Bildschirn Helligkeit läßt sich nicht einstellen.

Diskutiere Bildschirn Helligkeit läßt sich nicht einstellen. im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe gestern Windows 10 auf meinem Medien Laptop installiert. Das läuft bis jetzt stabil. Aber leider ist der Bildschirm auf volle Helligkeit...
S

Saxo Fan

Ich habe gestern Windows 10 auf meinem Medien Laptop installiert. Das läuft bis jetzt stabil. Aber leider ist der Bildschirm auf volle Helligkeit gestellt. Die lässt sich auch nicht mehr regeln. Weder mit der Funktionstasten noch mit den anderen übliche Einstellung Möglichkeiten.
Hat einer eine Idee was man mache kann?
Danke für eure Hilfe im Voraus.

Gruß
Rainer
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.198
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Erst mal sicherstellen, dass alle passenden Treiber installiert sind. Denn meist fehlen solche Einstellungen deshalb, weil ein oder mehrere Geräte nur mit Standardtreibern laufen, die nicht alle Funktionen unterstützen.
 
S

Saxo Fan

Ja danke für den Tipp Dann werde ich mir mal den Treiber von der Grafikkarte und des Bildschirmes ansehen.

Gruß

Rainer
 
T

tshimml

Auch ich habe ein Problem mit meiner Bildschirmhelligkeit seit dem Upgrade (Sony Vaio).
Weder über die Systemsteuerung, noch über das Intel Graphik Menü lässt sich das Problem beheben, dass stets ein paar Sekunden nach dem hoch regeln der Helligkeit, der Bildschirm automatisch auf die fast niedrigste Stufe runter regelt. Wenn ich den Laptop nicht bewege, dauert es manchmal länger, aber sobald ich ihn um ein paar cm verschiebe, regelt der Bildschirm runter. Intel- und AMD-Treiber sind aktuell und funktionieren laut Angabe einwandtfrei. Das Problem besteht übrigens vor allem im Netzmodus.
Weiß jemand noch eine Möglichkeit, was man gegen dieses Problem tun kann?
Danke!
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.198
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Schon mal im Benachrichtigungscenter das Feld mit dem Sonnensymbol angeklickt?

Windows 10 - Benachrichtigungscenter - Bildschirmhelligkeit.jpg
 
T

tshimml

Ja, auch da das gleiche Problem. Es besteht unabhängig davon, wie ich meinen Bildschirm hoch regle, geht immer wieder auf die gleiche Weise nach unten.
 
G

Gast

Ich hab ein ähnliches Problem: Jedesmal, wenn ich den Laptop neu starte oder vom Schlafmodus "wecke", muss ich die Helligkeit neu einstellen. Sie springt immer wieder auf die unterste Stufe zurück.

Was ich gemerkt habe, ist dass bei der Helligkeitseinstellung die Schlatfläche "Anwenden" deaktiviert ist. Ich kann die Helligkeit zwar höher stellen, aber nicht auf "anwenden" drücken.

Vielleicht liegts ja daran? Aber wie kann ich das ändern?
 
F

Fotoente (Gast)

@tshimml:
Hatte das selbe Problem mit meinem Sony Vaio.
Stellt sich heraus die vorinstallierte Crapware "VAIO Control Center" hat eine eigene EInstellung "Automatische Helligkeitseinstellung".

Dort den Haken entfernt und nun ist das Problem der andauernden herabregeln auf 15% Helligkeit verschwunden.

Gruß,
Fotoente
 
G

Gast

Hi in die Runde, hatte nach dem Upgrade auf WIN 10 das identische Problem, auch bei einem Vaio!

Ich habe den bewussten "Haken" aber bei mir im Vaio Control Center nicht gefunden; keine Ahnung, ob diese Einstellung immer nicht drin war, oder ob der WIN 10 Upgrade diesen weggebügelt hat. Der Verdacht drängt sich auf, denn bei den weiteren Displayeinstellungen verweist jetzt der Contol-Center direkt auf die entsprechende Site in der Windows Systemsteuerung.

Ich bin mir am Ende nicht sicher, ob man den ganzen Vaio-Control Schmarrn nicht komplett runterhauen sollte, habe aber - weil unentschlossen nach einer anderen Lösung gesucht und dies
PC-WELT Monitor-Helligkeit - PC-WELT

gefunden. Muss nicht installiert werden und funktioniert chic, smart ohne CPU Aufwand und ist Adware-frei.
Startet auf Wunsch mit windows, muss man aber einstellen, sonst kein autoload!

