Clean-Install Windows 10, wie geht das?

Diskutiere Clean-Install Windows 10, wie geht das? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, Ein Bekannter hatte das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 gemacht. Und zwar über das Media Creation Tool die Iso runergeladen...
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
601
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hallo zusammen,
Ein Bekannter hatte das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 gemacht. Und zwar über das Media Creation Tool die Iso runergeladen und auf DVD gebrannt.
Dann im Explorer der DVD die setup.exe ausgeführt.
Später war Windows 10 auf dem PC und auch aktiviert.
Aber heute musste er mal den Clean-Install machen, weil er sich was eingefangen hatte . Als er heute eine Seite öffnete, lief Musik und ein Video im Hintergrund. Aber es war nur der Firefox offen. Beim öffnen eines neuen Tabs kam immer was mit PC-Doktor! oder sowas hier:

Werbepopup Firfox.jpg

Dann gab es den 1. Bluescreen, nachdem er im laufenden Betrieb seinen Fritz!Wlan Stick N vom PC abgezogen hatte. Und da stand immer was von Istartsurf in der Adresszeile!

Hier mal das Logfile von Adware Cleaner:
Code:
# AdwCleaner v4.208 - Bericht erstellt 11/08/2015 um 19:51:11
# Aktualisiert 09/07/2015 von Xplode
# Datenbank : 2015-08-11.1 [Server]
# Betriebssystem : Windows 10 Home  (x64)
# Benutzername : Thomas - DESKTOP-HKFBLRU
# Gestarted von : C:\Users\Thomas\Downloads\adwcleaner_4.208.exe
# Option : Suchlauf

***** [ Dienste ] *****


***** [ Dateien / Ordner ] *****

Ordner Gefunden : C:\BreakingNewsAlert
Ordner Gefunden : C:\ProgramData\SecurityUtility
Ordner Gefunden : C:\Users\Thomas\AppData\Local\BreakingNewsAlert
Ordner Gefunden : C:\Users\Thomas\SupTab

***** [ Geplante Tasks ] *****


***** [ Verknüpfungen ] *****


***** [ Registrierungsdatenbank ] *****

Daten Gefunden : HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings [ProxyOverride] - 192.168.178.1;192.168.178.254;169.254.1.1;fritz.box
Daten Gefunden : HKU\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings [ProxyEnable] - 1
Daten Gefunden : HKU\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings [ProxyOverride] - <-loopback>
Daten Gefunden : HKU\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings [ProxyServer] - hxxp=127.0.0.1:49819;hxxps=127.0.0.1:49819
Schlüssel Gefunden : HKCU\Software\{3BDFD1D7-7A9B-4D29-80B3-D00E66E62885}
Schlüssel Gefunden : HKCU\Software\AppDataLow\Software\{3BDFD1D7-7A9B-4D29-80B3-D00E66E62885}
Schlüssel Gefunden : HKCU\Software\AppDataLow\Software\DynConIE
Schlüssel Gefunden : HKCU\Software\Mozilla\Extends
Schlüssel Gefunden : [x64] HKCU\Software\{3BDFD1D7-7A9B-4D29-80B3-D00E66E62885}
Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\CLSID\{051E9166-B275-4683-907B-372FAE22BC7C}
Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\CLSID\{9C4EFBD5-1ADF-41E6-BE26-AF44326E30E4}
Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\CLSID\{E5A7A645-8318-4895-B85C-EDC606B80DB6}
Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{917CAAE9-DD47-4025-936E-1414F07DF5B8}
Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Classes\TypeLib\{7D3C47ED-E0BE-4940-9DDA-A7A097AEBD88}
Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\FFPluginHp
Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\IHProtect
Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\istartsurfSoftware
Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\SecurityUtility
Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\SecurityUtility
Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\SupDp
Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\SupTab
Schlüssel Gefunden : HKLM\SOFTWARE\supWindowsMangerProtect
Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Classes\CLSID\{051E9166-B275-4683-907B-372FAE22BC7C}
Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Classes\CLSID\{9C4EFBD5-1ADF-41E6-BE26-AF44326E30E4}
Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Classes\CLSID\{E5A7A645-8318-4895-B85C-EDC606B80DB6}
Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Classes\Interface\{917CAAE9-DD47-4025-936E-1414F07DF5B8}
Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\SearchScopes\{33BB0A4E-99AF-4226-BDF6-49120163DE86}
Schlüssel Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\SecurityUtility
Wert Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Mozilla\Firefox\Extensions [defsearchp@gmail.com]
Wert Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Mozilla\Firefox\Extensions [deskCutv2@gmail.com]
Wert Gefunden : HKU\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings [DefaultConnectionSettings]
Wert Gefunden : HKU\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings [SavedLegacySettings]

