Braucht Windows 10 update 1903 wirklich 32 GB?

Diskutiere Braucht Windows 10 update 1903 wirklich 32 GB? im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe nur 23,7 GB frei auf meiner SSD Hauptfestplatte. Insgesamt passen 100 GB rauf aber ich finde keine Dateien/Programme die ich löschen...
Z

Zeto

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2019
Beiträge
13
Ich habe nur 23,7 GB frei auf meiner SSD Hauptfestplatte. Insgesamt passen 100 GB rauf aber ich finde keine Dateien/Programme die ich löschen kann. Ich habe schon genau mit einem Programm analysiert welche Dateien viel Platz verbrauchen, unnötige Dateien z. B. im AppData Ordner habe ich gelöscht und temporäre Dateien mittels Windows-Bereinigen auch, aber ich komme trotzdem nur auf 23,7 GB. Vieleicht ist es die vielzahl an kleinen Dateien die so viel Platz verbrauchen. Ich kann mir nicht vorstellen dass das Update so groß ist. Kann ich es trotzdem erfolgreich installieren?

Mein Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
Festplatten: 1. Festplatte(Windows): SSD 23,7 GB frei von 100 GB; 2. Festplatte: HDD 92,6 GB frei von 931 GB
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.333
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Es könnte grad mal hinhauen mit den 23 Gb.Ist aber die untere Grenze
Das System allein ist kein Problem,aber weil Windows ja die alte Version temporär auch speichert.
Hast du die Windows Datentragerbereinigung auch ausgedehnt auf Systemfiles ?
daten.jpg
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Bei jedem Funktionsupdate legt Windows eine komplette Kopie des vorherigen Systems an, damit man bei Problemen zurück zur Vorversion kommen kann. Und diese Kopie muss in die Berechnung mit einbezogen werden! Kann man auch ganz bequem in den Einstellungen unter "System" bei "Speicher" unter dem Punkt "Temporäre Dateien" sehen und gegebenenfalls bereinigen lassen. Allerdings löscht Windows 10 diese Sicherung nach 10 Tagen ab Update auch von alleine.
 
Z

Zeto

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2019
Beiträge
13
Es könnte grad mal hinhauen mit den 23 Gb.Ist aber die untere Grenze
Das System allein ist kein Problem,aber weil Windows ja die alte Version temporär auch speichert.
Hast du die Windows Datentragerbereinigung auch ausgedehnt auf Systemfiles ?
Anhang anzeigen 27473
Habe ich gerade gemacht. Es hat sich herausgestellt das bei "Windows Update-Bereinigung" 10.2 GB steht. Sollte ich das bereinigen/entfernen? Oder wird das noch benötigt? Ich habe zuvor schon versucht das Windows Update 1903 zu installieren aber es kam eine Fehler Meldung und der Vorgang wurde zurückgesetzt. Vieleicht wird "Windows Update-Bereinigung" benötigt um den Update-Vorgang im falle eines Fehlers zurückzusetzen.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.333
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Ich denke mal,wenn Windows das nennt,wird es schon in Ordnung sein,dies zu löschen.
Du kannst auch problemlos alle Haken dort setzen,ausser Downloads ,falls du dort was Wichtiges speicherst.
Mit diesen zusatzlichen 10 Gb. hast du dann jedenfalls genug Platz.
 
Z

Zeto

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
11.07.2019
Beiträge
13
Ich habe die "Windows-Update Bereinigung" gemacht aber es ist nix passiert. Es sind immer noch nur, nach löschen ein paar weiterer Dateien, 26 GB freier Speicherplatz. Ich habe auch nochmal neu gescannt um zu sehen ob die 10 GB in der Bereinigung auftauchen.
 
W

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.368
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18362.aktuell und Win10 pro Insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moin,
wenn du Wiederhestellungspunkte hast, kannst du die auch noch löschen.
Je nach Anzahl kann das auch noch was bringen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.738
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Ausserdem kann man auch die Schattenkopien löschen. Dazu eine Eingabeaufforderung mit Adminrechten öffnen und die Befehlszeile: vssadmin delete shadows /all ausführen. Je nachdem welche Programme und Dienste Schattenkopien erstellen, kann das einige GB an freiem Platz bedeuten.
 
Thema:

Braucht Windows 10 update 1903 wirklich 32 GB?

Sucheingaben

wieviel gb braucht win 10 1903?

Braucht Windows 10 update 1903 wirklich 32 GB? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 braucht nach Update von Win7 stets die Win 7 DVD zum booten

    Windows 10 braucht nach Update von Win7 stets die Win 7 DVD zum booten: Ich habe bei meinem Windows 7 Rechner das Update auf Windows 10 vorgenommen. Während des Installationsvorgangs fragte der Rechner mehrfach nach...
  • Windows braucht lange zum booten und fährt nicht mehr herunter

    Windows braucht lange zum booten und fährt nicht mehr herunter: Hallo zusammen, Gefühlt habe ich diese Problem nun seit Dezember 2017. (Denke nach dem Windows Update). Nun steht die Problematik im Raum, dass...
  • Windows 10 Version 1803 braucht viel Platz

    Windows 10 Version 1803 braucht viel Platz: Ich habe festgestellt, dass die Festplatte C: inzwischen mit 78,697 GB belegt ist. Was darf ich löschen, ohne Probleme zu bekommen? Ich denke an...
  • Windows 10 Update braucht Ewigkeiten auf Tablet

    Windows 10 Update braucht Ewigkeiten auf Tablet: Hallo, habe heute morgen ein neues Win 10 Tablet (CHUWI HI10 PLUS) geliefert bekommen. Habe es eingeschaltet und Windows fing nach der...
  • Braucht man noch die "alte" Recovery Partition nach Update auf Windows 10?

    Braucht man noch die "alte" Recovery Partition nach Update auf Windows 10?: Hallo, Mir geht in den letzten Tagen die Frage aus dem Titel durch den Kopf. Ich habe Win7 auf dem PC und dieser besitzt eine Recovery Partition...
  • Ähnliche Themen

    Oben