Bildschirmauflösung nach Windows 10 Installation zu gering

Diskutiere Bildschirmauflösung nach Windows 10 Installation zu gering im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo liebe win-10-forum Community, ich habe heute bei 3 Laptops ein Windows 10 Upgrade gemacht. Nach diesem Upgrade habe ich Windows 10 nochmal...
S

Scanny

Hallo liebe win-10-forum Community,

ich habe heute bei 3 Laptops ein Windows 10 Upgrade gemacht. Nach diesem Upgrade habe ich Windows 10 nochmal neu installiert damit ich die Geräte auch formatieren konnte.
Als nächstes habe ich das Betriebssystem über die Windows Updates auf aktuellen Zustand gebracht und somit wurden alle Treiber für die vorhandene Hardware installiert.

Wenn ich nun die Auflösung ändern möchte kann ich eine Maximale Auflösung von 1600x900 wählen was zu gering ist. Vor der Neuinstallation von Windows 10 haben die 3 Geräte noch eine Auflösung von 1920x1080 darstellen können.

Nun ging ich von aus da wir bei Windows 10 auch die Grafiktreiber bekommen das diese auch die aktuellsten sind, allerdings nach ewiger suche im Netz verzweifelte ich langsam und habe Sicherheitshalber nochmal alle Treiber herunter geschmissen und per Hand die neusten aufgespielt.

Leider auch ohne Erfolg also wieder alle herunter und alle Treiber vom Hersteller des Laptops aufgespielt.
Wieder kein Erfolg und nun bin ich absolut Ratlos.

Ich fange mal mit der Hardware an bei dem besten Gerät der 3 Laptops.

Laptop: Acer Travelmate P276-MG
SNID: 43203557375 ( Link zur Herstellerseite Treiber und Handbücher herunterladen | Offizielle Acer Website )
Grafikkarte: NVIDIA Geforce 840M
Chipsatzgrafik: Intel HD Graphics Family
Prozessor: Intel Core i5

Ich wäre euch überaus dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
 

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
479
Hast Du denn auch die richtigen Treiber für die NViDIA Grafikkarte installiert.?

und was wird im Gerätemanager für ein Monitor angezeigt?
 

pirol72

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
154
Ort
Leipzig
Version
Pro1909 18.363.592 (inplace Install mit 1511)
System
AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz , RAM 16GB, NVIDIA Geforce 9800 GT
Das liegt definitiv am Grafikkartentreiber. Leider installiert Windows nicht immer den richtigen Treiber. War bei mir auch so. Bei NVidia nach dem richtigem Treiber suchen.
 

AVF

Gesperrt
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
hallo W10-Nutzer, bei den integrierten Grafikchips kann es schon mal etwas dauern, bis der beste Treiber durch Anstoßen von Updates installiert wird.
Dabei ist dringend anzuraten, die erweiterten Optionen bei den Updates zu ändern, und den Haken bei "Updates für andere Microsoft Produkte....." zu setzen.
Danach dürfte es auch mit der höheren Auflösung klappen.

Bei den Nvidia-Chips sollte der neueste Treiber von der Herstellerseite der Karte (nicht des NB-Herstellers) installiert werden.

Viel Erfolg, AVF
 
S

Scanny

Vielen Dank für die antworten allerdings habe ich ja von der Herstellerseite der Grafikkarte sowie von Intel den Treiber für den Grafikchip installiert.
Leider blieb alles ohne Erfolg. Ich kann mir auch nicht vorstellen das es am NVidia Treiber liegt denn wenn ich den Intel Grafikchiptreiber nicht installiere wird sogar die Einstellung ausgegraut sodass ich keine Auflösung mehr ändern kann.
Den selben Effekt hat man auch wenn keine Treiber installiert sind, was heißt, dass die Auflösung sowie alles andere ohne das die NVidia Karte aktiviert (z.B. durch Spiele) wird, nur über den Grafikchip läuft von Intel.

Grüße
 
S

Scanny

Entschuldigung für den Doppelpost allesdings wollte ich noch anmerken, dass ich den Haken bei den Windowsupdates direkt nach der Formation gesetzt habe, dass wirklich alles auf aktuellen stand gebracht wird. Also daran kann es auch nicht liegen.

Grüße
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.955
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.630
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Jupp, des Rätsels Lösung wird der Intel-Chip sein, über den zur Zeit, wie es mir scheint, die Auflösung gesteuert wird. Und der limitiert offensichtlich die Möglichkeiten. Also musst Du versuchen, den Nvidia-Chip als Hauptsteuerung zu aktivieren. Das wird wohl über das Bios einzustellen sein - oder ggfs. muss ein Bios-Update her.

Ich kenne mich aber leider nicht konkret mit dieser 2 Chip-Technologie aus, als auch nicht spezifisch mit Acer-Geräten. Darum verstehe meinen Hinweis bitte als allgemein logisch gedacht. Vlt. bringt Dich das auf die richtige Spur.
 
Zuletzt bearbeitet:

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.955
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.630
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ah ok. Die Lösung ist einfacher, als ich dachte. :)
 
S

Scanny

Vielen Dank ich werde mich morgen mal probieren an der Lösung.
Ich werde dann Berichten ob dies die Lösung des Problem ist.

Grüße
 
Thema:

Bildschirmauflösung nach Windows 10 Installation zu gering

Bildschirmauflösung nach Windows 10 Installation zu gering - Ähnliche Themen

Problem mit Soundausgabe bei Windows 10: Guten Tag zusammen, seit 4 Tage habe ich Probleme mit der Soundausgabe meines Laptops, zunächst die technischen Details: Laptop: MSI GL63 8SC...
Windows 10 aktivierung, unformatierte Festplatte von einem PC in einen anderen PC einbauen: Hallo liebes Forum! Es war doch immer so, dass man Windows 10 nur auf einem Rechner aktivieren kann, da Windows sich aus der Hardware einen...
Mehrfach Probleme mit Windows 10 trotz Neuinstallationen des Betriebssystems: Guten Tag zusammen, Da mir das Internet und auch meine Kenntnisse nicht mehr weiterhelfen, muss ich meine Probleme nun hier in das Forum...
Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Windows 10 HDR schaltet alle Monitore ins AUS.: HI und einen guten Tag! Es beschäftigt mich das folgende Problem - von dem ich primär nicht weiß, ob es gegebenenfalls überhaupt ein Windows...

Sucheingaben

windows 10 auflösung zu niedrig

,

windows 10 auflösung erzwingen

,

bildschirm auflösung zu niedrig

,
win 10 auflösung zu niedrig
, laptop nach windows 10 auflösung, windows 10 geringe auflösung, win 10 auflösung erzwingen, windows 10 auflösung nach installation zu klein, unterstützt windows 10 keine höhere bildschirmauflösung als 1920, windows 10 höhere auflösung, win 10 auflösung niedrig, winver 1903 anstoßen, bilschirm auflösung ist zu gering, Windows 10 Update Auflösung, windows 10 monitor auflösung erzwingen, richtige auflösung bei nvidia hd grafik windows 10, windows neu isntallation auflösung klein, Nach windows 10 installation monitor falsche Auflösung, windows 10 bildschirmauflösung probleme, windows 10 auflösung hinzufügen, windows 10 grafikprobleme bildschirmauflösung, windows 10 korrekte aufösung nicht angezeigt, windows 10 Bildschirmauflösung zu klein, win 10 installation mit niedriger auflösung dialogfeld nicht erreichbar, Bildschirmauflösung für App zu niedrig
Oben