Classicshell verschwunden

Diskutiere Classicshell verschwunden im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich weiss ja, ich bin oft etwas schusselig, aber jetzt zweifel ich doch an mir. Ich bin mir sicher, ich habe auf meinen neuen Tablet...
J

joshia

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
06.08.2015
Beiträge
146
Version
Home
System
AMD A64,Asus M5A78L-M/USB3 AM3,CPU AMD A64 Phenom II 965 AM3,4GB RAM,NVIDIA GeForce GT630,250GB SSD,
Hallo,

ich weiss ja, ich bin oft etwas schusselig, aber jetzt zweifel ich doch an mir.

Ich bin mir sicher, ich habe auf meinen neuen Tablet Classicshell runtergeladen. Das meine ich genau zu wissen, weil ich noch eine 64 Bit Version gesucht habe, aber nur bei Computerbild gefunden habe und dort möchte ich nichts downloaden (könnte ja sein, das man sich dort wie bei chip auch nur maleware einfängt).
Jedenfalls habe ich mir das dann von der Herstellerwebseite geladen und installiert (wird wohl die normale Version gewesen sein.Aber die aktuellste 4.2.5).


Ich weiß aber nicht mehr wann das war. Ist aber nicht lange her.

Jetzt sitze ich gerade vor dem Tab und classicshell ist weg. Auch in meinem Downloadordner auf der SD Karte ist der Download weg.

Kann das sein, das MS selbstständig irgendwas löscht. Unter Updateverlauf habe ich nur ein Update vom 26.11.15-mehr nicht.

Habe Classicshell jetzt nochmal runtergeladen und neu installiert. Sher komisch das ganze.

LG
joshia
 
M

motorang

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.11.2015
Beiträge
21
Ort
Österreich
Version
Pro
System
Workstation mit ASUS M4A88TD-V EVOUSB3, 8GB RAM, CPU AMD Phenom II x4 840, Grafik ASUS EAH5450
Servus,
zweifle nicht - war bei mir auch so. Ärgerlich ...

Beste Grüße
Andreas
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.796
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Alzheimer lässt grüßen ;)

Kann das sein, das MS selbstständig irgendwas löscht. Unter Updateverlauf habe ich nur ein Update vom 26.11.15-mehr nicht.
... ein klares NEIN.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.796
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
*Räusper*

soso,
Verbrenne dir aber nicht die Finger ;-)
... wenn man mit einem Betriebssystem richtig umgeht und keine "Tuning- und Bereinigungssoftware" installiert hat, wieder ein klares NEIN.
Übrigens sind alle meine Finger noch heil :)
 
J

joshia

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
06.08.2015
Beiträge
146
Version
Home
System
AMD A64,Asus M5A78L-M/USB3 AM3,CPU AMD A64 Phenom II 965 AM3,4GB RAM,NVIDIA GeForce GT630,250GB SSD,
Soetwas wie Bereinigungssoftware installiere ich nicht. Tuningsoftware auch nicht-es sei denn Du siehst Classicshell als solche.

Und......wenn ich mich recht erinnere, habe ich hier gelesen, das Microsoft gewisse Software löscht, habe aber keine Lust, das hier rauszusuchen.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.796
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Soetwas wie Bereinigungssoftware installiere ich nicht. Tuningsoftware auch nicht-es sei denn Du siehst Classicshell als solche.

Und......wenn ich mich recht erinnere, habe ich hier gelesen, das Microsoft gewisse Software löscht, habe aber keine Lust, das hier rauszusuchen.
... bei einem Systemupgrade (Upgrade auf Windows 10), was einer Neuinstallation von Windows gleichkommt, deinstalliert Microsoft selbstverständlich inkompatible Programme. Diese würden nämlich einem Upgrade u.U. verhindern.
 