***** [ Internetbrowser ] *****

-\\ Internet Explorer v11.0.10240.16412

Einstellung Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main [Default_Search_URL] - hxxp://www.istartsurf.com/web/?type=ds&ts=1438609234&z=342de933bfdf43a4e7ef857g3z8c0baq8eat2g4m3e&from=smt&uid=SAMSUNGXSSDX830XSeries_S0XZNYAC300404&q={searchTerms}
Einstellung Gefunden : HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main [Search Page] - hxxp://www.istartsurf.com/web/?type=ds&ts=1438609234&z=342de933bfdf43a4e7ef857g3z8c0baq8eat2g4m3e&from=smt&uid=SAMSUNGXSSDX830XSeries_S0XZNYAC300404&q={searchTerms}
Einstellung Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main [Default_Page_URL] - hxxp://www.istartsurf.com/?type=hp&ts=1438609234&z=342de933bfdf43a4e7ef857g3z8c0baq8eat2g4m3e&from=smt&uid=SAMSUNGXSSDX830XSeries_S0XZNYAC300404
Einstellung Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main [Default_Search_URL] - hxxp://www.istartsurf.com/web/?type=ds&ts=1438609234&z=342de933bfdf43a4e7ef857g3z8c0baq8eat2g4m3e&from=smt&uid=SAMSUNGXSSDX830XSeries_S0XZNYAC300404&q={searchTerms}
Einstellung Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main [Search Page] - hxxp://www.istartsurf.com/web/?type=ds&ts=1438609234&z=342de933bfdf43a4e7ef857g3z8c0baq8eat2g4m3e&from=smt&uid=SAMSUNGXSSDX830XSeries_S0XZNYAC300404&q={searchTerms}
Einstellung Gefunden : [x64] HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main [Start Page] - hxxp://www.istartsurf.com/?type=hp&ts=1438609234&z=342de933bfdf43a4e7ef857g3z8c0baq8eat2g4m3e&from=smt&uid=SAMSUNGXSSDX830XSeries_S0XZNYAC300404

-\\ Mozilla Firefox v40.0 (x86 de)


-\\ Google Chrome v44.0.2403.130

[C:\Users\Thomas\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default\Secure Preferences] - Gefunden [Homepage] : hxxp://www.istartsurf.com/?type=hp&ts=1438609234&z=342de933bfdf43a4e7ef857g3z8c0baq8eat2g4m3e&from=smt&uid=SAMSUNGXSSDX830XSeries_S0XZNYAC300404
[C:\Users\Thomas\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default\Secure Preferences] - Gefunden [Startup_URLs] : 26C57746D14EC75EE2F2C0492BE858182AC9B25A1DFD7FB98C91664F5BE8694C"},"software_reporter":{"prompt_reason":"DCEDAE3A73EEFF9EBB5DC7B11D55891A9B11DAE1B7A0B97942A8832D7A135B08","prompt_seed":"49569C136C338579863AA9366671A3B8524E11A23AA934626F04D068C79B5E8D","prompt_version":"6EB2366C03AA85966E02DC23DA2388AC26C2165C21E27FE11D522D12C19E8ECC"},"sync":{"remaining_rollback_tries":"13CFBE58CD1A63A41D20252CF94129A075313D508D5BB1DA6CC33DCCCE740187"}},"super_mac":"485A760B0112356483E344AD814FF22E3F9F7F57B3FF64EE9DE5BB5265229800"},"session":{"restore_on_startup":5,"startup_urls":["hxxp://www.istartsurf.com/?type=hp&ts=1438609234&z=342de933bfdf43a4e7ef857g3z8c0baq8eat2g4m3e&from=smt&uid=SAMSUNGXSSDX830XSeries_S0XZNYAC300404

*************************

AdwCleaner[R0].txt - [6181 Bytes] - [11/08/2015 19:51:11]

########## EOF - C:\AdwCleaner\AdwCleaner[R0].txt - [6240 Bytes] ##########
OK. DVD rein und davon gebootet. Im Prinzip ähnlich wie bei Windows 7.
Dann später kam das Fenster, mit den Partitionen, also wo man Windows 10 installieren möchte. Und da gab es dann 3 Partitionen. Eine war etwas über 100 MB groß, die 2. war das Laufwerk C und die 3., ja da stand was von OEM und reserviert!
Sein altes Windows 7 war eine SB-Version.
Gelöscht und formatiert hatten wir nur die 1. Partition mit über 100 MB und die 2., also Laufwerk C.
Ich wollte nicht alles löschen/formatieren, weil ich nicht weiß, ob dann Windows 10 noch aktiviert werden kann !
Denn eigentlich ist das ja keine ganz saubere Neuinstallation, wie wir das von Windows 7 her kennen.
Haben wir das so richtig gemacht, oder hätten wir doch alle 3 Partitionen löschen können?

