Bis zu welcher Größe wird eine SSD-Festplatte von meinem Notebook akzeptiert/verwaltet?

Diskutiere Bis zu welcher Größe wird eine SSD-Festplatte von meinem Notebook akzeptiert/verwaltet? im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, habe ein recht "schlichtes" Notebook HP 14-am017ng. Anstelle des DVD - Laufwerks hatte ich eine ein SSD- Festplatte mit 250 GB. Das...

wolgr

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.10.2015
Beiträge
50
Ort
Ribnitz-Damgarten
Version
Windows 10 Pro
System
i7-8700K Coffee Lake 6x 3,7GHz, MSI Mainb. Z370-A PRO, LPX DIMM 32GB, DDR4-3000, integr. IntelGrafi
Hallo,
habe ein recht "schlichtes" Notebook HP 14-am017ng.
Anstelle des DVD - Laufwerks hatte ich eine ein SSD- Festplatte mit 250 GB. Das funktionierte sehr gut. Nun würde ich sie gern gegen eine 1,5 TB-SSD-Festplatte austauschen.
Würde das vom Notebook akzeptiert werden, funktioniert das? Oder wie müsste ich ermitteln, bis zu welcher Größe diese zusätzliche SSD verwaltet werden kann?
Vielen Dank für eure Hilfe!
Grüße
wolgr
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.040
Version
Verschiedene WIN 10
Wenn das Notebook ein UEFI- Bios hat, dann gibt es Festplatten in der Größe noch gar nicht, die verwaltet werden können.
Das sind dann 9,4 ZetaByte für GPT-Partitionen.
Beim alten Bios mit MBR ist die Grenze 2 TerraByte.
 
Zuletzt bearbeitet:

wolgr

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.10.2015
Beiträge
50
Ort
Ribnitz-Damgarten
Version
Windows 10 Pro
System
i7-8700K Coffee Lake 6x 3,7GHz, MSI Mainb. Z370-A PRO, LPX DIMM 32GB, DDR4-3000, integr. IntelGrafi
.. vielen Dank Wolfgang!
Heißt, nachschauen, ob UEFI-Bios - wenn ja, dann kein Problem - wenn nein, dann bis 2 TB auch kein Problem. Hab ich das richtig verstanden?
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.040
Version
Verschiedene WIN 10
Der Laptop ist zu neu, hat also UEFI.
Also kannst Du die SSD im GPT-Stil partitionierenit.
Damit funktionieren dann alle am Markt erhältlichen Größen.
 

wolgr

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.10.2015
Beiträge
50
Ort
Ribnitz-Damgarten
Version
Windows 10 Pro
System
i7-8700K Coffee Lake 6x 3,7GHz, MSI Mainb. Z370-A PRO, LPX DIMM 32GB, DDR4-3000, integr. IntelGrafi
Danke, verstanden, es geht an die Arbeit. 👍
 

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.157
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 2004
System
2 Desktop - 1 Tablet
Wusste garnicht das es eine 1,5 TB SSD gibt !!
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.184
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
tatsächlich bis 4 Terabyte.

Die Kapazitäten aktueller SSDs beginnen bei 60 Gigabyte und gehen bis maximal 4 Terabyte. Zwar gibt es noch kleinere SSDs, diese gehören jedoch zu vorherigen Generationen und spielen eigentlich keine Rolle mehr.

SSDs - Empfehlungen der Redaktion im Oktober 2020.

Da er aber von einem " recht schlichten Notebook und anstelle eines DVD Laufwerks" spricht,
würde ich vorallem die Geschwindigkeit des Anschlusses im Verhältnis zum Preis im Auge behalten.

Sonst kostet das Laufwerk nachher ein Vielfaches des Gerätes.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.484
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Es gab schon genug Notebooks, die eine Limitierung auf 512 MB SSDs aufwiesen! Wurde hier schon mehrfach gesehen. Im Zweifel also den Hersteller des Notebooks zu Rate ziehen, denn der wird ja irgendwo einen Hinweis geben, ob man auch grössere SSDs einsetzen kann. So lange kann ich nur davon abraten, eine SSD irgendeiner beliebigen Grösse einzubauen.
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.040
Version
Verschiedene WIN 10
Höre ich auch zum ersten mal.
Das Notebook hat eine 128 GB M.2 SSD eingebaut und das optische Laufwerk wurde durch eine 250er SSD ersetzt.
Warum die nicht gegen eine 1 TB oder größer ersetzt werden kann, erschließt sich mir nicht.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.484
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Sorry, natürlich sollte es 512 GB SSD heissen. Aber ihr könnt gerne mal suchen, es gab immer mal wieder solche Limitierungen bei Notebooks. Haben wir hier schon etliche Male festgestellt, dass es solche Einschränkungen gab.

Fehlergeier Ihr :-)
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.040
Version
Verschiedene WIN 10
Das mit der Limitierung auf 512 MB hatte ich tatsächlich im letzten Jahrtausend mal, das war ein Rechner von Vobis mit einer gigantischen 640 MB 5 1/4 Zoll HDD.
Da musste ein extra Treiber geladen werden, damit die Platte erkannt wurde.
Hat aber nicht immer funktioniert, deshalb durfte ich damals OS/2 und Windows 3.11 mehrfach neu installieren, nachdem die Platte mal wieder formatiert werden musste.
 

Big Eddie Calzone

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.02.2019
Beiträge
230
Version
Win 10 Pro x64 - 1909 Build: 18363.1139
Relevant war auch die 8-GB-Grenze für Windows NT, erst mit dem Servicepack 4 mittels des Treibers atapi.sys erweitert. Der liess sich aber herunterladen und während einer Neuinstallation einbinden.
 
Thema:

Bis zu welcher Größe wird eine SSD-Festplatte von meinem Notebook akzeptiert/verwaltet?

Bis zu welcher Größe wird eine SSD-Festplatte von meinem Notebook akzeptiert/verwaltet? - Ähnliche Themen

Windows 10 aktivierung, unformatierte Festplatte von einem PC in einen anderen PC einbauen: Hallo liebes Forum! Es war doch immer so, dass man Windows 10 nur auf einem Rechner aktivieren kann, da Windows sich aus der Hardware einen...
Samsung SSD 860 EVO nicht migriert: Hallo, Ich habe eine Samsung SSD 860 EVO in meinen PC Gebaut und bekomme folgende Information im Geräte-Manager angezeigt: "Das Gerät...
Auf anderer Festplatte installierte Software wird auf C angezeigt und belegt Speicher: Hallo zusammen, ich habe ein sehr nerviges Problem. Software, die ich auf Festplatte E installiert habe, erscheint zum Teil in der "Apps &...
Windows Bootet nicht nach fehlerhaften OC, Boot Manager defekt? UEFI vom Stick läuft auch nicht: Moin, Ich habe gestern mein Rechner wohl zu oft gebootet bzw nur immer wieder ins BIOS da ich versuchte habe mehr Leistung durch OC heraus zu...
Es geht um Einbau von einer SSD in meine Notebook: Hallo in die Runde, einen schönen Samstag. Meine Frage : Kann ich als Laie selber eine SSD Festplatte in meine Acer Aspire 8942 G einbauen ???? Da...
Oben