Betriebssystem auswählen

Diskutiere Betriebssystem auswählen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Frage ans Forum, bin gerade dabei den PC eines Freundes auf win 10 home 1903 upzudaten. Es war zuvor Avast free Antivirus installiert. Das habe...
Mazda3760

Mazda3760

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
138
Ort
Augsburg (Bayern)
Version
Win 10 pro Version 1909 (Build 18363.476)
System
MSI X570 Gaming Plus , Ryzen 3700X, 32 GB DDR4, GTX 1060, 2x SSD 860 evo 1 TB, 1x 970 evo plus
Frage ans Forum,
bin gerade dabei den PC eines Freundes auf win 10 home 1903 upzudaten. Es war zuvor Avast free Antivirus installiert. Das habe ich mit dem Avasttool "Avast Antivirus clean" deinstalliert und mittels Media Creation Tool auf 1903 Vers. 449 upgedatet.
Wenn ich jetzt den PC neu starte soll ich zwischen 2 Betriebssystemen wählen: 1.: Windows 10, 2.: Avast Antivirus Clear Uninstall.
Wie bekomme ich diese Meldung gelöscht, damit Windows direkt startet?

Hat da jemand schon Erfahrung?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.468
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Das hatte ich noch nicht bei ca. 3 x Anwendung Avast Cleaner. Ich würde aber mal sagen, dann müsste es ja einen Starteintrag in msconfig geben. Den würde ich einfach löschen. Dann sollte es das Problem gelöst haben.
 
Mazda3760

Mazda3760

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
138
Ort
Augsburg (Bayern)
Version
Win 10 pro Version 1909 (Build 18363.476)
System
MSI X570 Gaming Plus , Ryzen 3700X, 32 GB DDR4, GTX 1060, 2x SSD 860 evo 1 TB, 1x 970 evo plus
Hallo runit,
wie kann ich das den prüfen?
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.656
Was passsiert denn, wenn Du "2." startest?
Zieh aber sicherheitshalber erst mal ein Image von der Platte. Wer weiß, was da passiert.

Womöglich konnte der Cleaner im Betrieb nicht alles löschen, was durch diesen Eintrag nachgeholt wird, weil Teile so tief im System stecken, dass diese nur quasi vor dem BS-Start noch entfernt werden können.
Ich hoffe, Du hast den Cleaner nicht "irgendwo", sondern direkt von Avast heruntergeladen. Sonst könnte das auch eine "kostenlose Dreingabe" bringen. ;)
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.468
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Mazda3760

Mazda3760

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
138
Ort
Augsburg (Bayern)
Version
Win 10 pro Version 1909 (Build 18363.476)
System
MSI X570 Gaming Plus , Ryzen 3700X, 32 GB DDR4, GTX 1060, 2x SSD 860 evo 1 TB, 1x 970 evo plus
Ist direkt von Avast heruntergeladen.
Beim Auswählen dieser Option wechselt Windows in den abgesicherten Modus.
Wie komme ich denn da wieder raus?
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.656
Neu starten und den anderen Eintrag wählen. ;)

Aber vielleicht musst Du in diesem Modus den Avast-Cleaner noch einmal starten, damit er alles entfernen kann. Evtl. entfernt er dann auch diesen Starteintrag selber wieder.
 
Mazda3760

Mazda3760

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
138
Ort
Augsburg (Bayern)
Version
Win 10 pro Version 1909 (Build 18363.476)
System
MSI X570 Gaming Plus , Ryzen 3700X, 32 GB DDR4, GTX 1060, 2x SSD 860 evo 1 TB, 1x 970 evo plus
Hallo Andreas,
hab ich gemacht. Jedoch war nach dem Neustart die Avastoption wieder da. Weißt du, wie ich den loswerde?
- - - Aktualisiert () - - -

 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.468
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
@Mazda3760, der Cleaner muss im Save Mode gestartet werden. Dann erfolgt ein Neustart, das System kommt wieder im Save Mode, der Cleaner meldet - fertig, muss man noch besätigen, weiß es aber gerade nicht mehr sicher. Danach ist das Ding komplett aus dem System.

Dann muss man halt den Save Mode beenden - Eingabeaufforderung und bcdedit /deletevalue safeboot
 
Mazda3760

Mazda3760

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
138
Ort
Augsburg (Bayern)
Version
Win 10 pro Version 1909 (Build 18363.476)
System
MSI X570 Gaming Plus , Ryzen 3700X, 32 GB DDR4, GTX 1060, 2x SSD 860 evo 1 TB, 1x 970 evo plus
Habe jetzt nochmal den Avast Cleaner gestartet. Aber nach Neustart ist dieser Starteintrag immer noch vorhanden. Sch… Avast
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.468
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ist denn nun in der msconfig ein Starteintrag? Ich nehme an, Du hast den Cleaner nicht im abgesicherten Modus gestartet?

Zur Not installierst Du nochmal Avast und führst den Cleaner dann - korrekt - aus. Der funktionierte wie gesagt bei mir immer tadellos.
 
