Bluescreen nach Treiberinstallation

Diskutiere Bluescreen nach Treiberinstallation im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe mein schon etwas in die Jahre gekommenes Asus-Netbook vor Kurzem von Windows 7 Starter auf Windows 10 upgegradet. Seitdem hatte ich...
S

Sabadger

Ich habe mein schon etwas in die Jahre gekommenes Asus-Netbook vor Kurzem von Windows 7 Starter auf Windows 10 upgegradet. Seitdem hatte ich allerdings ein Problem mit der Auflösung: Diese hing bei 800x600 fest, weswegen alles etwas unscharf und zu groß erschien, und das Feld, bei dem man die Auflösung normalerweise ändert, war ausgegraut, sodass ich nichts verstellen konnte. Als Grafikkarte wurde seit dem Upgrade im Geräte-Manager ein gewisser "Microsoft Basic Display Adapter" angezeigt.

Mein Netbook-Modell ist Asus Eee PC R052C WHI002S. Ich bin auf die Asus-Support-Website gegangen, um den zum Netbook passenden Grafiktreiber zu installieren. Zu meinem Modell habe ich nichts gefunden, aber hier Test Asus Eee PC R052C-WHI002S Netbook - Notebookcheck.com Tests habe ich gelesen, dass es mit dem Eee PC 1025C ein baugleiches Modell gibt. Für den 1025 C gab es tatsächlich VGA-Treiber von Intel auf der Asus-Website, welche ich dann auch installiert habe.

Zunächst war alles gut, die Auflösung war wieder deutlich höher. Ich musste aber den Computer neu starten, um die Installation abzuschließen, und seitdem gibt es bei jedem Neustart nach ca. 30 Sekunden Normalität einen Bluescreen, der mir mitteilt, dass ein Fehler (VIDEO_TDR_FAILURE (igdkmd32.sys)) aufgetreten ist. Das Netbook wird automatisch neu gestartet und wieder erscheint nach kaum einer Minute ein Bluescreen. Auch ein Zwangsabschalten und Wieder-Hochfahren bringt nichts, der Bluescreen erscheint, bevor ich auch nur annähernd Zeit habe, den neuen Treiber zu deinstallieren oder Ähnliches.

Was für eine Ursache hat dieser Fehler und wie kann ich ihn beheben? Vielen Dank schonmal für eure Hinweise!
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Gesperrt
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.942
Ganz schön optimistisch. Meinst du wirklich, dass es Sinn macht, das alte Teil mit Win10 betreiben zu wollen? Offensichtlich passt der Treiber eben nicht. Ich würde schleunigst wieder Win7Starter drauf tun.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Im abgesicherten Modus den Grafiktreiber wieder deinstallieren und dann nach einer Datensicherung zurück zu Windows 7 gehen.
 
S

Sabadger

@MaxMeier666: Aber beim Upgrade über Windows Update stand doch da, dass alles kompatibel sei?!

Ansonsten Danke für eure Ratschläge.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn Windows kompatible Hardware meldet, dann heisst das aber lange nicht dass der Hersteller dafür gescheite und passende Treiber bereitstellt und darauf kommt es auch an.
 
Thema:

Bluescreen nach Treiberinstallation

Bluescreen nach Treiberinstallation - Ähnliche Themen

Nach problemloser Installation und Betrieb plötzlich Bluescreen und Bootschleife: Nachdem ich mein altes Netbook (Medion E1213, Intel Atom N450, 2 GB RAM) vor drei Wochen von Windows 7 Home Premium 32bit auf Windows 10 Home...

Sucheingaben

asus eee pc e1025c

,

asus eee pc Bluescreen igdkmd32.sys

,

asus eee pc r052 treiber

,
blue screen nach treiber Installation
, win 10 bluescreen bei grafikkarten treiber Installation, bsod nach grafikkarte treiber, BLUESCREEN NACH TREIBERINSTALATION, Win10 nach treiberinstallation Blue screen, bluescreen bei treiberinstallation
Oben