Blueray Writer USB offenbar sehr langsam, menus in Filmen fast nicht bedienbar

Diskutiere Blueray Writer USB offenbar sehr langsam, menus in Filmen fast nicht bedienbar im Windows 10 Multimedia Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, Gestern habe ich ein USb Blueray Laufwerk gekauft. Es scheint aber sehr langsam zu sein. Jedenfalls dauert es sehr lange bis die...
O

optimfish

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2017
Beiträge
5
Version
Aktuellste win10 pro
Hallo zusammen, Gestern habe ich ein USb Blueray Laufwerk gekauft. Es scheint aber sehr langsam zu sein. Jedenfalls dauert es sehr lange bis die Menus vom Film angezeigt werden und die Menus können nur schlecht bedient werden via Tastatur. Die Untertitel werden nur eine Zeitlang angezeigt, dann verschwinden sie. Bei DVD Filmen kein Problem. Kennt jemand das Problem? Am PC (erst ein paar Monate alt) sollte es nicht liegen, 8GB RAM und 2 Kern Prozessor 2.4GHZ. Bin froh für Tipps, via Google habe ich keine Problemlösung gefunden.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.277
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hat der Player eine externe Stromversorgung?
Was nutzt Du als Software (Player, Brennprogramm usw.)?
Spezielle Treiber/Software für den Player installiert!
Modell?
Etwas mehr Input dürfte Dir auch mehr Tipps bringen.
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Blu-ray am PC ist eine denkbar schlechte Idee.
Habe Jahrelang mit verschiedensten Programmen nur Probleme gehabt und es am Ende einfach gelassen.
Jedes mal wieder ein Update von Programmen, Kopierschutzmechanismen und und und...
DVD funktioniert hingegen immer problemlos ;)
Mein Beamer hängt jetzt am Standalone Gerät und es funktioniert nun Bestens ;-)
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.854
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Mit welchem Abspielprogramm willst Du Dir die Blu-Ray anschauen?

Immer dran denken: Die Blu-Ray ist i.d.R. kopiergeschützt, und das Abspielprogramm muß entsprechende Codecs mitbringen und beim Start der Blu-Ray erstmal diverse Prüfungen durchführen.

Andere Frage: Wie schnell starten die Blu-Rays am Fernseher? Oder hast Du keinen Blu-Ray Player am Fernseher?

Liebe Grüße

Sabine
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.378
Version
Verschiedene WIN 10
Blu-ray am PC ist eine denkbar schlechte Idee.
Das kann ich nur bestätigen.
Ich haben einen externen Samsung-BlueRay-Brenner am Laptop.
Im Urlaub wollten wir damit BlueRay ansehen. Ohne Internet-Zugang geht gar nichts, weil die Player-Software (Laewo) ständig Codes nachladen muss.
Dadurch dauern Filmstarts entsprechend lange.
Menüs werden gar nicht angezeigt, man muss über die Dateinamen und -längen raten, was der Film ist.
DVDs machen keine Probleme.
Dein Laufwerk dürfte also ok sein.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
908
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Er wird wahrscheinlich eine Abspiel Software haben, sonst könnte er gar nichts sehen ! Blu-rays machen am PC oder Laptop immer Probleme, außer eigene Bluj-ray Filme. Da gibt es keinen Kopierschutz. Man muss auch klären ober er USB2 oder USB3 nutzt. Ich würde das Laufwerk zurück geben, außer du brauchst es als Brenner. Jedoch auch zum brennen machen USB Laufwerke vor allem für Blu-rays Probleme.
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
@Mediamann

Kann ich nicht nachvollziehen, brennen von Blu-rays im externen Brenner funktioniert völlig problemlos.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
908
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Bei USB3 nicht, jedoch bin ich skeptisch beim USB2 Slim Brenner !
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.571
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K AMD A10-9700, 4x 3.50GHz +16 GB Ram ZOTAC 970 GTX 4 GB Ram Win 10 (64 bit) Pro
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Bei USB3 nicht, jedoch bin ich skeptisch beim USB2 Slim Brenner !
Ich habe einen USB3 Slim Brenner - Problemloses Brennen von Blurays möglich
Ich hatte einen externen USB2.0 Brenner - Problemloses Brennen von Blurays möglich

Sorrry, dein "Problem" kann ich nicht nachvollziehen
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
908
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
OK. Ich habe ja nur einen internen Blu-ray Brenner ! Gut zu wissen, dass es mit externen problemlos funktioniert. Aber "optimfish" hat das Problem noch immer. Vielleicht stimmt bei ihme ja auch was nicht mit der Hardwarebeschleunigung.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.277
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Der
2 Kern Prozessor 2.4GHZ
dürfte " beschleunigen" wie meine Ente aus Studiezeiten...
Vielleicht warten wir mal was der TO nun antworten auf all die Tipps. ;-)
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
908
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Beschleunigen tut das ja jede Grafikkarte ! Warscheinlich muss er in der Abspiel Software auf Hardwarebeschleunigung umstellen.
 