Ich hoffe, es hilft Euch auch, aber nachdem es bei mir fuzzt, sollte dies auch bei Euch gehen!

LG Roland
 
U

Unregistriert

@tshimml:
Hatte das selbe Problem mit meinem Sony Vaio.
Stellt sich heraus die vorinstallierte Crapware "VAIO Control Center" hat eine eigene EInstellung "Automatische Helligkeitseinstellung".

Dort den Haken entfernt und nun ist das Problem der andauernden herabregeln auf 15% Helligkeit verschwunden.

Gruß,
Fotoente

Vielen Dank für den Hinweis. Ich wollte mir schon einen neuen Rechner kaufen.
😃
 
G

Gast

Bei mir kommt diese Problematik regelmässig nach einem Update. Die Lösung ist bei mir nicht einen neuen Treiber zu installieren oder einen Haken in der automatischen Helligkeitssteuerung zu deaktivieren (den finde ich garnicht), sondern einen registry Key Eintrag anzupassen, der sich bei einem Update scheinbar immer ändert.

1. Windows + R
2. Regedit und Enter
3. HKEY LOCAL MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Class{4d36e968-e325-11ce-bfc1-08002be10318}\0000
4. Feature Test Control -> fb20
5. Neustart und die Helligkeit kann wieder eingestellt werden
 
G

Gast

Vielen Dank für die Hilfe. Die Lösung von Fotoente hat mir geholfen.
Auch ich bin schon so genervt gewesen, dass ich mir einen neuen Laptop kaufen wollte.
Danke!
 
Thema:

Bildschirn Helligkeit läßt sich nicht einstellen.

Sucheingaben

windows 10 helligkeit nicht einstellbar

,

helligkeit einstellen windows 10 geht nicht

,

Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht ändern

,
sony vaio helligkeit lässt nicht ändern
, windows 10 helligkeit, helligkeit windows 10 funktioniert nicht, helligkeit laptop funktioniert nicht, sony vaio bildschirmhelligkeit lässt nicht einstellen, Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht regeln, bildschirmhelligkeit windows 10, bildschirmhelligkeit lässt sich nicht ändern windows 10, sony vaio windows 10 helligkeit, windows 10 sony vaio helligkeit, sony vaio helligkeit einstellen geht nicht, nach windows10 update lässt sich helligkeit nicht mehr einstellen, Windows 10 helligkeit lässt sich nicht ändern registry, bildschirmhelligkeit ohne ddc samsung, helligkeit symbol windows 10 geht nicht, windows 10 helligkeit funktioniert nicht, windows 10 helligkeit registry, bildschirmhelligkeit windows 10 lässt sich nicht ändern, http:www.win-10-forum.dewindows-10-allgemeines1847-bildschirn-helligkeit-laesst-einstellen.html, win 10 asus bildschirmhelligkeit, Windows 10 helligkeit asus, Asus Tablet Helligkeit einstellen geht nicht

Bildschirn Helligkeit läßt sich nicht einstellen. - Ähnliche Themen

  • Helligkeit verringert sich Automatisch

    Helligkeit verringert sich Automatisch: Hallo ich habe das Problem das nach kurzer Zeit wenn ich nichts an meinen Alienware 15 R3 mache die Helligkeit sich automatisch verringert. Und...
  • Helligkeit Bildschirm verändern

    Helligkeit Bildschirm verändern: Hallo, wie kann ich die Helligkeit bei meinem Bildschirm ( Laptop ) Windows 10 verändern. Danke für die Hilfe
  • [Gelöst] Helligkeit läßt sich nicht mehr regeln

    [Gelöst] Helligkeit läßt sich nicht mehr regeln: nach Upgrade bei Windows 10 von Version 1803 auf 1903. Meine Computerrdaten sind HP 355 G2 Prozessor AMD A4-6210 APU with AMD Radeon R3 Graphics...
  • Obwohl ordnungsgemäß heruntergefahren, läuft er weiter (Bildschirn schwarz, Lüfter laufen weiter)?

    Obwohl ordnungsgemäß heruntergefahren, läuft er weiter (Bildschirn schwarz, Lüfter laufen weiter)?: Hallo Bisher war es üblich, wenn ich den PC herunterfahre, das letztendlich alle Lüfter still standen, die LED am LAN-Anschluß sowie eine eine...
  • Schwarzer Bildschirn nach Windows update

    Schwarzer Bildschirn nach Windows update: Hallo zusammen Ich habe mir vor 4 Tagen einen hp pavilion convertible gekauft und er funktionierte bis gestern einwandfrei. Gestern dann wurde...
  • Ähnliche Themen

    Oben