Gruß Ulli
Es kam nachher auch ein Fenster, wo man den Key eingeben sollte, haben aber dann auf überspringen geklickt. Logisch, denn einen Lizenzkey haben wir ja nicht

So, hatte noch was vergessen.
Bei dem Bild " Es ist Zeit für die Eingabe des Produktkey " mussten wir auf später verschieben klicken! Kurze Zeit darauf kam das gleiche Fenster wieder und abermals hatten wir "auf später verschieben" geklickt.
Erst dann ging es weiter mit dem Clean-Install. Windows 10 war aber am Ende aktiviert !
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Sei so gut und bearbeite Deine Beiträge, wenn Du was hinzufügen willst!
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
601
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Ok., kein Problem.
Haben wir das denn so richtig gemacht?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ja natürlich, da hat alles gepasst!.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
601
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Also, diese besagte 3. Partition wo was von OEM und reserviert stand, dann immer unbedingt nicht löschen, ja?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du kannst bedenkenlos alle Partitionen löschen, wenn darauf keine wichtigen Dateien mehr sind. Windows legt alle benötigten Partitionen selbst an. Auch mit der Aktivierung musst Du Dir da keine Sorgen machen. Die ist nicht auf dem Rechner sondern bei MS hinterlegt, wo ein Hardwarehash des Mainboards gespeichert wurde - der den Rechner eindeutig identifiziert.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
601
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hallo areiland,
Du kannst bedenkenlos alle Partitionen löschen, wenn darauf keine wichtigen Dateien mehr sind.
Die wichtigen Daten, wie Bilder, Dokumente, Musik, etc. werden immer auf einer externen Festplatte gespeichert. Die Programme muss man dann danach sowieso wieder neu installieren, oder man lädt die setup-dateien schon vorher runter und legt sie auf einem USB-Stick ab.

Windows legt alle benötigten Partitionen selbst an.
Ja, so war das ja bei Windows 7 auch. Da gab es dann 2 Partitionen.

Auch mit der Aktivierung musst Du Dir da keine Sorgen machen. Die ist nicht auf dem Rechner sondern bei MS hinterlegt, wo ein Hardwarehash des Mainboards gespeichert wurde - der den Rechner eindeutig identifiziert.
Achso ist das ! Dachte immer die Aktivierung wird auf der Festplatte gespeichert.
Denn ich hatte heute mal, da ich neugierig bin, den Lizenzkey von Windows 10 ausgelesen mit einem kleinen Tool.
Und das ist ein ganz anderer Key, als der von Windows 7!
Mh, dachte ich, dann könnte man doch mal versuchen diesen neuen Lizenzkey von Windows 10 bei der Neuinstallation einzutragen! Aber das wird bestimmt nicht klappen, denn wie du schon schreibst, muss man ja auch die Keyeingabe überspringen und die Aktivierung liegt auf den Servern von Microsoft.
Hier noch mal ein Bild von diesen 3 Partitionen.

Datenträgerverwaltung Windows 10-Thomas.JPG

Gruß Ulli
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
601
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Bei meinem Windows 7 habe ich ja auch nur 2 Partitionen, eine davon mit 100 MB, die wird aber automatisch bei der Neuinstallation von Windows 7 angelegt.

Daträgerverwaltung Windows 7.jpg
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Windows 10 wird bei der Installation mindestens noch eine 450 MB Partition anlegen. Aber wie gesagt, das passiert alles beim Setup - wenn Du alles vom Setup erledigen lässt, dann wird da auch nichts schief gehen können.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
601
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Windows 10 wird bei der Installation mindestens noch eine 450 MB Partition anlegen. Aber wie gesagt, das passiert alles beim Setup - wenn Du alles vom Setup erledigen lässt, dann wird da auch nichts schief gehen können.
Das heißt dann beim Setup von Win 10 die benutzerdefinierte Installation wählen und dann alle 3 Partionen löschen oder formatieren?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ja genau, dann erstellt das Setup alle benötigten Partitiionen und deren korrekte Zuordnung. Von Vorteil ist dabei natürlich, dass keine weiteren aktiven Partitionen im Sytem vorhanden sind. Also andere Festplatten, soweit vorhanden, für die Dauer der Installation physisch entfernen.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
601
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1709
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hi areiland,
Der Bekannte hatte sich schon wieder sowas eingefangen, was die Startseite im Firefox, Chrome etc. ändert.
Aber diesmal hatte auch der Defender von Windows 10 Alarm geschlagen!
Es war das Tool " Core Temp ". Komischerweise hatte er das von seiner externen HDD installiert, weil er das Tool auch schon unter Windows 7 64-Bit nutzte und da gab es nie Probleme!
Hier bei heise.de fluchen auch einige User über dieses Tool !

