Benutzername falsch

Diskutiere Benutzername falsch im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, unmittelbar nach dem Hochfahren meines PC und ohne dass ich irgend eine Taste berührt habe werde ich derzeit mit folgender Zeile empfangen...

alberich

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.11.2016
Beiträge
17
Version
Home 64 Bit
System
Intel i3-6100 3.7GHz, 8 GB RAM, IntelHD Graphics 530
Hallo,
unmittelbar nach dem Hochfahren meines PC und ohne dass ich irgend eine Taste berührt habe werde ich derzeit mit folgender Zeile empfangen:
"Der Benutzername oder das Kennwort ist falsch. Versuchen Sie es erneut."
Nach Betätigen der Returntaste erscheint die Eingabemaske für das Passwort. Jetzt kann ich mein Passwort eintippen und alles ist okay - beinahe, weil dann noch die Meldung erscheint, dass das Microsoftkonto repariert werden müsse. Wenn ich das anklicke muss ich nein MS-Passwort eingeben und nun kann ich endlich weiter machen. Irgend wann beginnt das zu nerven. Was ist da los?
 
#
schau mal hier: Benutzername falsch. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.292
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Da muss sich ja irgendwas automatisch am Microsoft Konto anmelden wollen und das hat offenbar nicht die aktuellen Anmeldedaten. Schau also mal im Autostart nach, was das sein könnte. Skype oder OneDrive würde ich mal spontan tippen.
 

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
758
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 2004
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
...oder aber die Tatstatur hat die letzte Coke nicht gemocht und klebt :rolleyes:
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.316
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hast du das Autologin aktiviert (gehabt) ?
 

alberich

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.11.2016
Beiträge
17
Version
Home 64 Bit
System
Intel i3-6100 3.7GHz, 8 GB RAM, IntelHD Graphics 530
Danke für die Antworten. Skype war in der Tat im Autostart-Ordner und Autologin war aktiviert (keine Ahnung wann das geschehen ist) Aber warum musste ich dann überhaupt noch das Passwort eingeben?
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.316
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Danke für die Antworten. Skype war in der Tat im Autostart-Ordner und Autologin war aktiviert (keine Ahnung wann das geschehen ist)
... das musst du selbst wissen, du hast es ja schließlich bewusst aktiviert.
Aber warum musste ich dann überhaupt noch das Passwort eingeben?
... das hat dir @Sabine bereits geschrieben, weil du das PW verändert hast. Und komm jetzt bitte nicht, du hast es nicht.
Deaktiviere das Autologin, starte dein System neu und gib das PW ein. Danach kannst du das Autologin wieder neu aktivieren, aber nur mit dem Passwort und nicht mit der PIN.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Benutzername falsch

Benutzername falsch - Ähnliche Themen

Anmeldung an Windows nichtmehr möglich, Passwort angeblich falsch: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand helfen, ich werde bald wahnsinnig :( Ich versuche das Problem (und die Vorgeschichte, die ggf...
Konfigurierte Identität falsch und erhöhte Rechte erforderlich: Hallo, seit gestern nachmittag dauert das hochfahren des Laptops sehr lange. Wenn er hochgefahren ist, ist der Desktophintergrund schwarz und...
Oben