Bitlocker deaktivieren und aktivieren ?

Diskutiere Bitlocker deaktivieren und aktivieren ? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, kann ich Bitlocker deaktivieren und wieder aktivieren ohne neu zu starten? Wie lange dauert so eine Deaktivierung und Aktivierung...
C

caro4434

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.07.2016
Beiträge
42
Hallo,

kann ich Bitlocker deaktivieren und wieder aktivieren ohne neu zu starten?

Wie lange dauert so eine Deaktivierung und Aktivierung ungefähr (natürlich abhängig von der SSD Größe, 500GB) ?

VG
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.154
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.856
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Meiner Erinnerung nach ist kein Neustart erforderlich. Die Verschlüsselung greift jedoch bereits beim nächsten Neustart. Das heißt, Du musst dann zunächst das Laufwerk entschlüsseln, damit es booten kann. Wenn die Verschlüsselung deaktiviert wurde, musst Du halt beim nächsten Start/Neustart nicht mehr entschlüsseln.

Das Aktivieren dauert bei bei 500 GB vlt. ca. 20 Min. oder etwas weniger Zeit. Kommt glaube ich auf die Leistungsfähigkeit des Rechners an. Das Deaktivieren geht meiner Erinnerung nach etwas schneller.

Hier noch eine Anleitung für Dich
Bitlocker in Windows 10 aktivieren | IT-Learner.de
 
Zuletzt bearbeitet:
C

caro4434

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.07.2016
Beiträge
42
ok, aber mit TPM Modul ist eine Eingabe des Bitlocker Passwortes nach dem Neustart nicht mehr notwendig, korrekt?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.154
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.856
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Nö, das ist doch der Sinn von Bitlocker, dass ohne Passwort kein Zugriff auf die Platte erfolgen kann. ;)

Also , immer wenn sie gebootet werden muss, ist sie zunächst verschlüsselt und muss entschlüsselt werden. Das Fenster mit der Aufforderung zur Eingabe des Passwortes erscheint direkt nach dem Hersteller-Logo.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.908
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Also, ich habe hier eine Quelle gefunden, in der steht, dass bei einem aktivierten TPM-Modul "meist" (lustige Formulierung! :rofl1 ) keine Passwort-Abfrage erfolgt:

Mit Bitlocker gesicherte Systemlaufwerke werden beim Rechnerstart meist durch den auf dem TPM-Chip des PCs gespeicherten Schlüssel automatisch entsperrt. Der Anwender muss sich erst bei der Windows-Anmeldung authentifizieren. Unbefugte brauchen also nur das User-Passwort zu erraten, um auf Daten zuzugreifen.
Windows 10: Zusätzliche PIN-Abfrage für Bitlocker beim Windows-Start einrichten
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.154
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.856
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Also ich hatte Bitlocker mit TPM 2.0 aktiviert und bei mir war es so, wie ich schilderte. Wenn der Rechner automatisch entsperrt würde, welchen Sinn würde dann die Verschlüsselung machen? TPM prüft zusätzlich, ob die Platte im gespeicherten Gerät ist, bzw. zum gespeicherten Gerät gehört. Also ausbauen und woanders einbauen und dann entschlüsseln geht demnach nicht, wie ich es verstehe, wenn mit TPM 2.0 verschlüsselt wurde. Aber das habe ich nicht ausprobiert.

Es kann sein, dass man es auch anders (mit TPM) konfigurieren kann. Ich habe es in der GPO so konfiguriert, weil mir das so einzig sinnvoll und richtig erschien. Ohne TPM ist die Konfiguration ohnehin etwas anders.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.441
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
Außer bei der Kripo ! Die können anscheinend alles entschlüsseln. Obwohl ich das auch nicht ganz glauben kann !!
 
C

caro4434

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.07.2016
Beiträge
42
Also momentan ist auch Bitlocker aktiviert mit TPM Modul und ich brauche kein PW eingeben beim booten. So wie Sabine das mitgeteilt hat.

Daher meine Frage, ob es bei einer Reaktivierung wieder so ist, oder wo dies eingestellt werden kann.
Das wäre dann der PIN unter gpedit.msc, wie in dem Link beschrieben.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.154
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.856
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Was meinst Du mit Reaktivierung? Der Pin lt. Link gibt die Funktion generell beim Start, so wie ich es beschrieben habe.

Warum verschlüsselst Du Dein Laufwerk? Was bezweckst Du damit? Die gegenwärtige Konfiguration schützt Dich davor, dass ein Dieb kommt, den Rechner aufschraubt, die Platte ausbaut und später in einem anderen Gerät Zugriff auf die Platte nehmen will. Macht das ein Dieb für gewöhnlich? Ich denke, der klaut den ganzen Rechner. Und dann hat er auch Zugriff auf die Platte, genauso wie jede Person, die vor Ort Deinen Rechner startet.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

caro4434

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.07.2016
Beiträge
42
Mit Reaktivierung meine ich, einmal deaktivieren und kurze Zeit später wieder aktivieren.

Der Zweck ist, die Festplatte kann bei Defekt entsorgt werden, da verschlüsselt. Außerdem es gibt zumindest eine Hürde, da mit einem anderen Betriebssystem nicht einfach auf die Daten zugegriffen werden kann. Wie sicher das wirklich ist, kann ich nicht sagen.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.154
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.856
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ok. Wenn Du die Konfiguration ändern möchtest, musst Du komplett deaktivieren, konfigurieren und wieder neu aktivieren.

Danke für Deine Erklärung.
 
Thema:

Bitlocker deaktivieren und aktivieren ?

Bitlocker deaktivieren und aktivieren ? - Ähnliche Themen

Kein Zugriff auf Extrne Festplatte mehr: Moin in die Runde, Externe Festplatte WD 2TB musste Bitlocker eingerichtet werden (JOB) Klassiker Datensicherung etwas länger her. Nun habe...
Bitlocker - Problem oder nicht?: Hallo, eine Freundin nutzt beruflich (Rechtsanwältin) ein Surface Pro7+ Model 1960 i7 mit vorinstalliertem Win10. Dieses soll jetzt neu...
Partitionieren mit aktivierten bitlocker möglich: Dear all, möchte bei einem neuen Laptop die 1 TB große SSD auf zwei Partitionen teilen. Doch leider ist beim mitgelieferten Win10 der bitlocker...
Schullaptop-Sicherung-Bitlocker: Hallo, wollte vom Schullaptop meines Sohnes (Lenovo ThinkBook 14 G2 ITL) mittels Aomei Bootstick ein Backup machen. Das Problem ist nur, dass die...
Bitlocker - USB wird verlangt: Ich bin irritiert. Mit Sicherheit habe ich nicht aufgepasst. Zunächst ließ sich Bitlocker nicht aktivieren, weil der Rechner kein TPM anbieten...
Oben