Beim Verwenden von Malwarebytes Premium, sollte Defender eine periodische Prüfung anbieten

Diskutiere Beim Verwenden von Malwarebytes Premium, sollte Defender eine periodische Prüfung anbieten im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich verwende als Echtzeitscanner Malwarebytes Premium. Er ist ein "nur-"Virenscanner und keine dieser sinnlos-unnötigen Internetsuiten. Der...
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
394
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Ich verwende als Echtzeitscanner Malwarebytes Premium. Er ist ein "nur-"Virenscanner und keine dieser sinnlos-unnötigen Internetsuiten.
Der Defender wird deaktiviert, bietet aber die Möglichkeit in bestimmten Zeitabständen die Systemdateien zu scannen.

Defender prüft.jpg

Und hier beginnt mein Problem. diese Funktion bleibt nur aktiv, solange der PC läuft. Fahre ich den Rechner herunter oder mache einen normalen oder vollständigen Neustart, ist diese Funktion anschliessend wieder deaktiviert. Das ist meine ganze Windows-10-Zeit schon so.

Hat vielleicht jemand eine Ahnung oder Erfahrung, weshalb das so ist?

Schönen Abend
Bruno
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
394
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Salü Heinz
Das könnte natürlich sein, dass MB den Defender einfach beendet und ihm auch diese ergänzende Möglichkeit, der zusätzlichen periodischen Überprüfung wegnimmt.
Beide Scanner nebeneinander laufen lassen, will ich nicht. Aber wenigstens die Möglichkeiten nützen, dass der Defender nebenher gelegentlich die Systemdateien prüfen darf, wäre schon gut. Mal sehen was die Version 8 von MB bringt.
Nochmals:
Defender auch.jpg
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.772
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Du kannst jederzeit einen manuellen Scan veranlassen. Und den natürlich dann auch per Aufgabenplanung automatisch zu festgelegten Zeiten ausführen lassen.
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
394
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Danke Alex.
An die Aufgabenplanung habe ich bis jetzt noch gar nicht gedacht. ich habe sie bis jetzt auch noch nie benützt. Sobald sich das Wetter wieder normalisiert, werde ich mich mit ihr befassen. Im Augenblick sieche ich nur vor mich hin. :)

Danke dir auch Heinz für deine Hinweise. Die Version 8 von Malwarebytes Premium werde ich installieren, sobald sie ihr Betastadium hinter sich hat.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.343
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Ich glaub,das ist keine Beta mehr,brume !
Sonst müsste es doch da stehen,oder ?
malware.jpg
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.443
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
@ Heinz,

mit Brille wäre das nicht passiert :o
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.272
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1903, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Mir wurde von Malwarebytes schon vor Tagen eine neue Version zum Download angeboten.
Heute habe ich sie dann heruntergeladen. Ich scheue das zwar, da man dann wieder die blöde Testversion auf's Auge gedrückt bekommt, aber dennoch...
Nun habe ich natürlich sofort die Version geprüft und ich habe die Version 3.7.1.2839
Keine 3.8

Grüsse von Ulrich
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
394
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Hi zäme!

Ich habe letzte Nacht noch die 3.8.3.2965 von MB heruntergeladen und installiert. Änderungen sind mir anschliessend eigentlich keine aufgefallen.

Aktiviere ich in MBPremium in seinem Abschnitt "Windows-Info-Center" den ersten Punkt ...
Windows Infocenter01.jpg
... sehe ich in Viren- & Bedrohungsschutz vom Defender nur noch diesen. Der MB ist verschwunden ...
Virenschutz01.jpg

Jetz weiss ich natürlich nicht, ob beide nebeneinander laufen oder nicht. Der MB ist mit seinem Symbol immer noch im Systray und ich konnte auch daüber die Virendefinitionen aktualisieren. Das bedeutet, dass er auch aktiv ist. Weil ich nicht beide Virenscanner miteinander laufen lassen will, habe ich oben schon geschrieben. Ich habe mal gelernt, dass sowas nicht gut ist.

Jetzt habe ich wieder den dritten Punkt im MB aktiviert wie früher ...
Windows Infocenter 02.jpg
... jetzt sieht es in Viren- & Bedrohungsschutz vom Defender auch wieder aus wie früher. Der Defender ist weg und MB wird angezeigt ...
Virenschutz02.jpg

Und das Spiel von früher beginnt von vorne. Will ich jetzt über "Optionen von Windows Defender Antivirus" (Bildmitte) periodische Dateiprüfungen einschalten, funktioniert das nur bis zum nächsten Neustart. Dann ist er wieder aus.

Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, den Statusquo zu akzeptieren und den Defender wegzulassen.

