Bildervorschau Smartphone am PC

Diskutiere Bildervorschau Smartphone am PC im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Ich weiß nicht sorecht in welche Abteilung es gehört. Ich habe das Problem das ich ein neues Smartphone habe und wenn ich dieses am Pc Anschließe...
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
251
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Ich weiß nicht sorecht in welche Abteilung es gehört.
Ich habe das Problem das ich ein neues Smartphone habe und wenn ich dieses am Pc Anschließe und dann per Kabelverbindung (dateiübertragung) Bilder auf dem Win Explorer einsehen und Kopieren möchte , dann Funktioniert die Bildervorschau dort gar nicht.

Das Gerät ist ein Xiaomi Redmi Note 10.
Ich habe auch noch ein Redmi Note 5 in Gebrauch. Dort Funtioniert das. Allerdings was nicht geht ist die Bildervorschau von Bildern die von Whatsapp und Signal Stammen. Alle Bilder in dem gleichen Ornder wie zB die , die ich mit der Kamera aufgenommen habe, die haben auch kein vorschaubild. Die kann ich nicht mal anwählen. Er sagt die Datei ist beschädigt.

Wenn ich das Bild aber auf den PC kopiere, dann ist alles da. Also man kann es ansehen.

Kann man da irgendwo was einstellen, das diese Probleme behoben werden?
 
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
744
Version
Windows 10
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
USB-Dateiübertragung musst Du erst einmal freigeben.
Das machst Du in den Einstellungen des Smartphones.
Wenn Du das auf Anhieb nicht findest, benutze die Suchfunktion.
Nimm am besten die Option Dateiübertragung. Eventuell funktioniert das erst, wenn PC und Smartphone mit USB verbunden sind.
Die Probleme auf zwei verschiedenen Smartphones hier zu vermischen ist nicht hilfreich.
Versuche erst einmal, das neue Smartphone richtig einzustellen und vergleiche dann.
 
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
251
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Dateiübertragung nutze ich ja schon. Aber ich schaue nochmal in den Optionen.
Die bilder kann ich ja kopieren. Nur kann ich keine vorschaubilder sehen.

Und das Problem vom zweiten alten Handy mit den Bildern von Signal und co hat das neue auch.

Verbindung wird über USB Kabel hergestellt

Was ich auch so verdächtig finde ist folgendendes. WEnn das alte Handy verbunden ist tauch das als MPT unten in der Taskleite auf und ich kann das auch wie einen USB stick auswerfen.
Das neue nicht. Das ziehe ich dann einfach ab
 
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
744
Version
Windows 10
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
Ich kaufe mal schnell ein Xiaomi Redmi Note 10.
Dann kann ich das ausprobieren.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Xiaomi Redmi Note 10 ist per USB verbunden.
1626527379556.png


"Datenübertragung" bringt Zugriff auf alle Daten. PTP wie erwartet nur auf Bilder.
Thumbnails sehe ich nur für wenige Bilder, der Rest zeigt nur das Symbol für den verbundenen Bildbetrachter (IrfanView).
Unter DCIM und auch bei Fotos aus WhatsApp.

MPT in der Taskleiste erscheint bei hier auch nicht, im Gegensatz zu meinem Smartphone.

Zu dem Problem mit den Vorschaubildern und MIUI findest Du im Netz etliche Threads, eine Lösung ist da nicht zu finden.
Scheint wohl wirklich an Xiaomi zu liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
251
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Achso, das ist ja mist. Dann hat hier wohl auch sonst bestimmt keiner eine Lösung.
Ist echt sehr umständlich das so zu kopieren.
Zu dem Problem mit den Vorschaubildern und MIUI findest Du im Netz etliche Threads, eine Lösung ist da nicht zu finden.
Scheint wohl wirklich an Xiaomi zu liegen.
 
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
744
Version
Windows 10
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
Stimmt, und damit niemand auf die Idee kommt, das könnte am Explorer liegen, das war in etlichen Threads auch zu lesen, bei meinem Motorola werden die Vorschaubilder aufgebaut, mit der gleichen USB-Verbindung.
 
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
251
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Hast du mal gehört das es dann mit einem anderen Programm geht. Oder geht es auch damit nicht. Sondern das Problem ist einfach MIUI?
 
