Boot Menu, aber wie?

Diskutiere Boot Menu, aber wie? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi runit, eine andere Frage noch: Auf dem screenshot "Datenträgerverwaltung" sieht man in jedem Abschnitt so einzelne, kleine "Partitionen", die...
G

Grandpa

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2015
Beiträge
130
Version
1511 (Build10586.11)
System
i7 2700K 3,5 GHz, 12GB, AMD Radeon 6900 HD
Hi runit,
eine andere Frage noch: Auf dem screenshot "Datenträgerverwaltung" sieht man in jedem Abschnitt so einzelne, kleine "Partitionen", die eigentlich nutzlos sind. Kann man die nicht in die Haupt Partitionen integrieren? Ich habe das Programm AOMEI Partition Professionell, freigeschaltet. Danke
Gruß
Peter Timm
 
#
schau mal hier: Boot Menu, aber wie?. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.244
Wegen den 100 MB würde ich mich nicht "verrück" machen. Lass es, wie es ist, sonst hast Du neue Probleme, weil sich alles verschiebt.[/B]
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.547
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.348
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Wenn Du diese Partitionen meinst

00 00 01.jpg


Das sind System-Partitionen. Die legt Windows an, weil es die benötigt. Die solltest Du also tunlichst nicht löschen.

Die 1. 100 MB Partition ist die Bootpartition. Wenn Du die löscht, kann das System nicht mehr gebootet werden.

Die 16 MB Partition enthält Daten der Festplatte. Genau kannst Du es hier nachlesen
Microsoft Reserved Partition - Wikipedia

Hinter C ist die Wiederherstellungspartition mit einem Mini-Win, dem sogenannten WIN-PE. Diese Partition benötigt Win für Pflege und Reparatur des Systems.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.244
Ich denke eher, er meint diese freien Plätze ;)

1632317419226.png
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.547
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.348
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ach so - Das ist ja nicht zugeordneter freier Speicherplatz. Da könnte man die anliegende Partiton dahin vergrößern, sodass der Speicher dahin zugeordnet wird und nicht mehr separat als nicht zugeordnet erscheint.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.244
Nicht so einfach. Zumindest nicht mit Boardmitteln. Da kann man nur "hinten raus" vergrößern.
Hier müsste man mit Partitions-Tools drangehen (Mein Favorit: "EasUs Free Partiition Manager") und die dahinter liegende Partition zunächst nach vorne schieben um sie dann nach hinten zu vergrößern.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.547
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.348
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
@Grandpa hat ja AOMEI Partition Prof. Damit sollte das machbar sein. Mit Minitool geht das sehr einfach mit einfach anliegende Partition am Anfang anfassen und nach links rüberziehen. Wie man das mit dem Aomei-Tool macht, weiß ich leider nicht. Generell kann man ja festlegen - neue Größe - freier Speicher vorne, freier Speicher hinten. Wenn man also die genaue Gesamtgröße einschließlich der zu belegenden 100 MB eingibt und hinten und vorne 0 als freien Platz, sollte das ja klappen.

Beispiel:

vorher
00 00 01.jpg


nachher

00 00 02.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
2.097
An Deinen Bildern kann ich leider nicht erkennen, wie man den auswählen und setzen kann.
Vielleicht reicht es, wenn auf den kleinen Pfeil neben den Symbolen klickt. Hier würde ich dann aber als erstes bei dem ersten Symbol (USB) versuchen, ob da was zum Vorschein kommt. Denn für mich sieht es so aus, als wenn die Bootreihenfolge dort von Links ausgehend nach rechts abgearbeitet werden würde.
 
Thema:

Boot Menu, aber wie?

Boot Menu, aber wie? - Ähnliche Themen

Windows 11 parallel zu Windows 10 - keine Bootpartition für Win11: Nachdem ich zunächst dachte, ich könne Windows 11 auf meinem Ryzen 7 1800X PC gar nicht installieren, weil diese CPU nicht in der Liste steht...
Anzeige der zu bootenden Betriebssysteme, aber wie?: Hi, Ich habe einen neuen PC wegen des Microsoft Flugsimulators2020 auf seiner SSD Platte. Zusätzlich habe ich meine 2 alten HDD Festplatten mit...
SSD Festplatte einbauen: Hi, Ich möchte jetzt meine neue Festplatte einbauen. Bevor ich loslege mus sich noch mal etwas fragen. Wenn ich die Festplatte eingebaut habe...
EFI Partition wird gelöscht.: Als erstes guten Abend zu allen die mein Problem sich anhören wollen. Um alle nötige Infos zu geben, hier ist die Vorgeschichte zu meinem...
Windows 10 auf neue NVMe SSD umziehen: Hi Leute, Mein neuer PC läuft schon seit 2 Wochen mit Windows 10 Pro 64 Bit einwandfrei!👍👍 Hatte damals, weil noch vorhanden, Windows 10 auf eine...
Oben