Bewerbung so in Ordnung?

Diskutiere Bewerbung so in Ordnung? im Smalltalk Forum im Bereich Community; Ich habe möchte mich bei Sconto bewerben und habe schon eine Bewerbung geschrieben. Bevor ich sie abschicke, würde ich von euch gerne wissen, was...
Ochsenvieh

Ochsenvieh

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.11.2015
Beiträge
55
Version
Home
System
i5 4460, GTX 1050 Ti, 8GB DDRIII
Ich habe möchte mich bei Sconto bewerben und habe schon eine Bewerbung geschrieben. Bevor ich sie abschicke, würde ich von euch gerne wissen, was noch verbessert werden könnte.
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz als Couch-Potato in Ihrem Möbelhaus. Derzeit besuche ich die 12. Klasse eines Gymnasiums, welches ich voraussichtlich nicht abschließen werde. Das Rumsitzen auf der Couch und das Nichtstun haben mir schon immer Spaß gemacht. Eine Ausbildung zum Couch-Potato wäre daher genau das Richtige für mich. Zu meinen Stärken zählen meine Gelassenheit und Freundlichkeit, auch wenn meine Laster Dinge wie z. B. Unzuverlässigkeit oder Faulheit sind. Aber ich denke, dass dies für den Beruf des Couch-Potatos nicht von Relevanz ist. Im Januar 2012 habe ich in der Werkstatt meines Vaters bereits ein Praktikum als Werkbank-Potato ausgeübt.

Mit mir würde Ihr Unternehmen einen sinnlosen Zuwachs eines gelassenen, faulen Sacks bekommen.

Nicht nur der Beschäftigung wegen, sondern auch die Tatsache, dass ich mir durch das Ausbildungsgehalt endlich ein besseres Bier als Oettinger leisten kann, motivierte mich zu dieser Bewerbung.

Um eine Rückantwort Ihrerseits würde ich mich freuen (ich schreibe bewusst im Konjunktiv, da ich mein E-Mail-Postfach ohnehin nicht prüfen werde, da ich in Vorbereitung auf meine Ausbildung voll und ganz mit dem Couch-Potatoing beschäftigt sein werde).

Mit freundlichen Grüßen

Danke schon mal im Voraus! :)
 
H

Heinz

Ist in Ordnung so. Damit könntest du dich auch als Beamter im öffentlichen Dienst bewerben!
 
Thema:

Bewerbung so in Ordnung?

Oben