J

joshia

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
06.08.2015
Beiträge
146
Version
Home
System
AMD A64,Asus M5A78L-M/USB3 AM3,CPU AMD A64 Phenom II 965 AM3,4GB RAM,NVIDIA GeForce GT630,250GB SSD,
... bei einem Systemupgrade (Upgrade auf Windows 10), was einer Neuinstallation von Windows gleichkommt, deinstalliert Microsoft selbstverständlich inkompatible Programme. Diese würden nämlich einem Upgrade u.U. verhindern.
Mag sein, es dreht sich hier aber nicht um das Upgrade, sondern um das Löschen von Programmen bei den laufenden Updates.
Und Classicshell z.B. ist nicht inkompatibel.
 
J

joshia

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
06.08.2015
Beiträge
146
Version
Home
System
AMD A64,Asus M5A78L-M/USB3 AM3,CPU AMD A64 Phenom II 965 AM3,4GB RAM,NVIDIA GeForce GT630,250GB SSD,
Und classicshell wurde zum xtenmal im Zuge eines windows updates gelöscht. Das ist ein massiver Eingriff in die Privatssphäre meines PC Alltags.
Ich kaufe (besorge) mir wieder eine Windows 7 Lizenz. Das geht überhaupt nicht.
 
H

Heinz

Ist sichergestellt,dass es um die neueste Version geht?
 

Anhänge

J

joshia

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
06.08.2015
Beiträge
146
Version
Home
System
AMD A64,Asus M5A78L-M/USB3 AM3,CPU AMD A64 Phenom II 965 AM3,4GB RAM,NVIDIA GeForce GT630,250GB SSD,
Na klar ist die neueste Version installiert (war installiert).
 
AVF

AVF

Gesperrt
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
Ich habe auf einem Testsystem auf dem ich Zusatzprogramme einige Zeit überprüfe, bevor ich sie ggf. auf meine Hauptrechner übernehme, ClassicShell 4.2.5 installiert, und kann nicht bestätigen, dass dieses Tool durch ein Update nach Upgrade auf 1511 TH2 deinstalliert wurde. Dies geschah allerdings beim Upgrade von TH1 auf TH2 und sollte vielleicht zu denken geben.
Notwendig ist das Menü nämlich nicht wirklich, es sei denn, man ist völlig unflexibel, denn mit den Windows Bordmitteln stehen alle Optionen am Startknopf zur Verfügung, wenn auch in etwas anderer Bedienerführung. Aber lernen ist doch positiv für die Steigerung der Gehirnleistung.
Emotionale Beschuldigungen in Richtung MS werte ich eher als mentale Hilflosigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

joshia

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
06.08.2015
Beiträge
146
Version
Home
System
AMD A64,Asus M5A78L-M/USB3 AM3,CPU AMD A64 Phenom II 965 AM3,4GB RAM,NVIDIA GeForce GT630,250GB SSD,
Emotionale Beschuldigungen in Richtung MS werte ich eher als mentale Hilflosigkeit.
Ein derartiger Eingriff in meinen PC Alltag ist bestimmt keine Hilflosigkeit.Schwachsinn.
Aber es gibt ja Menschen, die lassen sich gerne an der Leine führen. Wem es gefällt.
 
AVF

AVF

Gesperrt
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
dann darfst Du aber auch keine Virensoftware aktivieren, denn die löscht auch einfach Software, die für das Betriebssystem gefährlich werden könnte.
Ich kann MS gut verstehen, wenn es mit Windows 10 die Nutzer vor negativen Folgen durch Fremdsoftware zu schützen versucht, dazu zählt übrigens auch die automatisierte Updatepraxis, die von den meisten Nutzern aus Faulheit in der Vergangenheit meist sträflich verbummelt wurde.

Tipp: drücke doch mal (ohne ClassicShell) mit der echten Maustaste den Start-Knopf. Die Möglichkeiten, die dann angeboten werden muss man mit der ClassicShell erst durch viele Klicks in Untermenüs suchen und finden.