Mazda3760

Mazda3760

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
138
Ort
Augsburg (Bayern)
Version
Win 10 pro Version 1909 (Build 18363.476)
System
MSI X570 Gaming Plus , Ryzen 3700X, 32 GB DDR4, GTX 1060, 2x SSD 860 evo 1 TB, 1x 970 evo plus
Hallo runit,
Habe den Cleaner mehrfach im abgesicherten Modus gestartet. auch nach dem letzten Mal ist der Starteintrag noch vorhanden.
Eine Neuinstallation des Avast free Antivirus halte ich nicht für sinnvoll, da das bekannte Problem wieder auftreten kann.
Gibt's denn nicht eine andere Lösung einen Starteintrag zu löschen. Wenn ja, wie? :confused:
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.656
na ja. So wie @runit [url='https://www.win-10-forum.de/threads/betriebssystem-auswaehlen.127850/post-297360]--> hier in Post #5 <--[/url] gezeigt hat. ;)
 
Mazda3760

Mazda3760

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
138
Ort
Augsburg (Bayern)
Version
Win 10 pro Version 1909 (Build 18363.476)
System
MSI X570 Gaming Plus , Ryzen 3700X, 32 GB DDR4, GTX 1060, 2x SSD 860 evo 1 TB, 1x 970 evo plus
Andreas,
das hab ich ja so gemacht. Nur mit dem Unterschied, daß ich halt zwei Einträge da habe.
Einmal Windows an erster Stelle, dann den Avastcleaner
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.468
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Den Starteintrag in msconfig hast Du gelöscht? Irgendwas hast Du bei der Deinstallation nicht richtig gemacht. Darum schwirren da noch Dateien rum, die was ausführen, u.A. den Starteintrag erzeugen. Ich weiß es nun nicht besser, weil ich nicht weiß, warum wo welche Cleaner-Dateien noch vorhanden sind, als diesen Vorgang auf richtige Weise zu wiederholen, damit sich der Cleaner korrekt abschließt und sich danach entfernt.
 
Mazda3760

Mazda3760

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
138
Ort
Augsburg (Bayern)
Version
Win 10 pro Version 1909 (Build 18363.476)
System
MSI X570 Gaming Plus , Ryzen 3700X, 32 GB DDR4, GTX 1060, 2x SSD 860 evo 1 TB, 1x 970 evo plus
wie löscht man einen Starteintrag in msconfig? Bitte um Hilfe
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.656
Na den unerwünschten Starteintrag markieren und unter dem Kasten "Löschen" anklicken. Geht das bei Dir nicht?
 
Mazda3760

Mazda3760

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
138
Ort
Augsburg (Bayern)
Version
Win 10 pro Version 1909 (Build 18363.476)
System
MSI X570 Gaming Plus , Ryzen 3700X, 32 GB DDR4, GTX 1060, 2x SSD 860 evo 1 TB, 1x 970 evo plus
Das ist ja eben das Problem. Habe den Starteintrag gelöscht, jedoch ist er nach Neustart wieder da
- - - Aktualisiert () - - -

habe jetzt den shutdown-Befehl probiert und danach das System heruntergefahren. Danach komplett neu gestartet. Der Starteintrag ist immer noch da.
Langsam bin ich am verzweifeln :wut
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.468
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Dann musst Du die Dateien finden, die den Eintrag erzeugen. Ich weiß es leider nicht, wo der Cleaner seine benötigten Dateien anlegt.

Jedenfalls muss man zuerst den abgesicherten Modus herstellen, dann erst die cleaner.exe ausführen

Vlt. wendest Du Dich an den Avast Support. Ich denke, die können Dir eher sagen, wie Du den Cleaner jetzt vollständig los wirst.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.274
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hmm Mazda,
irgend ein " Avast Dienst" scheint ja wohl noch zu laufen?
Was steht im Autostart dazu?

Was in den laufenden Prozessen in Bezug auf Avast wenn Windows10 hochgefahren ist?
 
Thema:

Betriebssystem auswählen

Betriebssystem auswählen - Ähnliche Themen

  • Eingebettete Controller (EC) Synchronisierung durch Betriebssystem zulassen.

    Eingebettete Controller (EC) Synchronisierung durch Betriebssystem zulassen.: Hallo, Folgende Warnung im Ereignisprotokoll: (id 15 ACPI) Der eingebettete Controller (EC) hat Daten zurückgegeben, als keine Daten...
  • Office 2013 ist nach Betriebssystem Update weg

    Office 2013 ist nach Betriebssystem Update weg: Mein Betriebssystem Windows 10 Pro Version 1903 Build 18362.329 hat gestern ein automatisches Update erhalten. Jetzt sehen meine Kacheln sehr...
  • "Betriebssystem auswählen" entfernen

    "Betriebssystem auswählen" entfernen: Guten Abend. Ich habe Windows 10 neu installiert und habe jetzt erstaunlicherweise zwei Versionen auf dem PC. Beim Start kommt daher die Meldung...
  • "Betriebssystem auswählen" beim Booten trotz formatierter Festplatte

    "Betriebssystem auswählen" beim Booten trotz formatierter Festplatte: Hallo, ich habe heute Windows 10 auf meinem Laptop installiert. Der Laptop verfügt über zwei Festplatten (eine SSD und eine "normale"). Leider...
  • Betriebssystem Auswahl abschalten

    Betriebssystem Auswahl abschalten: Seit dem Update erscheint beim Start die Betriebssystem Auswahl. Da ich nicht mehr wechseln möchte, kann man das abschalten
  • Ähnliche Themen

    Oben