O

optimfish

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2017
Beiträge
5
Version
Aktuellste win10 pro
Hallo zusammen, sorry war weg! Hier mal die Hardware, die dafür im Einsatz ist:
https://www.digitec.ch/de/s1/product/verbatim-43890-blu-ray-externes-optisches-laufwerk-5902604 Blue-Ray Brenner USB3

HP AIO, kein Wahnsinnsprozessor, aber ich dachte für so ein Filmli schauen sollte das ewig reichen. Ist übrigens ein 4 Kerner, nicht 2 Kerner, wie ich anfangs geschreiben habe. 8GB RAM ist ja bestimmt auch genug.
https://www.digitec.ch/de/s1/product/hp-pavilion-22-b010nz-2150-intel-pentium-j3710-8gb-hdd-pc-5772313

So und nun habe ich herausgefunden, dass dieser doofe HP AIO gar keine "normalen" USB 3 Anschlüsse hat sondern so einen mit Typ C. Das heisst für mich also, morgen mal einen Adapter holen und das Laufwerk an USB3 anschliessen. Ich benutze auch den LEAWO Player. Bin aber Schwerhörig und auf Unrtertitel angewiesen. Der Film selbst läuft, aber untertitel eben nicht, bzw., manchmal startet es und nach einer weile "fertig Untertitel". Ich werde dann morgen schauen, welche einstellungen beim Leawo Player möglich sind.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.277
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo optimfish,
schon mal danke für die Rückmeldung.
Gerade wenn Du auf die Untertitel angewiesen bist, ist es natürlich besonders ärgerlich mit dem "Laggen".
Ich gucke gerne morgen mal welche Software da optimal mit läuft.
Allerdings hatte ich auch schon gelesen/gehört das funktioniert oft nicht ganz rund mit BlueRay über USB
Edit: Die Hardware dürfte auch reichen, vermute den Flaschenhals bei Codecs und USB.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
908
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Vielleicht liegt es am LEAWO Player. Ich habe ihn gerade heruntergeladen und werde ihn mal bei mir testen, falls ich eine mit Untertitel habe !
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.277
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Treiber CD hast Du ja bestimmt benutzt.
Diverse BlueRay USB Player verlangen für ausreichende Stromversorgung auch Zwei USB Ports!?
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
908
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 1903
System
2 Desktop - 1 Tablet
Der Film läuft ja bei ihm, nur der Untertitel läuft nicht richtig und verschwindet wieder. Habe den kostenlosen Leawo Player mal installiert. Es dauert eine längere Zeit bis die Blu-ray ladeen und das Menü sichtbar ist. Eine Blu-ray konnte er gar nicht laden. Der Player muss ja eine Verbindung zum Internet haben um die Codes von den Blu-rays zu laden. Meine eigenen Blu-rays ladet er sofort, da diese ja keinen Kopierschutz haben. Die Menüauswahl muss man mit einer Media Fernbedienung steuern. Das ging mit der Maus nicht. Der Untertitel funktioniert jedoch einwandfrei bei mir.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.277
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Okay, ich hatte hier schon Lappis da brachten die USB Ports wohl nicht die per Norm festgelegte Mind.Spannungsversorgung.
Trotzdem liefen die DVD( kein BlueRay!) an, stockten aber regelmäßig. Fiese Macke.
 
O

optimfish

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2017
Beiträge
5
Version
Aktuellste win10 pro
Also ich habe jetzt den Brenner an einem USB3 Port angeschlossen nützt gar nix. Dachte es liegt vielleicht an der Datenübertragung vom Brenner zum PC. Also wozu kauft man einen USB Blueray-Brenner und kann damit keine Filme mit Untertiteln anschauen. Das finde ich echt eine Frechheit. Beim Shop hiess es ist sollte vielleicht mal mit einem usb Blue Ray Player versuchen, na so ein Mist. Soll man extra einen Fernseher anschaffen wegen diesen Filmen (sind von der Freundin, ich selbst besitze keine)
 
Thema:

Blueray Writer USB offenbar sehr langsam, menus in Filmen fast nicht bedienbar

Sucheingaben

Blue-Ray Brenner Forum

Blueray Writer USB offenbar sehr langsam, menus in Filmen fast nicht bedienbar - Ähnliche Themen

  • Blue ray Laufwerk von ASUS BW-16D1HT öffnet kein Medium, egal ob DVD cd oder Blueray

    Blue ray Laufwerk von ASUS BW-16D1HT öffnet kein Medium, egal ob DVD cd oder Blueray: Ich hoffe das hier Profis sind die sich mit Windows 10 64bit auskennen. Mein ASUS BW-16D1HT Laufwerk wird zwar angezeigt( Gerätemana ger u...
  • externes BlueRay-Combo-Laufwerk wird nicht mehr erkannt

    externes BlueRay-Combo-Laufwerk wird nicht mehr erkannt: Hallo, Mein Laufwerk, das früher einmal funktionierte, wird seit einiger Zeit nicht mehr erkannt. Weder im Gerätemanager noch in der...
  • DVD / BluRay Sammlungs Verwaltung

    DVD / BluRay Sammlungs Verwaltung: Hi Leute, ich hoffe jemand kann mir helfen :) Ich besitze eine sehr umfangreiche DVD / BluRay Sammlung und habe sie sehr lange mit Griffith...
  • Nachtrag zu "LG USB BluRay Writer BP50NB40 wird nicht erkannt"

    Nachtrag zu "LG USB BluRay Writer BP50NB40 wird nicht erkannt": Hallo Mein Problem habe ich dadurch gelöst .. weil ich die "geniale" Idee hatte, das "Markenware"-LG-Laufwerk zu Amazon.de zurück zu schicken ...
  • LG USB BluRay Writer BP50NB40 wird nicht erkannt.

    LG USB BluRay Writer BP50NB40 wird nicht erkannt.: Hallo Ich benutze ein Dell Laptop with "geschenktem" Windows-10 Home. Neulich kaufe ich ein USB Laufwerk .. LG USB BluRay Writer BP50NB40...
  • Ähnliche Themen

    Oben