Beschriftung überdeckt Taskleistensymbol der "Taskansicht"

Diskutiere Beschriftung überdeckt Taskleistensymbol der "Taskansicht" im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo und guten Tag, folgendes Problem: nach dem Update eines Win7 Ultimate auf Win 10 Pro auf einem Rechner mit Intel HD4400 Grafik überdeckt...
X

XxJooO

Hallo und guten Tag,

folgendes Problem: nach dem Update eines Win7 Ultimate auf Win 10 Pro auf einem Rechner mit Intel HD4400 Grafik überdeckt die Beschriftung "Taskansicht" das Symbol derselben so, dass ich immer zwei mal draufklicken muss, um es zu aktivieren. Alle Updates sind geladen und der IntelHD4400 Treiber ist auch aktualisiert.
Auf einem zweiten Rechner mit NVIDIA 8600 (Laptop) war es zunächst korrekt oberhalb des Symbols wie bei Edge oder Explorer. Hier wurden dann Updates aus dem Netz für Windows installiert und plötzlich überdeckt auch hier die Beschriftung das Symbol. Hier habe ich dann den Grafiktreiber upgedatet. Keine Änderung. Hat jemand eine Idee, wie ich das wieder richtig biegen könnte. Auch deaktivieren, oder aktivieren, oder eine andere Position (z.B. rechts) der Taskleiste ändert nichts an der Beschriftung.

Grüße
Jo
 
X

XxJooO

Gelöst: Beschriftung überdeckt Taskleistensymbol der "Taskansicht"

Hallo und nochmal guten Tag,

für die, die es interessiert und vielleicht das gleiche Problem haben: auf dem ersten Rechner konnte ich es lösen, auf den anderen komme ich erst später dazu:

Unter Eigenschaften der Taskleiste - Schaltflächen der Taskleiste ist "Immer gruppieren..." ausgewählt. Einmal umschalten auf "Gruppieren...", übernehmen und wieder zurück auf "Immer gruppieren..." hat das Problem gelöst. Die Beschriftung steht jetzt wieder über dem Symbol der "Taskansicht".

Mich wundert dabei, dass bislang keiner einen Kommentar abgegeben hat. Denn jetzt habe ich schon drei Rechner mit dem gleichen Problem, die vollkommen unterschiedliche Hardware haben und auf denen vollkommen unterschiedliche Win 10 Versionen installiert wurden.

Grüße
Jo
 
X

XxJooO

Doch nicht gelöst: Beschriftung überdeckt Taskleistensymbol der "Taskansicht"

Nachdem ich merkwürdigerweise bei einem Rechner mit dem oben beschriebenen Weg die richtige Ansicht wieder herstellen konnte funktioniert das bei den anderen Rechnern nicht. Noch viel besser habe ich vor zwei Tagen ein Laptop auf Windows 10 upgedatet (hier über Windows 7 Ultimate drüber installiert) und konnte hier beobachten, dass das Symbol zu Anfang nicht und später dann wieder doch von der Beschriftung überdeckt wird. Da ich jetzt 4 Rechner mit diesem Problem und einen ohne habe kann ich nicht glauben, dass das nicht sonst noch jemand von Euch hat...

Keiner einen Rat?

Beste Grüße
Jo
 
A

Ather Dent

Doch nicht gelöst: Beschriftung überdeckt Taskleistensymbol der "Taskansicht"

Moin,
hast du irgendwelche Antivrus- oder Tuningtools laufen und waren die während des Upgrades auch installiert?
Alle Treiber aktuell?
Gruß
Jörn
 
X

XXJooO

Hallo Jörn,

danke für Deine Antwort. Auf allen betroffenen Rechnern sollten alle Treiber aktuell sein, da ja Windows 10 bei der Installation nach aktuellen Treibern sucht. Auf den verschiedenen Rechnen laufen sowohl Kaspersky AV 2015 als auch Bitdefender total security 2016. Das eigenartige ist, dass auf einem Rechner es zuerst richtig und später dann wieder falsch war. Und was ich nicht verstehe ist, dass die meisten Rechner betroffen sind...

Grüße
Jo
 
A

Ather Dent

Moin,
kein Wunder das da nichts geht. Die Virenwarner machen Prolbleme. Wenn du die wieder Deinstallierst (mit den jeweiligen Tools der Hersteller), klappt es vielleicht. Win10 hat den Defender, das sollte reichen. Auch Tools wie z.b Tune Up oder Ccleaner sollten weg.
Hier mal ein Tip:
http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/2605-windows-10-update-vorbereitung.html
Wenn du das befolgt hättest, wäre wohl nichts schief gegangen.
Da jetzt hoffentlich alles aktiviert ist, mach doch ein clean install. Dann ist alles frisch und keine Altlasten werden mit übernommen.
Gruß
Jörn
 
X

XxJooO

Hallo Jörn,

danke für Deine Hinweise, aber ich denke, dass Du es Dir da etwas zu einfach machst...

1. Auf einem Laptop erfolgte ein Clean-Install, da war das Taskleistensymbol von Anfang an überdeckt vom Schriftzug, noch bevor irgendetwas anderes installiert war.

2. Kannst Du überall nachlesen, dass der Windows Defender keine adäquate Anti-Viren-Lösung darstellt...
(AV-Test setzt Microsoft Windows Defender auf letzten Platz | ZDNet.de)

Grüße
Jo
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.251
Vergiss diese Tests. Die sind alle nicht praxisrelevant.
Der Defender ist absolut ausreichend. Aber dieser ist kostenlos und integriert, so dass keiner damit Geld verdienen kann. Und das ist der Sinn dieser sogenannten Tests: Dir Dein Geld aus der Tasche zu ziehen.
 
Thema:

Beschriftung überdeckt Taskleistensymbol der "Taskansicht"

Beschriftung überdeckt Taskleistensymbol der "Taskansicht" - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Version 21337 im Dev Channel: Mal wieder etwas Neues zum Probieren. Neuanordnen und Anpassen Ihrer virtuellen Desktops Wir haben Ihr Feedback gehört, in dem Sie um mehr...
Grafikkarte nVidia NVS 5200M unter Windows 10 2004: Treiber läßt sich nicht aktualisieren: Hallo liebes Forum :) Erstmals unter Windows 10 und überraschend hat sich beim mir ein hartnäckiges Problem eingestellt. Aufgefallen ist es mir...
Aktive Anwendungen bzw. Timeline funktioniert nicht: Hey :) Vor ein paar Tagen habe ich die Timeline bei mir am Surface Pro 4 deaktiviert, da ich einfache Ansicht der laufenden Programme, ohne...
WLAN-Problem nach Win10-Update: Nach einem gestrigen Update habe ich auf meinem Notebook keinen Zugang zu unserem Netzwerk und damit auch nicht zum Internet - weder über WLAN...
Windows 10 Insider Build 17093 bringt neben einer Unmenge an Bugfixes noch einmal eine ganze Schippe neuer Funktionen: Als Chefin des Windows Insider Programs hat Dona Sarkar noch in der gestrigen Nacht die neue Build-Version 17093 für die Fast Ring Insider zur...
Oben