bezahlbare Videoschnittsoftware?

Diskutiere bezahlbare Videoschnittsoftware? im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich möchte gern vom Urlaub ein Video schneiden. Das Videomaterial kommt von einer GoPro 4 Black (gefilmt wurde mit 1080p und 120 frames)...
P

pippo289

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2015
Beiträge
111
Version
Windows 10 Pro 64Bit
System
24GB RAM
Hallo, ich möchte gern vom Urlaub ein Video schneiden. Das Videomaterial kommt von einer GoPro 4 Black (gefilmt wurde mit 1080p und 120 frames) und einem Pixel 3. Der PC ist auch definitiv ausreichend.
Wichtig ist mir, dass ich vorab einen Musiktitel als Audiospur einlegen kann und dort auch die Frequenzen sehe (so kann ich erkennen, wann ein Beatwechsel etc erfolgt), denn genau das ist mir beim Schneiden wichtig, da ich mit Beatwechsel auch einen Szenenwechsel möchte. Heißt also, dass ich beim Schneiden der Videosequenzen unten drunter die Audiosequenz sehen muss.
Hab mal den neuen Movie Maker 2019 ausprobiert und dort geht das nämlich nicht, denn wenn man eine Videosequenz schneiden möchte, sieht man die Audiosequenz darunter nicht mehr.
Außerdem ist mir noch wichtig, dass das Videomaterial auch ordentlich für SlowMos verarbeitet wird, denn genau aus diesem Grund habe ich mit 120 Bilder pro Sekunde gefilmt.


Hat jemand eine bezahlbare Idee?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
U

upapi

Benutzer
Mitglied seit
18.05.2016
Beiträge
76
Version
Windows 10 Home (immer neuestes Build)
System
Eigenbau: ASUS Z170 Pro Gaming,i7-6700K, 16GB 2666Hz, GTX-980TI, SSD 250GB, HDD 2TB,
DaVinci Resolve 16; braucht aber einige Einarbeitung; dafür umsonst
Es gibt eine Menge Youtube Tutorials
 
P

pippo289

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2015
Beiträge
111
Version
Windows 10 Pro 64Bit
System
24GB RAM
Japp - hab ich mir auch schon gedacht. Für meine Zwecke reicht des oder? Also auch im Hinblick auf slowmo und schneiden, während ich die Musikspur darunter sehr?
 
U

upapi

Benutzer
Mitglied seit
18.05.2016
Beiträge
76
Version
Windows 10 Home (immer neuestes Build)
System
Eigenbau: ASUS Z170 Pro Gaming,i7-6700K, 16GB 2666Hz, GTX-980TI, SSD 250GB, HDD 2TB,
Bin jetzt kein Profi für DaVinci Resolve; hab nur reingeschnuppert, weil ich meine Urlaubs Clips verarbeiten möchte; hab früher Edius genutzt; mein Eindruck: kommt dem verdammt nah; am besten ausprobieren
 
P

pippo289

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2015
Beiträge
111
Version
Windows 10 Pro 64Bit
System
24GB RAM
Ja - hab mir jetzt mal Tutorials etc angeschaut und selber nur mal kurz probiert. Ich bin beeindruckt wie viel man damit machen kann, obwohl das eine Freeware ist. Also meine Frage ist damit definitiv beantwortet, denn das reicht absolut zu für meine Zwecke.

Danke!
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
565
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Wenn du vielleicht mal mehr am Videos schneiden Freude findest, lohnt es sich, ein Programm mit noch mehr Möglichkeiten zu benützen. Beides bieten die Programme Openshot und Shotcut.
Siehe Beitrag #2.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.484
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Jepp- Shotcut habe ich auch begonnen zu nutzen. So ganz warm bin ich mit dem Programm noch nicht.^^ Das mit der Audiospur habe ich noch nicht ganz kapiert. Aber ich übe in Ruhe.^^ -
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
565
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Ich habe bis jetzt jahrelang "MAGIX Video deLuxe Premium" benützt, ägere mich immer mehr über die agressive Werbung im Programm. Jedes Jahr muss man erst mal Werbung wegklicken, bevor das Programm startet.

Meinst du die Audiospur des Videos (1), oder eine eigene Spur zur Tonuntermalung (2)?
(1) kann man im Magix einstellen. Ton vom Bild getrennt auf eigener Spur,
(2) Im MAGIX kann man alle Spuren als Ton, Fotos oder Video benützen.

Ich habe hier ein Screenshot versucht, wie ich in meinem Schnittprogramm verschiedene Spuren verwende. Ich hoffe dass das Snapshot, dieses ähnlich handhabt.

Vergessen: Die nicht angeschriebene Spur ist auch Audio.

MAGIX.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.484
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ich wollte eine eigene Audiospur einfügen, die vorhandene ersetzen. Das wollte ich ich für Sequenzen machen, die ich auch gleichzeitig aus einem vorhandenen Video ausschneiden (also nutzen) wollte. Das ist mir nicht auf Anhieb gelungen. Die Bedienungsanleitung hat mir da auch nicht erschöpfend weitergeholfen.

Das ist aber hier auch ein off topic. Wenn Du Dich mit dem Programm gut auskennst, können wir uns gerne darüber per PN weiter unterhalten. :)

Ich habe mehrere Programme in der Art ausprobiert, auch die hier in diesem Thread bereits angesprochenen. Da ich sehr ungeübt in der Materie bin, habe ich gerne ein Programm, das möglichst einfach zu verstehen und zu bedienen ist. Shotcut ist, finde ich, so ein Programm. Es gefällt mir ansich recht gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

bezahlbare Videoschnittsoftware?

bezahlbare Videoschnittsoftware? - Ähnliche Themen

  • BSOD während der Nutzung von Magix Vegas Pro 15-Videoschnittsoftware und nVidia-Treiber löscht sich automatisch nach dem BSOD unter Win 10 1909

    BSOD während der Nutzung von Magix Vegas Pro 15-Videoschnittsoftware und nVidia-Treiber löscht sich automatisch nach dem BSOD unter Win 10 1909: Habe vor kurzem das Problem dass mein Windows irgendwie nur noch BSODs hat während ich Videos mit Vegas Pro 15 schneide Nach dem BSOD ist der...
  • Ähnliche Themen

    Oben