Einzig bei Windows 8/8.1 kann ich die Verwendung von ClassicShell gut heißen, aber das ist ja nun Schnee von gestern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.759
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Hallo AVF,

Notwendig ist das Menü nämlich nicht wirklich, es sei denn, man ist völlig unflexibel, denn mit den Windows Bordmitteln stehen alle Optionen am Startknopf zur Verfügung, wenn auch in etwas anderer Bedienerführung. Aber lernen ist doch positiv für die Steigerung der Gehirnleistung.
ich bin richtig froh, dass Du keinen Zugriff auf meine Computer hast *grins*

Derartige persönliche Meinungen finde ich nicht notwendig in einem Forum, in dem jemand mit Problemen aufschlägt. Allein die Unterstellung "es sei denn, man ist völlig unflexibel" löst bei mir Unverständnis aus. Ich möchte Dich bitten, Dich mit solchen Aussagen zu mäßigen.

Mehr werde ich nicht dazu sagen.

Liebe Grüße

Sabine
 
AVF

AVF

Gesperrt
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
Sabine, vielleicht ist es Dir entgangen, aber auch in diesem Forum herrscht Meinungsfreiheit.
Und genau wie Microsoft bin ich der Meinung, dass manche Nutzer mit dem notwendigen Druck auf den richtigen Umgang mit einem verwendeten Betriebssystem hingewiesen werden müssen. Deine uneingeschränkte Freiheit besteht doch darin, dieses Produkt einfach nicht zu verwenden, wenn Dir eine solche Haltung missfällt, oder aber sehenden Auges bewusst Warnhinweise auszuschlagen.
 
E

EynSirMarc

Also classic Shell kenn ich auch, also meistens in ein paar Sekunden neu installiert, um ganz sicher zu gehen installiert man nichts auf dem C:. ;-)
Hab dafür das D:. hab mal den Norton auf dem C: installierte er war weg bei einem Upgrade wenn auf D: installierte war er noch da.

Aber ich hoffe mal das dieses Upgrade Zeuch nicht jedes halbe Jahr Kommt, sondern endlich über Updates das neue eingefügt den hald mal 900 MB runter laden und installierten und gut.

@AVF
Hmm Automatisches update geht ja noch, nun ist das immer ads Problem wie in letzter zeit oft das ein update rauskommt wo Verbuggt ist und den sind alle win 10 home PCs am Boden. ;-)

Wiso sol das einem BS schaden wenn wer eine classic Shell installiert?
Das er ein Norton und co deaktiviert ist ja noch klar beim Upgrade aber löschen?
 
Zuletzt bearbeitet:
AVF

AVF

Gesperrt
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
in der aktuellen Version schadet das Classic-Menü dem Windows 10 nicht, ich halte es jedoch für völlig entbehrlich.
Die Vorgängerversionen haben allerdings zu erheblichen Problemen im OS gesorgt, MS hatte also gute Gründe, die Software mit dem Upgrade zu entfernen, und das ist auch gut so.

Das Programm bringt darüber hinaus keinerlei signifikante Vorteile für den Nutzer, sondern eher Nachteile, weil wichtige Apps wie Systemsteuerung, Datenträgerverwaltung, Gerätemanager und Netzwerkverbindungen (um nur ein paar zu nennen) in der ClassicShell nur über etliche zusätzliche Klicks erreicht werden können, im W10-Startmenü jedoch mit einem einzigen Rechtsklick auf das Start-Symbol.
Wozu also ein Komfort minderndes Programm installieren?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.360
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Vor allem greift das Programm in Systemfunktionen ein, weil es ja schliesslich den Startbutton umdefiniert, die Startmenüordner in Beschlag nimmt und auch sonst tief in Windows wühlt. Grössere Windows Updates sind bei den Leuten schon wegen wesentlich weniger in die Hose gegangen.
 
