Boot Stick wird nicht erkannt

Diskutiere Boot Stick wird nicht erkannt im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hello, ich habe mir mithilfe von Samsung magician einen Bootstick erstellt dieser wird jedoch im Boot menue nicht anerkannt was ist da zu tun...
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
571
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
Hello,

ich habe mir mithilfe von Samsung magician einen Bootstick erstellt
dieser wird jedoch im Boot menue nicht anerkannt
was ist da zu tun
weiss das jemand ?
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
264
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD A10-7850K, 16GB, Radeon RX 580, SSD 250 GB, SSD 1TB, HDD 1.0 TB
Wie hast du den das gemacht?? Mein Samsung Magician kann keine Boot-Sticks erstellen. Für was hätte denn der Boot-Stick sein sollen?
 
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
571
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
Naja, da meine Ssd gefühlt langsamer schreibt und liest

es sind bereits über 12Tb Daten überschrieben worden

dachte ich daran, sie mal komplett zu löschen u habe dafür im Secure Erase den Stick erstellt

Edit : es handelt sich um eine Samsung 850 Evo
 
Zuletzt bearbeitet:
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
264
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD A10-7850K, 16GB, Radeon RX 580, SSD 250 GB, SSD 1TB, HDD 1.0 TB
Dann mess doch mal die Schreib- und Lesegeschwindigkeit deiner SSD mit Crystal DiskMark bevor du löschst.

Habe keine Erfahrung mit dem Boot-Stick von Samsung und will das jetzt auch nicht testen. Hast hoffentlich ein Backup der SSD bevor du sie "Secure Erazed" falls du das mit dem Stick doch hinkriegst
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
8.471
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.264 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
571
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
Guten Tag,

@Elleafar werde das von dir genannte Programm mal versuchen, danke für den Tip:)

@IT-SK die entsprechenden Cmd Befehle sind , glaube ich nur für Linux Systeme geeignet, daher lasse ich das mal besser

Backup habe ich natürlich erstellt
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
8.471
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.264 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ich dachte Du wolltest unter Windows10 booten und das Bootmenü zeigt keinen entsprechenden Eintrag?
Deshalb fragte ich wie die Boot Konfiguration aussieht und nicht nach CMD Befehlen.
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
264
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD A10-7850K, 16GB, Radeon RX 580, SSD 250 GB, SSD 1TB, HDD 1.0 TB
@IT-SK
Das mit den CMD-Befehlen bezog sich sicherlich auf deinen verlinkten Artikel zu Secure Erase unter Linux
 
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
571
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
Ja, der ata Befehl muss ja irgendwie ausgeführt werden
Da müsste ich erst ein parallele OS installieren
oder?
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
264
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD A10-7850K, 16GB, Radeon RX 580, SSD 250 GB, SSD 1TB, HDD 1.0 TB
Nein, installieren musst du da nix. Du musst nur mit einer Linux-Life-CD oder Stick booten und dann ein Kommado-Femster mit root-Rechten öffnen. Dann könntest du die Linux-Befehle ausführen.

Bin jetzt aber kein Linux-Fachmann, so das ich sagen könnte: mach mal, wird schon klappen

Das Secure Erase hat sowieso so seine Risiken
- - - Aktualisiert () - - -

Hier noch ein paar Infos zu Secure Erase
 
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
571
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
Danke, exakt diesen Artikel habe ich vorhin gefunden

ich werde das aber wahrscheinlich mit magisk parted erledigen, das erscheint mir am einfachsten
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
264
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD A10-7850K, 16GB, Radeon RX 580, SSD 250 GB, SSD 1TB, HDD 1.0 TB
Was hat eigentlich die Geschwindigkeitsmessung mit Crystal DiskMark ergeben? Wie hoch ist denn die Schreib- und Lesegeschwindigkeit der SSD?
 
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
571
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
Genau, das wollte ich auch noch machen
Wenn ich das habe, melde ich mich natürlich wieder
- - - Aktualisiert () - - -

Anmerkung 2020-04-03 181816.png


sieht dann so ca aus
Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
8.471
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.264 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
In welchem Boot Menü wird er denn nicht erkannt?
Irgendwie stehe ich auf der Leitung, sorry..

Du willst doch ganz einfach eine Linux CD/DVD/USB Stick booten, oder?
Den dürftest Du dann nicht korrekt bootfähig erstellt haben bzw. er wird aufgrund der Bootconfig. ignoriert.
Aber vielleicht habe ich auch schon Home Office Koller......
 