Lieben Dank an alle von euch!
Bruno

Edit

Tipp von Alex:
*Du kannst jederzeit einen manuellen Scan veranlassen. Und den natürlich dann auch per Aufgabenplanung automatisch zu festgelegten Zeiten ausführen lassen."
Das werde ich noch versuchen. Nur schon weil die Aufgabenplanung etwas neues für mich ist. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.343
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Mir wurde von Malwarebytes schon vor Tagen eine neue Version zum Download angeboten.
Heute habe ich sie dann heruntergeladen. Ich scheue das zwar, da man dann wieder die blöde Testversion auf's Auge gedrückt bekommt, aber dennoch...
Nun habe ich natürlich sofort die Version geprüft und ich habe die Version 3.7.1.2839
Keine 3.8

Grüsse von Ulrich
Ich hab mir diesmal Malwarebtes neu von der Herstellerseite runtergeladen,nachdem ich ja auch lange jeweils nur aktualisieren liess. Hab die alte ersion deinstalliert und die Neue frisch drauf gemacht.
Überraschenderweise ,blieb diese umständlich/nervende Deaktivierung diesmal aus und ich kam direkt zur Freeversion.
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
394
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Vielleicht haben sie gelernt, dass das Aufdrücken einer 10tägigen Vollversion für MB nichts bringt. Obwohl, 10 Tage MB Premium ist ja auch nicht unbedingt tragisch. Wenn du es in dieser Zeit nicht kaufst, wird das Echtzeitscanning ja deaktiviert.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.343
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Wenn es nun so geregelt ist,dass es getrennt die Free- und die Premiumersion gibt,finde ich dies die beste Lösung.
Ich hatte nie ein Interesse,Premium zu installieren.
Selbst wenn sie mir es für ein Jahr oder Lebenszeit gratis gäben,würde ich dankend ablehnen ! Dazu ist mir der Defender in seiner Gesamtfunktion wichtiger und Malwarebytes Free, ist daneben einfach nur eine gelegentliche Unterstützung bei Verdachtsmomenten.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.761
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
... zumal der MB Premium sogar in der Schutzwirkung im letzten AV Test schlechter abgeschnitten hat, als der Defender.
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
394
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
Hast du einen Link zu diesem AV Test? Es würde mich auch interessieren.
 
brume

brume

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2016
Beiträge
394
Ort
Zürich
Version
siehe Signatur
System
siehe Signatur
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.323
Eigentlich ist es doch ganz einfach:
Du hast recht. Wenn man darauf verlassen kann...
Test - Windows Defender

Die Ergebnisse sind besser, kostet nichts und stört das Windows-System, vor Allem bei den Updates, garantiert NIE.
Also: Warum auf eine externe Lösung setzten, die man auch noch zusätzlich immer selber "im Auge haben muss". ;)
 
Thema:

Beim Verwenden von Malwarebytes Premium, sollte Defender eine periodische Prüfung anbieten

Beim Verwenden von Malwarebytes Premium, sollte Defender eine periodische Prüfung anbieten - Ähnliche Themen

  • Office 2013 Anwendungen crashen beim Verwenden über den Terminalserver

    Office 2013 Anwendungen crashen beim Verwenden über den Terminalserver: Guten Tag zusammen, beim starten von Dateien über den Terminalserver, egal ob diese da auf dem Desktop oder in einem Netzlaufwerk liegen...
  • "Fehler beim Laden der Typbibliothek / DLL" (Fehlercode: 0x80029c4a) bei Verwendung des Windows Defe

    "Fehler beim Laden der Typbibliothek / DLL" (Fehlercode: 0x80029c4a) bei Verwendung des Windows Defe: "Fehler beim Laden der Typbibliothek / DLL" (Fehlercode: 0x80029c4a) bei Verwendung des Windows Defe Seit der Installation von Windows 10 Fall...
  • Fehlercode THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER beim Verwenden eines Spieles

    Fehlercode THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER beim Verwenden eines Spieles: Hallo, beim Verwenden eines Online Spiels (Guild Wars 2) kommt es häufiger zu Abstürzen im normalen Betrieb (Fehlercode...
  • ausschalten beim verwenden

    ausschalten beim verwenden: hi ich verwende windows 10. Immer wenn ich den computer verwende, schaltet er nach 10 oder 15 Minuten automatisch aus. Ich habe möglich alles...
  • Problem beim Verwenden

    Problem beim Verwenden: Ich benutze Windows 10. Beim verwenden wird der PC automatisch ausgeschaltet und entsteht ein blue Screen mit einer Fehlermeldung. Was kann ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben