationsstick verweisen lassen. Oder eben direkt von einem Installationsdatenträger starten.
 

Terrier

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
314
Ort
Bielefeld
Noch nie was von booten vom Windows Installationsmedium, DVD oder heutzutage USB Stick gehört?
 
Zuletzt bearbeitet:

Manze0609

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2021
Beiträge
8
@Manze0609: Du sagst, Du hast " alle Möglichkeiten ausgeschöpft " und sprichst von " bekannten Problemen ".
Dann verstehe ich nicht, weshalb Du keine funktionierende Datensicherung hast.
Mein Tip also wäre, Dir eine vernünftige Datensicherung anzuschaffen, wie etwa AOMEI, Paragon oder Acronis sie anbietet.
Denn dann wären solche Probleme ohne Weiteres zu lösen und schnell wieder in den Griff zu bekommen.

Grüsse von Ulrich
Wenn du mit Datensicherung meinst, meinen eigenen Daten zu sichern, dann ist das nicht das Problem, da ich alle Daten bereits auf der Festplatte habe und ein kompletter Reset des PC's sowieso mal fällig gewesen wäre.

Bloss ich weiß nicht wie ich ihn zurücksetzen soll, da ich immer dieselbe Fehlermeldung bekomme, welche nach meinen Recherchen durchaus bekannt ist.

Und bei allen Möglichkeiten, meinte ich alle meine Möglichkeiten.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Noch nie was von booten vom Windows Installationsmedium, DVD oder heutzutage USB Stick gehört?
Doch schon gehört aber keine Ahnung davon außerdem habe ich es aufgegeben in jetzt noch zum Laufen zu Bringen ich möchte in einfach auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
 

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
2.774
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 20H2
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 860 Evo 2TB
Mit einem vernünftigen Datensicherungskonzept hättest Du auch eine Notfallumgebung, die es Dir ermöglicht, auch bei einem nicht bootendem Betriebssystem eine vorher angelegte Systemsicherung schnell wieder aufzuspielen und hättest in kurzer Zeit wieder Windows zur Verfügung.
 

Terrier

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
314
Ort
Bielefeld

Manze0609

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2021
Beiträge
8
Mit einem vernünftigen Datensicherungskonzept hättest Du auch eine Notfallumgebung, die es Dir ermöglicht, auch bei einem nicht bootendem Betriebssystem eine vorher angelegte Systemsicherung schnell wieder aufzuspielen und hättest in kurzer Zeit wieder Windows zur Verfügung.
Die habe ich leider nicht, somit wird mein Problem hierdurch leider nicht gelöst, aber Danke.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

2012 war da von DELL doch kein Windows 10 drauf
Da war doch Windows 7 drauf und ohne UEFI BIOS?
Oder doch schon Windows 8.0 mit Uefi Bios.
Microsoft Windows 8
Ja aber ich habe halt die kostenlosen Updates auf Windows 10 gemacht.
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.110
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Manze0609
Noch nie was von booten vom Windows Installationsmedium, DVD oder heutzutage USB Stick gehört?
Du musst Dir mit dem Media Creation Tool von Microsoft ein Installationsmedium (DVD oder USB-Stick) erstellen

Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD

und davon neu installieren.

Wenn Dein Rechner nicht mehr bootet, musst Du das bei einem anderen machen.

Lizenzkey brauchste nicht, Hash der Hardware ist auf den MS-Servern hinterlegt.

Wie wird Windows 10 bei einer Neuinstallation aktiviert?
 

Manze0609

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2021
Beiträge
8
@Manze0609

Du musst Dir mit dem Media Creation Tool von Microsoft ein Installationsmedium (DVD oder USB-Stick) erstellen

Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD

und davon neu installieren.

Wenn Dein Rechner nicht mehr bootet, musst Du das bei einem anderen machen.

Lizenzkey brauchste nicht, Hash der Hardware ist auf den MS-Servern hinterlegt.

Wie wird Windows 10 bei einer Neuinstallation aktiviert?
Oke danke ich werde das ausprobieren !
 

Terrier

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
314
Ort
Bielefeld
Threads, Anleitungen und auch Videos gibt es aber Massenweise im Web seit 6 Jahren Windows 10
Hier in den Beitrag ist auch ein Link wo ich alles erkläre und die Videos kannst du dir auch ein paar mal ansehen, auch wenn es nicht um DELL PCs geht
Windows 10 auf SSD Neuinstallieren
 

Terrier

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
314
Ort
Bielefeld
Beitrag 11 lesen!
Wenn da eh noch kein Uefi Bios drauf ist, weil das ja eigentlich ein Windows 7 PC ist, kannst du jede Anleitung oder Video über "Windows 7 mit USB Stick installieren" im Web suchen.
Ob du dann einen Windows 10 USB-Stick ansteckst, spielt keine Rolle.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.110
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Letztlich ist nur die Frage, ob der Dell-PC von 2012 von USB-Stick booten kann oder eine DVD als Installationsmedium eingelegt werden muss.

Da keine näheren Angaben zum Dell-PC vorhanden sind, muss @Manze0609 das selbst herausfinden.
 

Manze0609

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.03.2021
Beiträge
8
Letztlich ist nur die Frage, ob der Dell-PC von 2012 von USB-Stick booten kann oder eine DVD als Installationsmedium eingelegt werden muss.

Da keine näheren Angaben zum Dell-PC vorhanden sind, muss @Manze0609 das selbst herausfinden.
Also mein Inspiron 15z wurde bereits mit Windows 8.1 geliefert.

Nachdem ich wie beschrieben mit Windows 10 vom Stick gebootet habe hat alles funktioniert.

Danke für eure Hilfe ! :)
 

Terrier

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
314
Ort
Bielefeld
Thema:

Computer bootet nicht und lässt sich auch nicht zurücksetzen

Computer bootet nicht und lässt sich auch nicht zurücksetzen - Ähnliche Themen

Laptop fährt nicht hoch und lässt sich nicht zurücksetzen: Hallo zusammen. Mein Laptop fährt nicht mehr hoch und ich weiß nicht weiter. Das Gerät leistet mir seit über sechs Jahren gute Dienste, ist aber...
Blue Screen beim Start - verschiedene Lösungsansätze funktionieren nicht: Hi, Ich habe ein Notebook von Asus (gekauft 2017): Asus R753U Intel Core I5 - 7200U Nvidia GeForce940MX 12 GB DDR3 Memory 1 TB HDD...
Nach Update bootet Win 10 nicht mehr: Hallo, vorab bedanke ich mich bei denen, die diese Frage lesen, dafür, dass sie diese lesen. Ich habe zu dem hartnäckigen Problem schon...
Windows lässt sich nicht mehr zurücksetzen oder updaten: Hi Community, mein Laptop (Fujitsu Lifebook AH531, Betriebssystem ursprünglich Windows 7, seit ca. 1,5 Jahren Windows 10) hat am Samstagabend ein...
Windows Suche funktioniert nach Creators Update und Zurücksetzen nicht richtrig: Hallo, in einem vorherigen Thread von mir hatte ich Probleme mit der Suchfunktion. Der Grund, warum ich einen neuen starte ist, dass dasProblem...
Oben