Bootmenü Fehler

Diskutiere Bootmenü Fehler im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Leute Ich habe nach dem Upgrade von 7 auf 10 den Fehler das das Bootmenü nicht in der neuen Optik ist sondern im alten Dos Format geblieben...
F

Fionas

Hallo Leute

Ich habe nach dem Upgrade von 7 auf 10 den Fehler das das Bootmenü nicht in der neuen Optik ist sondern im alten Dos Format geblieben ist. Einstellungne in Windows wurden keine verändert. Im Bootmenü selbst kann ich z.b die Reparaturfunktion nicht nutzen (Meldet einen Fehlercode und führt zu einem Stop) per bcedit ist auch nicht möglich per standard befehl zu wechseln. Mit runtergeladenem 10er ISO auch keine Reperatur möglich (bricht ab mit der Meldung das es nicht möglich ist das OS zu reparieren) Windows bootet zwar normal nur das Menü zickt halt leider rum :/
 
#
schau mal hier: Bootmenü Fehler. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.486
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Denkst Du nicht, dass uns die genauen Fehlermeldungen interessieren könnten? Die geben nämlich garantiert Auskunft darüber, was da schief läuft. Wenn der neue Startbildschirm nicht kommt, dann ist es oft so dass der Bootmanager nicht in die dafür benötigte Auflösung von 1024x768 umschalten kann.
 
Thema:

Bootmenü Fehler

Bootmenü Fehler - Ähnliche Themen

KB4522355 (OS Build 18362.449 und 18363.449): Nachgeholter Patchday :) Heute gibt es ein Update für die 1903 und 1909. Behobene Probleme gibt es jede Menge, bekannte bis jetzt nicht...
Windows 10 Version 1607 und 1703 erhalten jeweils neues kumulatives Update: Der April-Patchday liegt gerade Mal eine Woche zurück, schon schiebt Microsoft mit der KB4093120 sowie KB4093117 zwei weitere kumulative Updates...
Windows-10-Updates bleiben kurz vor der Fertigstellung stehen - das kann man tun: Nach den monatlichen Microsoft-Patchdays, die auf jeden zweiten Dienstag im laufenden Monat gelegt sind und für Windows 10 kumulative Updates...
Oben