Bildschirm blinkt

Diskutiere Bildschirm blinkt im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, nachdem das Upgrade an meinem Laptop einwandfrei funktioniert hat, versuchte ich das auch bei meinem Desktop. Die Installation...
Z

Zollerdiesel

Hallo zusammen,
nachdem das Upgrade an meinem Laptop einwandfrei funktioniert hat, versuchte ich das auch bei meinem Desktop. Die Installation selbst erfolgte viel schneller, allerdings blinkt bei allen Benutzern der Startbildschirm. ICh komme in kein Menü mehr rein, kann keinen Win+i machen und nichts mehr.
Hat jemand eine Idee?
 
#
schau mal hier: Bildschirm blinkt. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.547
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Angaben zu den Rechnern und ihrer Softwareausstattung machen! Denn irgendwo bei den Rechnern muss das Problem ja liegen, wenn viele andere problemlos updaten können.
 
Z

Zollerdiesel

Desktop mit Intel Core 2 Quad, und WIN 7. Win sagt, dass das System das Upgrade packt.
 
G

Gast

Lieber Zollerdiesel
Habe Task-Manager gestartet und Alt+Ctrl+Del gedrückt und iCloud-Prozess beendet, danach läuft alles rund. Scheint ein Win-Apple-Problem zu sein.
Grüsse
Gast
 
A

Androyd

Ich habe genau das gleiche Problem.
Win 7 vor einigen Tagen neu installiert.
So gut wie keine Programme installiert (Steam, Antiviren, ...)

Intel i5 (OC@4Gb), ATI 7950, Samsung SSD 500gb, Gigabyte Board GA Z77-UP7, 16 Gb Ram
 
A

Androyd

eine kurze suche ergab nicht viel Hilfreiches...

Beim blinken kann ich die Maus bewegen und kurz einen "rechtsklick" auf der Taskleiste machen. Das Kontextmenü geht auf und beim nächsten blinken, ca. eine Sekunde, wieder weg.
Also bei mir geht auch der TaskManager nicht.

Bei MS hat jemand diese Frage auch schon gestellt:
http://answers.microsoft.com/de-de/...-desktop/1abeba59-0a05-4673-8832-93e17be5aef9

Hinzu kommt bei mir, das ich eine gecrackte Version benutzt habe um Win 10 zu installieren.
Deswegen werde ich hier auch keinen Wind machen und Microsoft verteufeln.
Meine Originale Win7 Kopie wollte ich noch nicht Updaten.

Das Problem scheint noch sehr selten zu sein.

Beim "blinken" habe ich auch schon mitgezählt, es gibt kein Muster. 10 mal blinken, 3 sekunden Pause, dann immer wieder andere Intervalle.

Ich bin mal gespannt ob es eine "On the Fly" Lösung gibt. :)
 
A

Androyd

Norton AntiVirus ist das Problem.

"Ich hab eine Lösung gefunden. Norton Internet security war das Problemprogramm. Nach Deinstallation funktioniert es tadellos. Ist das Programm bei euch auch installiert?
Lösungsweg:
- Task-Manager aufrufen (Ctrl-Alt-Del)
- Shift drücken und festhalten
- rechts unten auf den Ausschalter klicken: Option neu starten anklicken (damit werden die Neustartoptionen aufgerufen)
- Problembehandlung anklicken
- Erweiterte Optionen anklicken
- Starteinstellungen anklicken
- Neu starten
- Abgesicherter Modus (Safe Mode) anktivieren (Nr. 4)
- Neustart im abgesicherten Modus erfolgt
- Jetzt blinkt nichts mehr, aber man kommt nicht mehr ins Internet, da die Treiber nicht geladen werden. Ich habe mit einem zweiten Rechner das Programm Norton Removal Tool auf einen USB-Stick kopiert (das beste Programm, dass Norton je geschrieben hat) - hier der Link:
https://support.norton.com/sp/de/de/home/current/solutions/kb20080710133834EN_EndUserProfile_de_de
Programm starten - die USB-Treiber wurden bei mir auch im Safe Mode geladen. Damit wird Norton entfernt, das Programm kommt mir nicht mehr auf den Rechner (Avira läuft auf meinem Notebook mit W10 problemlos). Seither geht es. Bitte mal um Rückmeldung, ob das bei euch auch hilft."
 
A

Androyd

Noch eine Fehlerquelle!!!

Wenn man wie ich eine Apple Tastatur hat kann man nicht den TaskManager starten!!!
Eine billige NoName Tastatur brachte abhilfe!
 
