Clean Install mit Boot USB Stick nach Update auf Win10

Diskutiere Clean Install mit Boot USB Stick nach Update auf Win10 im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Forum, ich habe mein Windows 7 am Samstag auf Win10 umgestellt . Ich möchte jetzt doch lieber nochmals ein Clean Install durchführen und...
G

Gast009

Hallo Forum,

ich habe mein Windows 7 am Samstag auf Win10 umgestellt . Ich möchte jetzt doch lieber nochmals ein Clean Install durchführen und habe mir über das Windows 10 Media Creation Tool einen USB Stick erstellen lassen. Sind nun um die 3 GB auf dem Stick. Aber der Stick will nicht booten (Habe ein ASUS Aspire One 722 Netbook) . Habe dort im Bios als 1st Position Boot USB eingestellt, danach CD Rom und dann HDD. Kann ich kontrollieren ob der USB Stick Bootfähig ist bevor ich nochmals alles runterlade ? Habe den Stick vorher mit FAT32 formatiert.

Danke für Hilfe
 
G

Gast009

Nachtrag: Kann ich aus meinem bestehenden Windows10 nochmals ein Clean Install einleiten ohne vom USB Stick zu booten ? Also die Setup auf dem Stick ausführen ? oder ist es dann kein Clean Install ?
 
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Zum Nachtag: Ja, das sollte gehen. Manche nennen das dann auch einen clean Install, wenn du NICHTS übernimmst, ich meine, dass das Formatieren der Systempartition ZWINGEND dazu gehört.
Das Netbook ist geeignet? Hast du mal NUR den USB als Bootgerät gelassen und alles andere deaktiviert? Welche Version willst du installieren(32/64?)
Du brauchst den Stick nicht vorher zu formatieren, denn das macht das Tool selbst.
 
G

Gast009

Ist die 64Bit Home Version.
Mittmal läuft die Update Version jetzt aber doch ganz gut nachdem ich den Grafikkarten treiber deaktiviert habe und eine Version von 2012 selbst installiert habe. Avast hab ich auch deinstalliert und nun ist mitmal der Browser und das Startmenü sau schnell wenn ich raufklicke
 
N

NoError

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2
Version
64Home
System
AspireOne Netbook
So hab mich jetzt hier im Forum registriert (ehemals Gast 009 :-) ) , also Grafikkartentreiber erneuert , Avast deinstalliert und übernommene Benutzerprofile gelöscht und ein neues angelegt. Jetzt rennt es :) , bin trotzdem am überlegen ein Clean Install durchzuführen um den gesamten alten Ballast loszuwerden. Wenn ich das Setup aus dem laufenden Win10 ausführe hab ich dann auch die Möglichkeit die Platte komplett zu löschen ?
 
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Hast du NICHT, wenn du darunter ein Formatieren der Systempartition verstehst, denn dazu MUSST du vom Stick booten.
 
Thema:

Clean Install mit Boot USB Stick nach Update auf Win10

Clean Install mit Boot USB Stick nach Update auf Win10 - Ähnliche Themen

MCT Win10-Boot-USB-Stick hat alles für den Worst Case?: Hallo, ich habe mir endlich einen neuen Laptop gekauft. Windows 10 Home ist vorinstalliert, also ohne beigefügte DVD. Ich habe mir das Media...
Windows 11 parallel zu Windows 10 - keine Bootpartition für Win11: Nachdem ich zunächst dachte, ich könne Windows 11 auf meinem Ryzen 7 1800X PC gar nicht installieren, weil diese CPU nicht in der Liste steht...
Bootfähigen USB Stick mit Ultimate Boot CD für windows 10 Lenovo Laptop erstellen: Hallo Com., ich möchte ein bootfähiges Medium (USB Stick) auf meinem Lenovo Laptop mit win10 erstellen. Leider bootet das Gerät nicht von dem...
Windows 10 Home Aktivierung nach Clean-Install auf neuer SSD: Hallo liebe Community, folgendes Problem: Ich habe auf meinem Gerät 2 weitere SSD´s verbaut und diese Gelegenheit gleich für einen...
Surface 4 Pro 1724 Win10 Clean install aber wie?: Hallöchen, ich habe hier mein neues Surface 4 Pro Modell 1724 wo ich versehentlich bitlocker aktiviert habe und mir den...
Oben