Core Temp - Download - heise online

Kann sein, das Core Temp früher mal besser war, und man keine Malware untergeschoben bekam. Klar denkt man dann, 1x gut, immer gut. Aber von wegen !!
Ich hatte mir das Tool auch für meinen 2. PC mit Windows 7 runtergeladen, da ich, als es so heiß draussen war, immer eine Meldung von meinen ASUS Mainboard bekam das die CPU-Temperatur über 65° liegt.

Gruß Ulli
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alfred-Willi

Benutzer
Mitglied seit
22.10.2015
Beiträge
37
Ort
Allgäu
Version
Win 10 Pro 1511
System
Toshiba , ansonsten ???
Grüß Gott aus dem Allgäu !
Verstehe ich richtig - bei Neuinstallation von Win 10 finde ich hinterher nur 2 Partitionen ,nämlich Steuerung und Win 10 .
Ich habe in Part. 1 Win 10 ( aus Win 7 hervorgegangen , mit generiertem Schlüssel ). Part. 2 ist Win 7 ( eigener Schlüssel ) , Part. 3 ist Ubuntu .
Wenn ich irgendetwas in den Partitionen lösche , muß ich neu installieren da der PC schwarzen Bildschirm hat .
Starten geht nur über ; Einschalten / Auswahl ( Ubuntu- Win 10/7 - Win10 ) Das dauert ewig und ist nervig.
Daher möchte ich , s.o. Neuinstallation (mit eigenem Schlüssel) mit 2 neuen Partitionen .
Dank im voraus .
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.325
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Win10 Installation erzeugt 3 Partitionen gesamt. Empfehlenswert ist, alle weiteren Partitionen abzuklemmen. Win sollte nur 1ne Partition erkennen können und diese für die Win-Installation einrichten. Wenn Win10 installiert ist, dann den Schnellstart deaktivieren und die anderen Partitionen wieder anklemmen. Im Bios muss Secure Boot deaktiviert und Legacy aktiviert sein. Dann sollte das Gerät richtig booten können.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ausserdem muss in allen genutzten Systemen der Ruhezustand (Hibernate) deaktiviert werden.
 
A

Alfred-Willi

Benutzer
Mitglied seit
22.10.2015
Beiträge
37
Ort
Allgäu
Version
Win 10 Pro 1511
System
Toshiba , ansonsten ???
An areiland + runit ,
ich bin etwas irritiert , also meine Neuinstallation :
1.: Vor einer Woche Win 10 Pro runtergeladen und mit dem Tool bootfähig auf DVD gebrannt .
Probeinstallation funktioniert .
2.: Einen Win 10 Schlüssel hatte ich schon Okt. 2015 gekauft und nicht benutzt , da sich Win 10 aus Win 7
generiert hat .
3.: Alle Dateien und Filme sind extern gespeichert ( ca. 300 GB )
4.: Der Ruhezustand ist in allen 3 Systemen deaktiviert ( Danke areiland )

Und jetzt -- die Partitionen !
Was ich möchte : nach der Neuinstallation EIN System ( Win 10 ) und dieses Wirrwar, 6 Partitionen und kein
herumschalten und warten um das richtige System zu öffnen , beseitigen .

areiland sagt : bedenkenlos alle Partitionen löschen - vorher ?
aber auch : Installation einfach laufen lassen , Win macht das alleine .
Das wäre für mich das Beste !

runit sag : Partitionen abklemmen und wieder anklemmen . Damit kann ich nichts anfangen .

Ich warte Eure Antwort ab , dann leg ich los.
Alfred Willi
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.325
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
runit sag : Partitionen abklemmen und wieder anklemmen . Damit kann ich nichts anfangen .
Windows sollte bei der Installation nur 1ne Festplatte ohne Partitionsunterteilung erkennen können. Dann installiert Win optimal. Danach kann man sich um die anderen Systeme kümmern und wenn vorhanden, wieder zuschalten. Diese Reihenfolge sollte man bei Multiboot mit Win10 einhalten. Genauer kann ich es Dir sagen, wenn ich Deine aktuelle Datenträgerverwaltung sehen könnte. Aber vielleicht bringt Dich der Hinweis schon auf den richtigen Weg.
 