G

Gast

Hallo Androyd,
vielen Dank für deine Hilfe, war super, dann weiss man wenigsten schon mal wie man in den abgesicherten Modus kommt.
Habe das gleiche Problem und auch Norten drauf. Ich teste mal ob es nach deinst funzt.
VG
Michaell
 
U

Unregistriert

Norton AntiVirus ist das Problem.

"Ich hab eine Lösung gefunden. Norton Internet security war das Problemprogramm. Nach Deinstallation funktioniert es tadellos. Ist das Programm bei euch auch installiert?
Lösungsweg:
- Task-Manager aufrufen (Ctrl-Alt-Del)
- Shift drücken und festhalten
- rechts unten auf den Ausschalter klicken: Option neu starten anklicken (damit werden die Neustartoptionen aufgerufen)
- Problembehandlung anklicken
- Erweiterte Optionen anklicken
- Starteinstellungen anklicken
- Neu starten
- Abgesicherter Modus (Safe Mode) anktivieren (Nr. 4)
- Neustart im abgesicherten Modus erfolgt
- Jetzt blinkt nichts mehr, aber man kommt nicht mehr ins Internet, da die Treiber nicht geladen werden. Ich habe mit einem zweiten Rechner das Programm Norton Removal Tool auf einen USB-Stick kopiert (das beste Programm, dass Norton je geschrieben hat) - hier der Link:
https://support.norton.com/sp/de/de/home/current/solutions/kb20080710133834EN_EndUserProfile_de_de
Programm starten - die USB-Treiber wurden bei mir auch im Safe Mode geladen. Damit wird Norton entfernt, das Programm kommt mir nicht mehr auf den Rechner (Avira läuft auf meinem Notebook mit W10 problemlos). Seither geht es. Bitte mal um Rückmeldung, ob das bei euch auch hilft."
Danke bei mir hat das geholfen!! Außer die Anleitung zum Deinstallieren die hab ich nicht verstanden bzw. ist bei mir beim shift drücken nichts passiert.. aber nachdem ich es doch i.wie deinstalliert bekommen habe ging es danke! :)
 
M

Mac_Jostone

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
4
Das stimmt wohl nicht bei immer. Ich habe Win10 auf meinem MacBook als auch auf dem iMac installiert. Ich starte den TaskManager auf beiden Geräten. Auf dem iMac sowohl mit der USB als auch mit der Bluetooth Tastatur.
 
G

Gast

Ich noch mal, hab jetzt Norton mit dem Tool entfernt und es funztt!!!
Noch mal vielen Dank!!
VG
Michael
 
G

Gast

Ich ein letztes Mal vom WIN 10 Rechner aus!!
Hab ich gerade bei T-online gefunden
Update 31.07.2015, 11:58 Uhr: Der Download von Norton 360 steht generell nicht mehr zur Verfügung! Auch Nutzer vom Sicherheitspaket mit Norton 360 bekommen nur noch Norton Security Online angeboten und können diese Version auch nutzen. Erläuterungen dazu weiter unten im Text.

Und ganz wichtig: Alle, die heute Morgen Norton 360 aus dem Kundencenter heruntergeladen haben, möchten diese Version bitte deinstallieren und Norton Security Online installieren. Die Version von Norton 360, die heute Morgen zur Verfügung stand, ist nicht dauerhaft aktivierbar und läuft nach 30 Tagen aus.

Update 31.07.2015, 11:35 Uhr: Weitere Erläuterungen eingefügt.

*
Hallo und guten Morgen in die Runde!

Hier gleich die gute Nachricht vorab:

In Ihrem Kundencenter stehen jetzt Windows 10 kompatible Versionen der Norton Sicherheitsprogramme zum Download bereit: http://kundencenter.telekom.de

Zu finden im Bereich Dienste & Abos/ Sicherheit.
Vielleicht hilft es dem ein oder anderen auch noch.
VG
Michael
 
H

homer

Danke für Deine Hilfe. Hat wunderbar geklappt. Blinken ist weg. Habe Norton neu installiert. Bis jetzt keine Probleme mehr.
 
Z

Zollerdiesel

Norton Internet security ist bei mir auch drauf. Aber ich komme nicht in den abgesicherten Modus!
 
Z

Zollerdiesel

Statt dessen hat das System mal die Festplatte C überprüft und repariert, ich bekomme nun des Öfteren die Fehlermeldung "CRITIKAL_PROCESS-DIED". Danach erfolgt ein Neustart allerdings mit dem "alten" Win-Fenster und danach habe ich den Blich auf zwei Felsen im Meer, was bei den heutigen Temperaturen eine seelische Grausamkeit darstellt. Ein Klick auf den Fernseher unten Rechts, ich kann mich mit meinem Passwort anmelden mit dem Win Gefängnis-Fenster und werde willkommen geheißen. ... und der Bildschirm blinkt wieder.
 
