'backtuseven' - peinliche Vorstellung von Microsoft

Diskutiere 'backtuseven' - peinliche Vorstellung von Microsoft im Smalltalk Forum im Bereich Community; Sorry @AVF, aber Deine Argumentation, das diese Leute dumm, faul und unwissend wären, ist schon ziemlich dreist und finde ich ehrlich gesagt, eine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
2.233
Sorry @AVF, aber Deine Argumentation, das diese Leute dumm, faul und unwissend wären, ist schon ziemlich dreist und finde ich ehrlich gesagt, eine Unverschämtheit. Mit solchen Sprüchen disqualifizierst Du Dich selber.

Und ich unterstelle MS nicht nur, das diese nicht die passenden Hilfestellungen für den Umstieg geben. Denn es kann ja wohl kaum sein, das solche Hilfestellungen im Internet in irgendwelchen Foren geschrieben werden. Hier wäre MS wirklich gefordert, solches bei der Installation des Upgrades vorher anzuzeigen.


Und zu Deiner Statistik? Woher hast Du diese? Werden in diesen nur die "Umstiege" von W7/8/8.1 auf 10 gezählt oder werden dort auch die gezählt, die wieder zurück gegangen sind? Sind dieses Statistiken welche offiziell von MS herausgebracht werden?
 
AVF

AVF

Gesperrt
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
Also wer nicht weiß, dass sein Computer ein BIOS besitzt, (schließlich meldet sich dieses bei jedem Start des Computers), ist entweder dumm, faul oder unwissend, vielleicht sogar von jedem etwas. Das ist keine Unverschämtheit, sondern eine nüchterne wenn auch traurige Feststellung.
Das gilt anscheinend auch für einige Nutzer dieses Forums hier, zumindest drängt sich dieser Eindruck auf, wenn man den Unsinn mancher Kommentare hier liest.
(Oder warum werden hier Threads "geclosed") Incredymail Fehlermeldung - Seite 3
Und im Gegensatz zu Dir beleidige ich hier niemanden persönlich.
Wer sich sich hier also disqualifiziert, ist nicht so schwer heraus zu finden.

Am lautesten nörgeln hier doch die Linux-User, deren OS es nach über 20 Jahren noch nicht einmal geschafft hat, einen Marktanteil von 1% zu erreichen, obwohl alles umsonst.
Die 10% von Windows 10 sind wohl schon überholt, es sind inzwischen 11% weltweit, also auf weit über 200 Millionen Rechnern läuft dieses OS bereits nach 5 Monaten seit der Einführung.
Vielleicht suchst Du Dir die entsprechende Statistik selbst, ich will Dich schließlich nicht bevormunden.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
2.233
Sorry, aber mit solchen Leuten wie Dir habe ich keinen Bock zu diskutieren. Ich darf Dich also bitten, meine Beiträge in Zukunft zu ignorieren.
 
AVF

AVF

Gesperrt
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
aber gerne doch.
 
K

kerberos

AVF

Am lautesten nörgeln hier doch die Linux-User, deren OS es nach über 20 Jahren noch nicht einmal geschafft hat, einen Marktanteil von 1% zu erreichen, obwohl alles umsonst.

Aber da frage ich mich doch ernsthaft, woher du deine Klorollenstatistik hast :confused:
Wenn du Zahlen und Statistiken in den Raum wirfst, ohne diese zu begründen, dann machst du dich unglaubwürdig. Zumal die in keinem Fall zutreffend sind
(du solltest nicht nur von Linux-Nutzern ausgehen, die z. B. [K]Ubuntu usw. nutzen) :p

Im Übrigen bin ich Linux-Nutzer, nörgle aber nicht über Windows (10), nutze es nur nicht mehr.

Also wer nicht weiß, dass sein Computer ein BIOS besitzt

Es soll ja auch Menschen geben die ein Automobil steuern, aber nicht wissen wozu ein Getriebe vorhanden ist ...
 
Zuletzt bearbeitet:
AVF

AVF

Gesperrt
Dabei seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
tja, leider sind Dummheit, Faulheit und Unwissenheit nicht nur bei Computernutzern zu finden, aber darauf einzugehen wäre ja Off-Topic .

