Benutzerverzeichnis verschieben

Diskutiere Benutzerverzeichnis verschieben im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Gemeinde, ich bin der hp und habe eine Frage. Wie kann man iunter Windows 10 das Benutzerverzeichnis auf ein anderes Laufwerk verschieben...

kremhape

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
7
Hallo Gemeinde,
ich bin der hp und habe eine Frage.
Wie kann man iunter Windows 10 das Benutzerverzeichnis auf ein anderes Laufwerk verschieben.
Vielen Dank schon mal im Voraus
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.526
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Man veschiebt maximal die Ordner mit den eigenen Dateien auf ein anderes Laufwerk, nicht den gesamten Benutzerordner. Denn das nimmt Windows einem sogar Übel. Wie man die Ordner mit den eigenen Dateien verschiebt, das hab ich hier: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/668-benutzerordner-verlegen.html erklärt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Infacted

Benutzer
Dabei seit
25.10.2015
Beiträge
56
Ort
Schleswig Holstein
Version
Windows 10 Pro 64Bit
System
Intel Core i9 9900K, 16GB Corsair Vengeance LPX, MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBON, RTX 2080 SEA HAWK X
Areiland, tausend Dank für diesen Tip !! Besonders da Games gerne sachen in Eigene Dokumente packen ist das für mich und meine kleine SSD echt Genial !

Gruß

Infacted aka Jan
 
G

Gundolf

Hi Areiland,
Warum soll man nicht das gesamte Benutzerverzeichnis auf eine andere Partition oder Platte einrichten, was nimmt einem dabei Windows "übel"?
Bei mir ist das in der Registry hinterlegt und Windows legt alle Benutzerdaten separat ab, auch die eines möglichen neuen Benutzers. Probleme hatte ich derweil damit noch nicht. Aber ich habe alle Daten sicher weg von C: , auch die Appdata.
Servus, Gundolf
 

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
859
Version
Win 10 Pro x64 - meistens aktuell / Linux Mint
System
Asus G74
Moin

Fragt sich nur was es bringt solche Systemrelevanten Dinge wie die Appdata aus dem Systemlaufwerk "herauszureissen".
Auch stellt sich die Frage was das nächste grössere Upgrade dazu sagt , oder ob es das System dann einfach "an die Wand fährt".
 

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.914
Warum soll man nicht das gesamte Benutzerverzeichnis auf eine andere Partition oder Platte einrichten
Du stellst die Frage falsch rum! Warum sollte man Systemdaten, welche einem nichts nutzen, auslagern? Bilder, Dokumente, Musik und Videos machen Sinn; AppData eher nicht!
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.526
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Gundolf
Windows nimmt es einem übel, dass Benutzerordner auf einem anderen Laufwerk zu suchen sind. Man kann den Ordner schon verlegen, ohne dass Windows meckert - dann aber eben richtig und ohne Registrygefrickel. Man kann die Profil-Ordner nämlich auch auf ein anderes Laufwerk verlegen, das man anschliessend in den dann leeren Benutzerordner einhängt. Das wäre der Weg, den Windows akzeptiert - weil es keinen Wechsel des Laufwerksbuchstabens gibt, denn der Platz des anderen Laufwerks wird Partition C: zugeschlagen und behandelt als wäre er auf C:.

Dieser Weg funktioniert sogar mit Updates. Nur halt nicht bei einer Neuinstallation, bei der Windows Änderungen am Dateisystem vornehmen muss. Denn die Bereitstellung des anderen Laufwerks im Benutzerordner ist im Dateisystem verankert - anders als das Gefrickel in der Registry. Nur muss man das mit Kommandozeilen-Befehlen erledigen, weil dazu Windows nicht geladen sein darf.
 
F

Fehlermacher

Hallo,

ich habe die Benutzerverzeichnisse mit robocopy verschoben und dann mit mklink den Weg dorthin gewiesen. Ist es das, was du meinst? Oder diesen Weg über diskmgmt.msc und dort einen Laufwerkspfad anlegen?

Grüße

Fehlermacher
 
Thema:

Benutzerverzeichnis verschieben

Benutzerverzeichnis verschieben - Ähnliche Themen

Sicherung Datendatei (pst.Datei): Hallo, ich nutze Outlook 2019 und suche eine Möglichkeit die Datendatei nach jeden schließen von Outlook automatisch sichern zu lassen. Bisher...
0x8007042b: Hallo Liebe Community! Beim Hinzufügen eines Google oder Yahoo Kontos bekomme ich den Fehler 0x8007042b angezeigt. Ich habe gehofft ein kommendes...
Wie verschiebe ich ein Formular von einer Gruppe: Hallo zusammen, ich bin etwas ratlos. Habe eine Formular mit Forms erstellt und danach in einer Gruppe geteilt. Nun möchte ich dieses Formular...
Kann Ordner nicht verschieben: Hallo Community, ich habe jetzt sehr oft Probleme beim verschieben oder kopieren von Ordner und Dateien. Habe gerade folgende Meldung bekommen...
Ordner Desktop von C/users/gs auf c:/ verschieben: Hallo Besserwisser! Der Ordner Desktop liegt schön versteckt in dem o.a. Ordner. Ich möchte ihn (wie früher mal) in die oberste Ebene...

Sucheingaben

windows 10 benutzerdaten auf zweite festplatte auslagern

,

windows 10 user verzeichnis partition

,

ein 10 benutzerdaten verschieben

,
windows 10 auf ssd installieren benutzerordner auf hdd auslagern
, windows 10 benutzerverzeichnis verkleinern, user daten verschieben windows 10, benutzerordner verschieben areiland, benutzerverzeichnisse laufwerk verschieben, win10 benutzerverzeichnis verschieben
Oben