batch Datei verschwindet nach booten des PC´s immer wieder aus dem Autostart Ordner

Diskutiere batch Datei verschwindet nach booten des PC´s immer wieder aus dem Autostart Ordner im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; ich möchte beim start von Windows 10 automatisch mein Synology NAS hochfahren lassen und hab dafür eine batch datei erstellt. das wecken des NAS...
D

dazlak69

ich möchte beim start von Windows 10 automatisch mein Synology NAS hochfahren lassen und hab dafür eine batch datei erstellt.
das wecken des NAS funktioniert auch soweit.
nur ist die batch datei anschließend nach dem hochfahren aus dem "Autostart Ordner" verschwunden.
weiß jemand warum das passiert und was ich tun muss, damit die bach datei dauerhaft im Autostart ordner bleibt?
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.453
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Wie sieht deine Batchdatei aus ?
 
D

dazlak69

C:\Synology\wol.exe 00:11:32:37:14:35
die endung ist.bat

aus manuelle ausführen funktioniert auch.

@bto
den Autostart Ordner hab ich ja gefunden. aber die batch datei ist nach jeden runterfahren wieder verschwunden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
479
Was willst du denn bezwecken damit?

Brauchst du doch gar nicht, das erste mal, wo du einen Link zu deinem NAS auslöst,
weckt sich das Synology-NAS doch von selbst.

Warum willst du denn das NAS noch extra aufwecken.?
 
D

dazlak69

das Passiert eben nicht.
dann kommt eine fehlermeldung " nicht verfügbar..." oder so ähnlich
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.554
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Warum trägst Du den Weckbefehl nicht einfach in die Aufgabenplanung ein und lässt ihn von der bei Anmeldung ausführen? Abgesehen davon, solltest Du der Batchdatei die Endung .cmd verpassen. Möglich wäre auch, dass Du das einfach per Verknüpfung löst. Eine einfache Verknüpfung mit der Befehlszeile: C:\Synology\wol.exe 00:11:32:37:14:35 im Autostartordner reicht nämlich auch schon aus um das zu lösen.
 
Thema:

batch Datei verschwindet nach booten des PC´s immer wieder aus dem Autostart Ordner

batch Datei verschwindet nach booten des PC´s immer wieder aus dem Autostart Ordner - Ähnliche Themen

Laufwerksfehler vom Ordner Downloads: Hallo, habe gerade eine sonderbare Fehlermeldung beim Anklicken des Download-Ordner erhalten (siehe Bild): Kann damit nicht so richtig...
Alle paar Monate startet mein PC langsam, was kann ich tun?: Guten Tag, wie der Titel schon verrät, kommt es alle 1-3 Monate bei meinem Rechner dazu, dass er langsam startet und sehr verzögert reagiert...
Viele unterschiedliche BSOD: Hallo, Ich habe Probleme mit meinem Computer (Windows Version und Bauteile stehen am Ende). Es tauchen seit ca. 2 Wochen immer wieder BSOD auf...
In Windows 10 Programme oder Dateien beim Booten automatisch per Autostart öffnen: So mancher User hat ja seine eigenen Programme oder gar Dateien die er beim Start seines Computers direkt geöffnet haben möchte. Auch unter...
Probleme Internetverbindung: Hallo, irgendwie lande ich immer hier, wenn ich gar nicht mehr weiter weiß ... und mir wurde immer geholfen und die Probleme gelöst. Ich habe ein...

Sucheingaben

batch pc hochfahren

,

datei verschwindet aus autostart

Oben