Bildschirmhelligkeit lässt seit update 1803 nicht mehr einstellen

Diskutiere Bildschirmhelligkeit lässt seit update 1803 nicht mehr einstellen im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Am Acer Aspire 7739 lässt sich seit dem update auf Build1803 die Helligkeit des Bildschirms nicht mehr einstellen. Die "Schieberegler" für die...
M

MSCom

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
90.774
Am Acer Aspire 7739 lässt sich seit dem update auf Build1803 die Helligkeit des Bildschirms nicht mehr einstellen. Die "Schieberegler" für die Helligkeit bei der Systemsteuerung und mit den Fn-Tasten lassen sich schieben - es ändert sich aber nichts. Die Adaptive Helligkeitsregelung bei den Energieeinstellungen ist aus. Treiber für die Grafikkarte wurde deinstalliert, neu installiert, upgedatet alles ohne Erfolg. Es hilft nur ein zurücksetzen des Gerätes auf den Stand vor dem 1803 update. Oder hat jemand eine Lösung??
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
N

Nasenbaer

Genau dieses Problem habe ich bei meinem Lenovo ThinkPad T410 auch. Seit dem Update auf 1803 geht da nichts mehr. Die Helligkeit scheint auf 100% zu sein, das Bild ist abartig grell.
Für eine Lösung wäre ich wirklich dankbar.
 
W

wolvgang

Dell XPS 17 L701X -> genau das Gleiche > schalte jetzt zur Not den "Nachtmodus" ein damit ich nicht erblinde
 
N

Nasenbaer

Hallo wolvgang,

danke, dass du dich gemeldet hast.

Ich habe bei den drei hier benannten Geräten
- Acer Aspire 7739
- Lenovo ThinkPad T410
- Dell XPS 17 L701X
eine Gemeinsamkeit im Hinblick auf die CPU festgestellt.

Es handelt sich um die Mikroarchitektur "Westmere (Arrandale)", welche schon etwas "in die Jahre gekommen" ist, um es mal vorsichtig auszudrücken.
Bevor ich hier Mutmaßungen äußere, wie es zu dem Phänomen mit der nicht (mehr) regelbaren Helligkeit kommen konnte, werde ich zeitnah testweise, auf einer gesonderten SSD, einen Clean Install von 1803 bei meinen ThinkPad T410 durchführen und schauen, ob das Problem ggf. nur durch den Upgrade-Prozess von 1709 auf 1803 entstanden ist.
 
B

Bumbel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.05.2018
Beiträge
3
Hallo Allerseits,

ich schließe mich mal an. Habe seit der 1803 das selbe Problem mit meinem Acer Notebook. Helligkeit lässt sich nicht mehr regeln. Habe aber auch festgestellt, daß sich die Helligkeit beim booten noch einstellen lässt. D.h. beim blauen Windowsfenster funktioniert das Einstellen über die Tastaur noch. Irgendwann kommt dann der Zeitpunkt ab dem nichts mehr geht. Habe mir die Helligkeit dadurch entsprechend anpassen können. Zwar nur eine Notlösung, aber besser wie Erblinden.
 
N

Nasenbaer

Hallo nochmal,

ich habe bei meinem T410 inzwischen testweise einen Clean Install von 1803 durchgeführt.
Die Bildschirmhelligkeit ließ sich regeln, solange das Gerät offline war und Windows 10 noch keinen Treiber für die "Intel HD Graphics" heruntergeladen und installiert hat.
Als dann der Treiber Version "8.15.10.2900" installiert wurde, ging nichts mehr.
Wundern tut mich, dass genau dieser Treiber auch unter 1709 in Verwendung gewesen ist und dort ohne Schwierigkeiten funktioniert(e).
Auf der Website von Intel gibt es einen neueren und ein paar ältere Treiber (alle eigentlich für Windows 7 gedacht), von denen bekomme ich keinen installiert, auch im Kompatibilitätsmodus nicht.
Einen sehr alten Treiber, ursprünglich angeboten von Lenovo selbst, konnte ich installieren, nach dem Reboot war jedoch erstmal die Windows-Installation im Eimer, ich kam nicht mehr auf den Desktop, der Laptop blieb immer auf dem Anmeldebildschirm hängen, die Eingabe meines Passworts war nicht möglich.
Während des Bootvorgangs kann ich die Helligkeit tatsächlich auch noch regeln, aber die Einstellung wird nicht "gespeichert", sobald der Anmeldebildschirm erscheint, ist sie wieder auf Maximum und lässt sich nicht mehr regeln.

Somit gebe ich mich (vorerst) geschlagen und gehe auf 1709 zurück mit Aufschub des 1803-Updates um 365 Tage.
 
B

Bumbel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.05.2018
Beiträge
3
Na da scheine ich ja Glück zu haben, daß die beim Booten eingestellte Helligkeit zumindest in Windows übernommen wird.
 
M

mipcom

Bin leider auch betroffen. Habe ebenfalls Acer Aspire 7739Z und das Problem direkt nach dem großen Update 1803. Hoffentlich findet jemand schnell eine Lösung dafür.
 