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
744
Version
Windows 10
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
Ich habe kein Xiaomi und natürlich auch keines gekauft, sondern nur kurz ausgeliehen.
Daher kann ich nur bestätigen, was nicht geht.
 
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
251
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
wenn ich so im Netz stöbere kann ich aber nicht Bestätigen das es ein MIUI allg. Problem ist. Denn ich gibt genug Nutzer die Berichten das selbst bei recht neuen Geräten das Funktioniert.

Andere sagen , das es mit vortschreitendem Geräte alter immer "schlimmer" wurde.

Deckt sich ja mit meinen Fall. Mein Note 5 welches 3-4 Jahre alt ist geht noch alles. Dann das neueste Note 10 da geht nichts mehr.

Es ist ja komischerweise sogar so, das Windows Fotos die meißten Fotos ja nicht mal öffnet weil er sage die sind beschädigt. Aber alles nur solange ich die über dem PC an Handy öffnen will. Sind ja auf den PC kopiert geht alles. auch vorschaubilder.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
3.115
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 21H1
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair Venegance,MSI GTX1080,Samsung 960 Evo-250GB, 860 Evo 2TB
Wie ich bereits in einem anderen Thread geschrieben hatte, habe ich ein ähnliches Problem.
Mein Handy ist ein iPhone 11.
Verbinde ich das iPhone mit meinem PC und möchte über den Explorer auf die Bilder, die im Handy gespeichert sind zugreifen, dauert es ewig bis der Explorer ein ausgewähltes Foto mal anzeigt.
Schließe ich daraufhin den Explorer, dauert das ebenfalls sehr lange, bis er geschlossen ist.
Ziehe ich die Fotos jedoch vom Handy über den Explorer auf den Desktop, geht das Ratz Fatz und ich kann die Fotos anschließend normal schnell öffnen, schließen, kopieren oder verschieben.
Ich habe in den Einstellungen des Handys heic deaktiviert und arbeite nur mit normalem .jpg Format.
Ich hatte zunächst die Vermutung, daß Apple die Verwendung des Explorers erschweren möchte, um so die Nutzung von iTunes zu erzwingen. Aber das war wohl ein Fehlschluss, da andere Handymarken offensichtlich ebenfalls betroffen sind.

Grüsse von Ulrich
 
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
251
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Ich könnte mir auch vorstellen das die Verbindung per USB2.0 einfach zu langsam ist bei den Hochauflösenden Fotos heutzutage. Oder die Hardware von Handy ist einfach zu alt oder inkompatibel (warum auch immer)
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
3.115
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 21H1
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair Venegance,MSI GTX1080,Samsung 960 Evo-250GB, 860 Evo 2TB
Glaube ich eher weniger. Mein iOS ist immer aktuell und ein iPhone11 ist ja durchweg noch aktuell, wie Dein neues Handy ja auch. Ich schließe mein Handy nur über USB 3.0 an und der Versuch das Handy mit einem USB2.0 Port zu verbinden, brachte keine Änderung.
Und an der Verbindung kann es - bei mir jedenfalls - nicht liegen, denn wenn ich die Fotos per Drag and Drop auf den Desktop ziehe, geht das wie gesagt normal ( sehr ) schnell.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Meine Frau hat noch ein iPhone10. Das teste ich heute Abend mal, ob es sich bei diesem Handy genauso verhält.
Und unser Sohn hat ein iPhone12, da teste ich es später auch. Melde mich dazu dann spätestens morgen früh wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
744
Version
Windows 10
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
@Ulrich,
es ist ja nicht das Problem, dass die Anzeige zu lange dauert, sondern Thumbnail werden gar nicht erzeugt. Das könnte ich auf einem baugleichen Gerät bestätigen.
Am gleichen USB-Port und gleichem Kabel, also nur das Smartphone gewechselt, klappt es mit den gleichen Bildern, die mit WhatsApp an beide Phones geschickt wurden.
 
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
251
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Und "das andere" Phone ist kein MIUI... ?
 
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
744
Version
Windows 10
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
Nein, ein Motorola.
 
Thema:

Bildervorschau Smartphone am PC

Oben