Z

Zollerdiesel

Aber immerhin wird ein App ausgeführt: Der Tas-Manager!
 
Z

Zollerdiesel

Androyd, Du bist klasse. Hat so gefunzt. Danke Dir!
 
U

Unregistriert

Hallo. Ich habe das selbe Problem, da ich Norton installiert hatte bevor das Update gezogen hatte. Nun blinkt auch der Bildschirm, jedoch kann ich Norton wie nach der Beschreibung nicht deinstallieren, da die Tastenkombination mit Shift und Qustaste nicht funktioniert. Kann mir einer weiterhelfen? Lg Steffen
 
Thema:

Bildschirm blinkt

Bildschirm blinkt - Ähnliche Themen

  • Der Bildschirm blinkt

    Der Bildschirm blinkt: Hallo Community, seit einigen Tagen habe ich folgendes Problem. Nach dem einschalten und hoch fahren des PC blinkt der Bildschirm verbunden mit...
  • Schwarzer Bildschirm und Tastatur blinkt ständig. HILFE

    Schwarzer Bildschirm und Tastatur blinkt ständig. HILFE: Liebe Community, ich habe heute meinen Pc mit Windows 10 Volume 2 gestartet und wenn ich ihn seitdem einschalte passiert NICHTS! Gibt es...
  • Netzschalter LED blinkt nach Abschalten des Bildschirms (im Energiesparmodus) nicht mehr und leuchte

    Netzschalter LED blinkt nach Abschalten des Bildschirms (im Energiesparmodus) nicht mehr und leuchte: Wie kann ich das Blinken der Netzschalter-LED wiederherstellen? Es war immer eine praktische Erinnerung an den jeweiligen Betriebszustand und mit...
  • mein windows 10 desktop fährt nicht hoch und der bildschirm blinkt

    mein windows 10 desktop fährt nicht hoch und der bildschirm blinkt: hallo, hab ein problem mit meinem medion akoya. wollte den labtop ganz normal starten und konnte mich auch ganz normal bei microsoft anmelden...
  • Ähnliche Themen
  • Der Bildschirm blinkt

    Der Bildschirm blinkt: Hallo Community, seit einigen Tagen habe ich folgendes Problem. Nach dem einschalten und hoch fahren des PC blinkt der Bildschirm verbunden mit...
  • Schwarzer Bildschirm und Tastatur blinkt ständig. HILFE

    Schwarzer Bildschirm und Tastatur blinkt ständig. HILFE: Liebe Community, ich habe heute meinen Pc mit Windows 10 Volume 2 gestartet und wenn ich ihn seitdem einschalte passiert NICHTS! Gibt es...
  • Netzschalter LED blinkt nach Abschalten des Bildschirms (im Energiesparmodus) nicht mehr und leuchte

    Netzschalter LED blinkt nach Abschalten des Bildschirms (im Energiesparmodus) nicht mehr und leuchte: Wie kann ich das Blinken der Netzschalter-LED wiederherstellen? Es war immer eine praktische Erinnerung an den jeweiligen Betriebszustand und mit...
  • mein windows 10 desktop fährt nicht hoch und der bildschirm blinkt

    mein windows 10 desktop fährt nicht hoch und der bildschirm blinkt: hallo, hab ein problem mit meinem medion akoya. wollte den labtop ganz normal starten und konnte mich auch ganz normal bei microsoft anmelden...
  • Sucheingaben

    windows 10 bildschirm flackert

    ,

    windows 10 bildschirm blinkt

    ,

    windows 10 desktop flackert

    ,
    windows 10 desktop blinkt
    , bildschirm flackert windows 10 , http:www.win-10-forum.dewindows-10-allgemeines2241-bildschirm-blinkt.html, bildschirm blinkt, desktop blinkt windows 10, bildschirm flackert nach windows 10 update, Windows 10 update Bildschirm blinkt, windows 10 flackert, windows 10 startbildschirm blinkt, Nach Windows 10 Upgrade flackert der Bildschirm , windows 10 update bildschirm flackert, windows 10 bildschirm flackert nach update, bildschirm blinkt nach windows 10 update, windows 10 flackert bildschirm, Desktop flackert windows 10, windows 10 blinkt ständig, windows 10 bildschirm schwarz flackert, windows 10 update desktop blinkt, windows 10 update problem bildschirm flackert, windows 10 bildschirm blinkt schwarz, desktop blinkt nach windows 10 upgrade, win10 bildschirm flackert
    Oben