Der nicht einmal 1 % Marktanteil ist natürlich auf Linux insgesamt mit seinen (besseren) Abarten wie Ubuntu & Co jedoch auf PCs bezogen, von denen hier ja die Rede ist.
 
H

Heinz

Hallo
Ich stimme Robbie zu,dass es besssere Vorbereitungsinformationen von Microsoft geben sollte.Fakt ist aber leider,dass es wohl trotzdem von Vielen nicht gelesen würde weil sie denken,"über dieser Sache"zu stehen,oder weil sie sich für das Setup an Bekannte wenden,die sich"besser auskennen", was sich dann aber im Nachherein dann als Fehler herausstellen kann.
AVF - ich würde sagen "unwissend"ist ok aber das mit dem faul und dumm ist zu krass ausgedrückt,meine ich.
Wie Robbie auch sagt,Viele kommen nach Hause,schalten den Rechner ein,und dann soll es einfach laufen. Dies ist das gesamte Interesse,welches diese Leute haben.Es muss laufen.

Doch wie war denn das bei Windows 7? Etwa anders als heute bei Windows 10? Wenn man ein Auto benutzt,ist es wirklich auch von Vorteil,wenn man etwas vom Motor versteht. Also.wenn man mit einem Computer umgehen will,sollte man halt auch etwas Grundkenntnisse mitbringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr. BO

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.01.2016
Beiträge
2
Es ist doch immer wieder erstaunlich und auch erschreckend, das es Leute gibt, die andere als dumm und faul hinstellen, obwohl sie diese gar nicht kennen. Hier wird einfach verallgemeinert, was aber immer auch schon sehr viel über den Charakter des Verfassers deuten lässt. Mir sind diese Leute immer sehr unsympathisch.

Auch der Hinweis auf Bios Meldungen zum Systemstart stimmt nicht. Scheinbar weiss AVF nicht, das oft lediglich eine grafische Anzeige erscheint, die von vielen Usern aber gar nicht o wahr genommen wird. Vergleichbar mit einem Auto, dessen Hinweise beim Start im Armaturenbrett erst wahrgenommen werden, wenn dort eine Lampe weiter leuchtet.

Aber ebenso diese Statistik Angaben. Keine Links die die Angaben untermauern aber einfach mal so behaupten. Wie Kerberos schon schreibt, einfach unglaubwürdig.

Übrigens, wo beleidigt Robbie irgendjemanden? Ich kann im verlinkten Thread nichts davon erkennen. Ob solcher Aussagen gegenüber einem Admin des Forums kannst noch froh sein AVF das Du nicht gesperrt wurdest. In meinem Stammforum wäre man nicht so nachsichtig.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Sehr schönes und einleuchtendes Schlusswort! Damit ist zum Thema jetzt wirklich alles angemerkt und deshalb mache ich hier auch zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

'backtuseven' - peinliche Vorstellung von Microsoft

'backtuseven' - peinliche Vorstellung von Microsoft - Ähnliche Themen

Win10: SAUmäßig (!)-langsam: Hi Leute, mein Win10 ist saumäßig langsam (geworden). Das starten eies Programmes dauert 20 - 30 Sekunden etc. pp... Bitte keine Hinweise auf...
Windows 11 Insider Preview Version 22000 im Dev Channel: Es geht los Viel Spaß beim Erkunden und Testen :) Hallo Windows-Insider, wir freuen uns, den ersten Windows 11 Insider Preview-Build für den...
Nach Neuinstallation immer noch Probleme: Hallo liebe Helfer, damit ich auch alle Angaben wie im thread "Welche Angaben sollte ich machen, wenn ich Probleme mit Win 10 habe" gemacht habe...
Windows Phone und Surface pro: Seit heute ist es laut "Heisse" raus: Microsoft lässt die Windowsphones fallen und steigt aus. Sien halt nicht innovativ genug: Aber meine Fragen...
Probleme mit Microsoft Edge: Hallo, ich habe heute bzw. gerade erst meinen Rechner auf die neuste Version von Win 10 gebracht (1709 - 16299) Vorher lief der Browser Edge...

Sucheingaben

microsoft

Oben