Bildschirmtastatur poppt ständig auf und lässt sich nicht dauerhaft deaktivieren

Diskutiere Bildschirmtastatur poppt ständig auf und lässt sich nicht dauerhaft deaktivieren im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Liebe Community, seit ich WIN10 drauf habe (von 8.1) poppt bei mir jedes mal die Bildschirmtastatur auf, wenn ich irgendwo Text schreiben will...
Foto-Dirk

Foto-Dirk

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
6
Version
Windows 10
Liebe Community,

seit ich WIN10 drauf habe (von 8.1) poppt bei mir jedes mal die Bildschirmtastatur auf, wenn ich irgendwo Text schreiben will (Word, im Outlook neue eMail schreiben, Editor usw.). Ich habe ewig bei Google, Bing und microsoft gesucht, alles was verwertbar war, habe ich versucht und eingestellt, die entsprechenden Häkchen überall rausgenommen und und und. Aber nichts hilft. Ich kann diese nervige Bildschirmtastatur einfach nicht daran hindern, jedesmal aufzupoppen. Bitte...wer erlöst mich und gibt mir den entscheidenden Tipp? Was habe ich übersehen? Was ist da wo noch aktiviert? Ich danke euch schon mal im Voraus...

Viele Grüße
Dirk
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.723
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo Foto-Dirk,

ganz Einfach, hier, dazu braucht man kein Google & Co:

screenshot.4.jpg
 
Foto-Dirk

Foto-Dirk

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
6
Version
Windows 10
screen1.jpg
Hallo Foto-Dirk,

ganz Einfach, hier, dazu braucht man kein Google & Co:
Hi Micha, danke für deine superschnelle Antwort. Nur leider war das natürlich das allererste, was ich gemacht habe.
An dieser Stelle steht der Schalter bei mir definitiv auf "Aus". Es muss irgendwo anders versteckt sein.

Komisch ist, dass es nur bei Microsoft-Programmen auftritt. Word, Outlook, Editor...
Bei anderen Programmen, in denen ich Text bearbeite, passiert das nicht. Ich werd' noch bleede hier...;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.723
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Du arbeitest nicht zufällig im Tabletmodus?
Hast du mal ein Programm installiert was ein virtuelle Tastatur simuliert (wegen Keylogger), oder sogar eine "Security-Suite" ? Die verursachen so was.
Ansonsten stehe ich auch "auf den Schlauch".
 
Foto-Dirk

Foto-Dirk

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
6
Version
Windows 10
Hi Micha, nein, auch der Tablet-Modus ist ausgeschaltet. Ich arbeite mit einem Grafiktablet (WACOM Intuos). Aber auch hier habe ich schon in den Eigenschaften des Treibers gesucht und nichts gefunden.
screen2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.723
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hi Foto-Dirk,

ich arbeite nicht mit einem Tablet, aber ist das nicht logisch dass bei z.B. Word die Bildschirmtastatur erscheint, wie willst du sonst was eingeben? Oder hab ich da was verpasst?
 
G

Grufty

Hi,
also ich arbeite auch mit einem Tablet (wacom) habe aber trotzdem noch eine Tastatur angeschlossen;-)

Mich hat es auch genervt, dass seit WIN10 die Bildschirmtastatur ständig aufgepoppt ist. Ich habe es nur wie folgt lösen können.

Windowstaste und R, dann service.msc ausführen und dort den Dienst für Bild-schirmtastatur über Eigenschaften auf deaktiviert setzen.

Ich hoffe, es hilft
 
Foto-Dirk

Foto-Dirk

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
6
Version
Windows 10
Hallo Grufty, auch dir schon mal danke fürs Helfen. Nur leider bringt "service.msc" eine Fehlermeldung (siehe Screenshots in der Anlage).
Habs auch mit service.msc gemacht...:-) Da kommt auch eine Fehlermeldung.

screen3.jpg

screen4.jpg

Ich glaube aber, ich habs gefunden. Ich habe den WACOM-Grafiktablet-Treiber aktualisiert und bin über die Systemsteuerung in den Treiber rein. Unter dem Reiter "Projektion" habe ich das Häkchen bei "Windows freihand verwenden" rausgemacht und siehe da, die Bildschirmtastatur erscheint seit dem nicht mehr.

screen5.jpg

screen6.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Grufty

War ja auch msc und nicht mcs;-))

Aber danke für den Hinweis.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.723
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Foto-Dirk