A

Alfred-Willi

Benutzer
Mitglied seit
22.10.2015
Beiträge
37
Ort
Allgäu
Version
Win 10 Pro 1511
System
Toshiba , ansonsten ???
Partitionen.PNG
Wie oben beschrieben möchte ich nur Win 10 haben ! IN EINER PARTITION .
Alles Andere - Win 7 / Ubuntu - RAUS und dann kein herumfummeln hinterher .
Der Startvorgang jetzt : Einschaltknopf / Ubuntu öffnet eine Seite , die alle Systeme anzeigt / Win 10 anklicken / es öffnet nacheinander : Win 7 / Win 10 , erst jetzt bin ich mit Win 10 verbunden . Die Zeit : 150 sek.
Da möchte ich raus .
 

Anhänge

runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.325
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Willst Du denn Win7 und Ubuntu weiter nutzen? Wenn ja, würde ich die Partitionen auf eine andere Platte klonen und die Partitionen dann auf Datenträger 0 löschen. Im Bios kannst Du ja die Bootorder einstellen und die Platte mit Win10 immer zuerst starten lassen.
 
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2014
Beiträge
780
Version
Win 10 Pro x64 , 2x Mint 18, 1x Ubuntu
System
Asus G74
Wenn du wirklich nur noch Win10 haben möchtest und auf der Platte wirklich keine Daten mehr liegen.
Dann lösche (entferne) einfach alle Partitionen und stelle Windows den kompletten unpartitionierten Platz zur Installation zur Verfügung.
Win10 wird dann alle Partitionen die es benötigt selbst erstellen , das können bis zu 3 sein , du wirst davon später aber nur eine wirklich bemerken (die Systempartition C: )
Die anderen werden im Normalzustand nicht angezeigt und dienen nur dem Start und der Wiederherstellung.
 
Thema:

Clean-Install Windows 10, wie geht das?

Sucheingaben

oem reserviert

,

windows 10 clean install

,

laufwerk 0 oem reserviert

,
oem reserviert löschen
, windows partition oem reserviert, oem reserviert was bedeutet, oem reservierte partition löschen, windows 10 installation partition löschen, oem reservierte partition, Neuinstallation Windows 10 alle Partitionen löschen, was heißt oem reserviert, laufwerke oem reserviert, laufwerk oem reserviert, was bedeutet oem reserviert, 22 4 GB OEM reserviert, oem (reserviert), partition oem reserviert löschen, windows 10 neuinstallation alle partitionen löschen, oem reservierte Partitionen bei neuem Windows löschen, windows aufsetzen oem partition, laufwerk oem reservieet, windows oem reservierte partition, festplatte formatieren oem reserviert, oem laufwerk 0 partition 3, windows installation oem reserviert

Clean-Install Windows 10, wie geht das? - Ähnliche Themen

  • AMD RAID Driver (SATA, NVMe RAID) Revision Number 9.2.0.105. Issues | Clean install Windows 10 Pro x

    AMD RAID Driver (SATA, NVMe RAID) Revision Number 9.2.0.105. Issues | Clean install Windows 10 Pro x: Meine Specs : Asus Rog Strix E-Gaming x399 AMD Threadripper 2950X Kraken Wasserkühlung 2 x Samsung 970 Pro SSD'**** NVME.M2 als Raid 0 64GB...
  • Clean Install Windows 10

    Clean Install Windows 10: Hallo zusammen Ich habe einen Laptop (Acer Aspire V3-772G) Nun habe ich mir eine SSD Platte gekauft (Samsung 860 EVO 500GB). Die Idee war, dass...
  • Aktivierung nach Clean Install Windows 10 Home N nicht möglich

    Aktivierung nach Clean Install Windows 10 Home N nicht möglich: Hallo zusammen, leider ist mir nach hin und her die Aktivierung einfach nicht möglich. Ursprünglich kamm der Fehlercode 0x803F7001, dann habe...
  • Windows zeigt „Geisterlaufwerk“ nach Clean Install an

    Windows zeigt „Geisterlaufwerk“ nach Clean Install an: Bin neu hier, hallo zusammen! In meiner Datenträgerverwaltung wird neben System-SSD C und Festplatte D für eigene Dateien nach einer aktuellen...
  • Windows 10 Clean Install: Es wurden keine Laufwerke gefunden

    Windows 10 Clean Install: Es wurden keine Laufwerke gefunden: Hallo zusammen Ich wollte den Windows 10 Clean Install machen. Nachdem ich benutzerdefinierte Installation angeklickt habe, kam die...
  • Ähnliche Themen

    Oben