N

Nasenbaer

Ich habe es bei meinem ThinkPad nun doch noch hinbekommen. Über Google habe ich einen Thread Im ThinkPad-Forum gefunden, wo es auch um das Thema mit der nicht mehr regelbaren Bildschirmhelligkeit ging.
Ich hatte dann einiges ausprobiert, was dort stand, letztendlich bin ich mit dem direkt von Lenovo angebotenen Intel HD Graphics Treiber "8.15.10.2253" ans Ziel gelangt.
Starten tat ich die Installation mit Rechtsklick über "Behandeln von Kompatibilitätsproblemen", Neustart führte ich erst durch, nachdem das Fenster vom Kompatibilitätsmodus geschlossen war, also NICHT direkt, als danach gefragt wurde.
Nun kann ich die Helligkeit unter 1803, wie von 1709 gewohnt, regeln.
Natürlich wollte mir Windows 10 nach kurzer Zeit über das Windows Update wieder den "8.15.10.2900" Treiber unterjubeln, deshalb habe ich zuerst in der Gruppenrichtlinie die Regel "Keine Treiber in Windows-Update einschließen" aktiviert und zusätzlich noch den "neuen" Treiber mit "wushowhide.diagcab" ausgeblendet.
Fazit: Läuft... (erstmal)
 
B

Bumbel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.05.2018
Beiträge
3
Wow, seit dem letzten Windows Update funktioniert die Helligkeitseinstellung wieder. Zumindest bei mir. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Für meinen Labtop HP ENVY 17 war die Lösung:

Nachtmodus aktivieren
Zeitspanne auf 7:45 bis 07:00 setzen, also fast 24 Stunden.
Danach am Schieberegler die gewünschte Helligkeit manuell einstellen
 
G

gast

bei mir hat es geholfen, den geräte-manager zu öffnen, dann grafikkarte mit rechtsklick auswählen, diese deaktivieren und kurz warten und danach wieder aktivieren, dann funktionierte die bildschirmhelligkeitsregelung wieder
 
G

gast

Bei mir ging es wieder, nachdem ich den Treiber der Grafikkarte neu installiert habe.
 
Thema:

Bildschirmhelligkeit lässt seit update 1803 nicht mehr einstellen

Sucheingaben

helligkeit lässt sich nicht mehr einstellen windows 10 1803

,

windows 1803 adaptive helligkeit

,

lenovo display helligkeit.lässt sich nicht einstellen

,
lenovo windows update einstellung
, windows 10 1803 helligkeit, bildschirmhelligkeit windows 10 lässt sich nicht ändern, windows 10 update bildschirmhelligkeit nicht über FN steuerbar, lenovo x1 wind 10 helligkeit, win 10 Aktualisierung bildschirmhelligkeit nicht einstellbar, windows helligkeit ändert sich nicht update, win10 display helligkeit funktioniert nicht, notebook bildschirm helligkeit nicht einstellbar, win10 1803 bildschirmhelligkeit einstellen, WIN10 1803 helligkeit am bildschirm einstellen, windows 10 1803 displayhelligkeit lässtsich nicht mehr regulieren, helligkeitseinstellung geht nicht mehr windows 10 laptop, helligkeit laptop windows 10, helligkeit laptop windows 10 1803, helligkeit laptop funktioniert nach update 1803 nicht, windows 10 helligkeit nicht regelbar, helligkeit lässt sich nicht mehr einstellen windows 10, Bildschirmhelligkeit 1803, lenovo yoga Helligkeit funktioniert nach Update nicht mehr , hp envy bildschirm helligkeit lässt sich nicht verstellen bei win10 1803, nach update 1803 WIN10 funtioniert Bildschirmhelligkeit einstellen nicht mehr

Bildschirmhelligkeit lässt seit update 1803 nicht mehr einstellen - Ähnliche Themen

  • Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht einstellen (Windows 10)

    Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht einstellen (Windows 10): Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht einstellen (Windows 10)
  • Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht einstellen

    Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht einstellen: Hallo, leider kann ich die Bildschirmhelligkeit mit den Tasten F5 und F6 nicht verändern. In den Einstellungen ist das ebenfalls nicht möglich-...
  • Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht einstellen / Windows 10

    Bildschirmhelligkeit lässt sich nicht einstellen / Windows 10: Hallo, Bei meinem Asus K52j Laptop lässt sich bei Windows 10 nicht die Helligkeit ändern. Wenn man es versucht, geschieht erst nichts und ab...
  • Bildschirmhelligkeit lässt sich nach Win-Upgrade nicht mehr regulieren

    Bildschirmhelligkeit lässt sich nach Win-Upgrade nicht mehr regulieren: Hallo zusammen! Ich habe vor kurzem meine Windows Version von Home auf Edu upgeradet. Seit diesem Upgrade funktioniert die...
  • Bildschirmhelligkeit läßt sich nach Anwendung des Nachtmodus nicht mehr regulieren

    Bildschirmhelligkeit läßt sich nach Anwendung des Nachtmodus nicht mehr regulieren: Hallo zusammen, nach ANwendung des Nachtmodus läßt sich die Bildschirmhelligkeit an meinem Surface Pro 2017 nicht mehr regulieren. Ich bin für...
  • Ähnliche Themen

    Oben