Bluesreen nach Win10 Update

Diskutiere Bluesreen nach Win10 Update im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo liebe Forum-Gemeinde, ich kämpfe seit einigen Tagen mit einem wirklich ärgerlichen Problem. Das Upgrade von Win7 auf Win10 funktionierte ja...
G

Gast

Hallo liebe Forum-Gemeinde,

ich kämpfe seit einigen Tagen mit einem wirklich ärgerlichen Problem. Das Upgrade von Win7 auf Win10 funktionierte ja noch gut, aber leider hat ein automatisches Win10 Update meinem Laptop nicht gut getan. Seitdem läuft der Rechner bei jedem Start auf einen Bluescreen, jegliche Boot-Varianten, die vorgeschlagen werden (Abgesicherter Modus etc.) laufen dann wieder auf einen Bluesreen. Auch die windowsseitige Reparaturfunktion etc. laufen alle auf Errors.

Gibt es hierzu Erfahrungen? Kann mir eventuell irgendwer bei der Fehlersuche behilflich sein?
Ich habe leider kein Backup des PC's, auch keinen Lizenzcode von Windows, da dieser schon ab Werk vorinstalliert war...

VIelen Dank im Voraus!
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.320
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was für einen Fehlercode zeigt der Bluescreen?

Weder ein Datenträger für eine Neuinstallation: https://www.win-10-forum.de/windows...er-fuer-update-neuinstallation-stick-dvd.html noch die Aktivierung nach einer Neuinstallation sind ein Problem: https://www.win-10-forum.de/windows...552-windows-10-neuinstallation-aktiviert.html. In beiden Links ist alles erklärt. Den Installationsdatenträger kann man auf jedem anderen Rechner erstellen, der mindstens Windows 7 ausführt.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Hallo liebe Forum-Gemeinde,

ich kämpfe seit einigen Tagen mit einem wirklich ärgerlichen Problem. Das Upgrade von Win7 auf Win10 funktionierte ja noch gut, aber leider hat ein automatisches Win10 Update meinem Laptop nicht gut getan. Seitdem läuft der Rechner bei jedem Start auf einen Bluescreen, jegliche Boot-Varianten, die vorgeschlagen werden (Abgesicherter Modus etc.) laufen dann wieder auf einen Bluesreen. Auch die windowsseitige Reparaturfunktion etc. laufen alle auf Errors.

Gibt es hierzu Erfahrungen? Kann mir eventuell irgendwer bei der Fehlersuche behilflich sein?
Ich habe leider kein Backup des PC's, auch keinen Lizenzcode von Windows, da dieser schon ab Werk vorinstalliert war...

VIelen Dank im Voraus!



Edit: Hier noch ein paar Infos zum System:

#Es handelt sich um einen ASUS Laptop mit einem i7, 8GB RAM, HDD Festplatten, NVidia GeForce GT 650M 2GB
# Win10 wurde im Anfangszeitraum des Win10 Launches von Win7 kostenlos geupgraded
# Antivirensoftware von Comodo
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.576
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.928
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Prüfe mal zuerst, ob es ein aktuelleres Bios für Deinen Rechner gibt. Dann sind alle Treiber (sofern für Win 7 angeboten) im Kompatibilitätsmodus neu zu installieren und die win-automatische Treiberaktualisierung zu deaktivieren. Das sind Essentials, wenn man mit einem alten Gerät Win 10 betreiben will. Ggfs, je nach Alter des Gerätes, ist auch der Schnellstart in Win 10 zu deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bluesreen nach Win10 Update

Bluesreen nach Win10 Update - Ähnliche Themen

Framebegrenzung unter Win10Pro: Hallo allerseits, ich docktere nun seit drei Tagen am Notebook meiner Frau herum um es flüssig zum laufen zu bekommen. Vorher war Win7Pro...
Oben