Daniel Li

Daniel Li

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2017
Beiträge
571
Ort
Gelnhausen
Version
Windows 10 pro 2004
System
Acer V3 772G 64bit , 8Gb Ram , Intel Graphics/Nvidia , 250Gb Samsung Evo
Nee, ich habe mithilfe des Samsung Magician einen bootstick für den Secure Erase meiner Samsung Evo erstellt
Und dieser wird im Bootmenue nicht erkannt
Hab es jetzt bereits mit 2 USB Sticks versucht
- - - Aktualisiert () - - -

Du kennst dich doch sicher mit parted magic aus, ich möchte mir die Live CD herunterladen
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
7.264
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.264
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Die Schreibgeschwindigkeit ist akzeptabel, je nach versprochener Leistung des Herstellers. Die Lesegeschwindigkeit ist aber doch extrem niedrig. Die müsste auch bei einer schlechteren Güte der Platte m.E. höher sein. Da Du sowieso alles löschen willst, wäre ein Test danach vlt. nochmal interessant.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
3.388
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Edit : es handelt sich um eine Samsung 850 Evo
Vielleicht gibt's hier im Forum jemanden, der genau (!) diese SSD auch im Rechner hat und ebenfalls seine Werte von CrystalDiskMark hier einstellt. Dann könnte man zumindest mal vergleichen, bevor die große Keule Secure Erase rausgeholt wird.

Und die Größe der Samsung 850 Evo wäre auch wichtig: 250 GB, 500 GB, 1 TB oder 4 TB!
 
Netlogger

Netlogger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.03.2015
Beiträge
318
Ort
Nürnberg
Version
Windows 10 Home 64bit 1909 (Build 18363.476
System
Intel(R) Core(TM) i3 550CPU 8GB RAM , R7 270 Serie
@Sabine Denke das wird so nicht funktionieren. Da jeder andere Prozesse und Dienste hat . Aber im Grunde hast du Recht ;)
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
3.428
Version
Verschiedene WIN 10
Klar ist das vergleichbar, da das ein synthetischer Test ist.
Habe einen acht Jahre alten Laptop mit einer 850 Evo 250 GB, an dem ich mal vergleichen könnte.

Habe gesehen, es ist auch eine 250er.
Hier meine Werte:
1585939472016.png
 
Zuletzt bearbeitet:
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.06.2015
Beiträge
410
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Mein Dektop-PC ist ca. 1 Jahr alt und hat auch eine Samsung 850 EVO mit 250 GB.
Hier die Werte:

1585941486723.png
 
Thema:

Boot Stick wird nicht erkannt

Boot Stick wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  • USB-Boot Stick für Windows 10 Installation und Tools

    USB-Boot Stick für Windows 10 Installation und Tools: Hi, ich weiß das es solch Multiboot Sticks gibt. Ich schreibe mal was ich so gerne hätte. Windows 10 Installation soll vollkommen eigenständig...
  • Bootfähigen USB Stick mit Ultimate Boot CD für windows 10 Lenovo Laptop erstellen

    Bootfähigen USB Stick mit Ultimate Boot CD für windows 10 Lenovo Laptop erstellen: Hallo Com., ich möchte ein bootfähiges Medium (USB Stick) auf meinem Lenovo Laptop mit win10 erstellen. Leider bootet das Gerät nicht von dem...
  • boot usb stick je desktop-pc und notebook auf einem usb stick integrieren

    boot usb stick je desktop-pc und notebook auf einem usb stick integrieren: hallo, gute community, ich habe die tage je einen boot usb stick von 32 gb für den desktop-pc und das notebook erstellt. nun, etwas danach...
  • Windows lässt sich nicht mit Boot Stick zurücksetzen.

    Windows lässt sich nicht mit Boot Stick zurücksetzen.: Hallo, mein Surface Pro 4 stürzt regelmäßig ab und ich bekomme einen Bluescreen. Vor kurzem wurde ein Update installiert. Selten funktioniert es...
  • Ähnliche Themen
  • USB-Boot Stick für Windows 10 Installation und Tools

    USB-Boot Stick für Windows 10 Installation und Tools: Hi, ich weiß das es solch Multiboot Sticks gibt. Ich schreibe mal was ich so gerne hätte. Windows 10 Installation soll vollkommen eigenständig...
  • Bootfähigen USB Stick mit Ultimate Boot CD für windows 10 Lenovo Laptop erstellen

    Bootfähigen USB Stick mit Ultimate Boot CD für windows 10 Lenovo Laptop erstellen: Hallo Com., ich möchte ein bootfähiges Medium (USB Stick) auf meinem Lenovo Laptop mit win10 erstellen. Leider bootet das Gerät nicht von dem...
  • boot usb stick je desktop-pc und notebook auf einem usb stick integrieren

    boot usb stick je desktop-pc und notebook auf einem usb stick integrieren: hallo, gute community, ich habe die tage je einen boot usb stick von 32 gb für den desktop-pc und das notebook erstellt. nun, etwas danach...
  • Windows lässt sich nicht mit Boot Stick zurücksetzen.

    Windows lässt sich nicht mit Boot Stick zurücksetzen.: Hallo, mein Surface Pro 4 stürzt regelmäßig ab und ich bekomme einen Bluescreen. Vor kurzem wurde ein Update installiert. Selten funktioniert es...
  • Sucheingaben

    samsung laptop usb stick wird nicht erkannt boot

    Oben