Foto-Dirk

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
6
Version
Windows 10
Hi Micha, ja stimmt, mit services.msc klappt es. :-) Der Dienst lautet "Dienst für Bildschirmtastatur und Schreibbereich". Allerdings krieg ich da als Windows-Nicht-Kapierer eine riesige Angst, wenn ich die Eigenschaften dieses Dienstes öffne...:-(

screen7.jpg
 
G

Grufty

Ja o.k., hatte das "s" vergessen;-)) sorry

Ich bin mir nicht sicher, sitze gerade nicht am Win10 PC. Ich glaube, man braucht nur mit der rechten Maustaste drauf und dann auf "deaktivieren". Man kann diesen Dienst ja jederzeit wieder aktivieren, wenn man ihn braucht. Aber wenn es über die Treibereinstellung (Projektierung oder so) auch geht, brauchst den Dienst ja gar nicht mehr zu deaktivieren.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.723
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo Foto-Dirk,

ich kann dir nicht raten diesen Dienst zu deaktivieren (Kaputtmachen kannst du nichts). Da ich kein Tablet benutzte kann ich diese Option auch nicht testen. :confused:
 
Foto-Dirk

Foto-Dirk

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
6
Version
Windows 10
Also wenn ich Google & Co. richtig durchforstet habe, bin ich der Erste, der genau für dieses Problem eine passende Lösung gefunden hat. Denn wenn ich jetzt danach bei Google suche, wird genau nur dieser Thread angezeigt. Alles andere ist alter Kram aus WIN 7 und 8.

Ich danke allen hier im Thema Beteiligten für ihre Unterstützung und wünsche ein schönes Wochenende! :-)
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
4.723
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Auch dir ein schönes Wochenende :)
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.705
Also wenn ich Google & Co. richtig durchforstet habe, bin ich der Erste, der genau für dieses Problem eine passende Lösung gefunden hat. Denn wenn ich jetzt danach bei Google suche, wird genau nur dieser Thread angezeigt. Alles andere ist alter Kram aus WIN 7 und 8.

Ich danke allen hier im Thema Beteiligten für ihre Unterstützung und wünsche ein schönes Wochenende! :-)
Lösche mal Deine Browser Caches und dann google noch mal. Würde mich wundern, wenn Du das dann immer noch auf Platz eins findest. 😉
 
G

Grufty

Ich habe genau diese Lösung vor ca. 1 Woche schon gefunden. Allerdings nicht in dem Zusammenhang des Aufpoppens von der Tastatur, sondern weil ich mit dem Wacom Stift ständig Probleme mit dem rechten Mausklick hatte. Dies war dann behoben, als ich das mit der Projektion geändert hatte.
 
G

Gast

Ich weiß - der Tread ist schon alt, aber der einzige mit relevanten Infos. Und ich habe ihn ja auch erfolgreich nutzen können, obwohl so alt (wer? ich?).

Ich konnte die Bildschirmtastatur mit services.msc erfolgreich abschalten. Allerdings erst nach vielen Misserfolgen.

Erster Teil: im Tab 'Allgemein', unter Dienststatus, 'Beenden' ausführen. Trotzdem aktiviert der Dienst sich standhaft erneut, wie ich bei Klick in ein Firefox-Eingabefeld feststellen musste.

Zweiter Teil: Wichtig schien mir noch, unter Tab 'Wiederherstellung' die Felder 'Erster Fehler' und 'Zweiter Fehler' auf 'Keine Aktion durchführen' zu stellen. Auch jetzt aktivierte der Dienst sich (per Eingabefeld) gleich wieder.

Dritter Teil: wieder zurück in den Tab 'Allgemein': hier unter Starttyp 'Manuell' wählen - man ist ja schlau und will die Bildschirmtastatur bei Bedarf doch noch starten können. Bestrafung folgt sofort durch Wiederaktivierung. Ein zäher Bursche! Danke, Windows!

Vierter Teil: jetzt endlich den finalen Starttyp 'Deaktivieren' wählen. Voila: mit dem letzten Kanonenschuss endlich geschafft.

N-ter Teil: wer den Dienst wieder aktivieren möchte, beginne tunlichst mit dem Starttyp 'Automatisch'.