H

Heinz

In der ersten Insiderzeit,ich glaub es war bei der Build 9879, hat Microsoft den Insidern diesen "ThemesPatcher" verboten indem man es einfach ganz klar blockiert hat. MS wollte natürlich zurecht,dass wir Insider die Menues testen sollen,wie wir sie erhalten.
So ist durch die Mithilfe von Millionen von Insidern ein verbessertes Startmenue entstanden. Speziell für die Motzer von Window 7.
Daher finde ich es einfach schade,dass mit solchen Patcher viel Arbeit von MS und den Insidern die ihre Feedbacks gesendet haben,einfach so über den Haufen geworfen wird.
Ich befürchte sogar,das Viele sich einen Patcher gleich standardgemäss nach der Installation installieren,noch bevor man Windows 10 richtig erforscht hat.
Einfach weil zuviel durchs Internet geklatscht wird das starmenue von Win 10 sie "für'n Ars....." !
Nach Windows 8 und 8.1 hat man sich wirklich bemüht,es den Win 7 Nutzern recht zu machen. Schon allein dies ist ein Grund,sich zumindest mal erst die Zeit zu nehmen.Windows 10 richtig auszuprobieren und es an seine Vorstellungen anzupassen,soweit es eben geht - ohne Müll Tool's -!
In vielen anderen Bereichen des Lebens sagt man doch gerne : Nichts bleibt,wie es ist !"
Das kann doch auch für betriebssysteme gelten,oder? Etwas aufgeschlossenheit,Neuem gegenüber ist immer von Vorteil,gegenüber dem Verharren in alten Normen,oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Classicshell verschwunden

Classicshell verschwunden - Ähnliche Themen

  • Windows 10 auch mit ClassicShell

    Windows 10 auch mit ClassicShell: Hey Ihr, wollte mal fragen, ob es irgendjemand schon geschafft hat, das alte ClassicShell auf Windows 10 zu bekommen. Ich werd wahnsinnig mit...
  • Ohne Kennwort anmelden verschwunden

    Ohne Kennwort anmelden verschwunden: Moin, das Häckchen bei den Benutzerkonten zum Deaktivieren des Passworts ist nicht mehr enthalten. Gibt es da eine andere Möglichkeit ?Über die...
  • Outlook 2010 - Gesendete eMails sind plötzlich verschwunden

    Outlook 2010 - Gesendete eMails sind plötzlich verschwunden: Hallo, ich habe vor ein paar Tagen plötzlich keinen Zugang mehr zu meinem eMail-Ordner. In diesem Zusammenhang wurde mir angeboten ein optionales...
  • Alte Emails vor dem 6.2.2013 sind verschwunden

    Alte Emails vor dem 6.2.2013 sind verschwunden: Hallo, wenn ich meinen Posteingang sortiere nach Datum und die ältesten Emails zuerst, bekomme ich erst Emails ab dem 6.2.2013. Ich benutze das...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 auch mit ClassicShell

    Windows 10 auch mit ClassicShell: Hey Ihr, wollte mal fragen, ob es irgendjemand schon geschafft hat, das alte ClassicShell auf Windows 10 zu bekommen. Ich werd wahnsinnig mit...
  • Ohne Kennwort anmelden verschwunden

    Ohne Kennwort anmelden verschwunden: Moin, das Häckchen bei den Benutzerkonten zum Deaktivieren des Passworts ist nicht mehr enthalten. Gibt es da eine andere Möglichkeit ?Über die...
  • Outlook 2010 - Gesendete eMails sind plötzlich verschwunden

    Outlook 2010 - Gesendete eMails sind plötzlich verschwunden: Hallo, ich habe vor ein paar Tagen plötzlich keinen Zugang mehr zu meinem eMail-Ordner. In diesem Zusammenhang wurde mir angeboten ein optionales...
  • Alte Emails vor dem 6.2.2013 sind verschwunden

    Alte Emails vor dem 6.2.2013 sind verschwunden: Hallo, wenn ich meinen Posteingang sortiere nach Datum und die ältesten Emails zuerst, bekomme ich erst Emails ab dem 6.2.2013. Ich benutze das...
  • Sucheingaben

    trotz classic shell sind programme auf desktop verschwunden

    ,

    classic shell verschwindet immer wieder

    ,

    classicshell verschwunden deaktiviert

    ,
    classicshell verschwunden
    Oben