Bildschirm schaltet sich nach sehr kurzer Inaktivität des Users aus

Diskutiere Bildschirm schaltet sich nach sehr kurzer Inaktivität des Users aus im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo Zusammen, das Problem wurde schon einmal von jemand anderem zur Diskussion gestellt, leider ohne Ergebnis. Ich hab das Netz durchsucht...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo Zusammen,

das Problem wurde schon einmal von jemand anderem zur Diskussion gestellt, leider ohne Ergebnis. Ich hab das Netz durchsucht, aber leider keine brauchbaren Infos gefunden.

Ein letzter Versuch nun:
Laptop unter Win 10, Einstellungen bzgl. Time-out für Bildschirm und Standby-Modus (Netz und Akku) inzwischen alles auf "Nie" gesetzt, auch Reaktivierung mittels Passwort ist ausgeschaltet.

Folgendes passiert nun: Ich arbeite am Rechner, schaue etwas in einem Ordner nach oder so, lasse also für ne halbe Minute oder vielleicht auch 1 Minute die Finger von Tastatur oder Maus, und schwupps, ist der Bildschirm schwarz. Wenn man ihn dann weckt, erscheint der Anmeldebildschirm, der ja eigentlich deaktiviert ist... Also muss man mitten in der Arbeit zigmal reaktivieren, obwohl man alle Sparbetriebe auf Off stehen hat.

Dann kann es aber umgekehrt passieren, dass der Rechner inkl. Bildschirm stundenlang an ist, ohne dass jemand daran arbeitet. So geschehen ganz oft, ich denke, der geht eh gleich von alleine aus, komme 3 Stunden später wieder, ist der immer noch an. Das muss ich jetzt nicht verstehen...

Hat dafür irgendjemand eine hilfreiche Erklärung? Das Gerät macht mich irre...

Mit voller Hoffnung auf eine Lösung,
Gruß, Silke
 
Thema:

Bildschirm schaltet sich nach sehr kurzer Inaktivität des Users aus

Sucheingaben

win 10 bildschirm in standby nach kurzer inaktivität

,

bilschirm schaltet nach kurzer inaktivität aus

,

windows nach kurzer inaktivität dunkel

Oben