Helmut Schmidt
 
A

alibahababa

Neuer Benutzer
Dabei seit
01.01.2017
Beiträge
0
ALSO:
Weiß nicht ob du es gelöst hast, aber ich hatte das selbe Problem bei meinem alten, als ich mich mit dem neuen LT in meinem Microsoft Konto anmeldete begann es hier auch,

Lösung

Das center für erleichterte Bedienung aufrufen ABER DRINGEND ÜBER DIE SYSTEMSTEUERUNG (wie bei win 7/rechte Maus auf start/Windows symbol)
Auf der linken Seite den reiter(mit dem adminsymbol)"anmeldeeinstellungen ändern"
Danach bei "Text ohne Tastatur (Bildschirmzastatur) den haken bei "nach der Anmeldung" raus machen!
Problem müsste gelöst sein!
Das Problem gab es bei win7 auch schon und konnte damals"glaub ich) schon im Start Menü ausgestellt werden...
 
Thema:

Bildschirmtastatur poppt ständig auf und lässt sich nicht dauerhaft deaktivieren

Bildschirmtastatur poppt ständig auf und lässt sich nicht dauerhaft deaktivieren - Ähnliche Themen

  • Bildschirmtastatur poppt ständig auf beim Scrollen mit Google Chrome

    Bildschirmtastatur poppt ständig auf beim Scrollen mit Google Chrome: Hallo in die Forenrunde, seit einigen Tagen- genauer gesagt nach dem Upgrade auf die Version 1803 habe ich das Problem, dass ständig meine...
  • Bildschirmtastatur deaktiveren

    Bildschirmtastatur deaktiveren: Ich habe noch einen älteren Bildschirm und die angezeigte Bildschirmtastatur beim herauffahren ist lästig. Wie lässt diese sich deaktivieren?
  • Bildschirmtastatur

    Bildschirmtastatur: Hi! Ich habe bei meinem 2 in 1 Convertible (ThinkPad L13 Yoga) ein Problem mit der Bildschirmtastatur. Nach dem Schließen bleibt der...
  • Bildschirmtastatur wird bei Firefox nicht aktiviert

    Bildschirmtastatur wird bei Firefox nicht aktiviert: Hallo zusammen, auf meinem Surface Pro 4 hat sich seit kurzem folgendes Problem ereignet. Ich bin von Chrome auf Firefox umgestiegen. Nach dem...
  • Ähnliche Themen
  • Bildschirmtastatur poppt ständig auf beim Scrollen mit Google Chrome

    Bildschirmtastatur poppt ständig auf beim Scrollen mit Google Chrome: Hallo in die Forenrunde, seit einigen Tagen- genauer gesagt nach dem Upgrade auf die Version 1803 habe ich das Problem, dass ständig meine...
  • Bildschirmtastatur deaktiveren

    Bildschirmtastatur deaktiveren: Ich habe noch einen älteren Bildschirm und die angezeigte Bildschirmtastatur beim herauffahren ist lästig. Wie lässt diese sich deaktivieren?
  • Bildschirmtastatur

    Bildschirmtastatur: Hi! Ich habe bei meinem 2 in 1 Convertible (ThinkPad L13 Yoga) ein Problem mit der Bildschirmtastatur. Nach dem Schließen bleibt der...
  • Bildschirmtastatur wird bei Firefox nicht aktiviert

    Bildschirmtastatur wird bei Firefox nicht aktiviert: Hallo zusammen, auf meinem Surface Pro 4 hat sich seit kurzem folgendes Problem ereignet. Ich bin von Chrome auf Firefox umgestiegen. Nach dem...
  • Sucheingaben

    windows 10 bildschirmtastatur deaktivieren

    ,

    windows 10 bildschirmtastatur ausschalten

    ,

    bildschirmtastatur ausschalten

    ,
    bildschirmtastatur ausschalten windows 10
    , bildschirmtastatur windows 10 deaktivieren, one note virtuelle tastatur deaktivieren, bildschirmtastatur öffnet sich immer, surface bildschirmtastatur ausschalten, win 10 bildschirmtastatur deaktivieren, surface bildschirmtastatur deaktivieren, microsoft tablet bildschirmtastetur nur noch weiß, win 10 virtuelle tastatur, Virtuelle Tastatur abstellen bei Win 10, windows 10 tablet tastatur deaktivieren, windows 10 virtuelle tastatur deaktivieren, virtuelle tastatur in windows dienste deaktivieren, what poppt auf abschalten, bildschirmtastatur öffnet sich automatisch, one note Tastatur startet dauernd, one note tastatur deaktivieren, acer tanlet Tastatur kommt nicht automatisch , windows 10 bildschirmtastatur autostart deaktivieren, windows 10 bildschirmtastatur abschalten, touch tastatur ploppt immer auf, bildschirmtastatur windows ausschalten
    Oben