AVM Powerline Software u. Win10

Diskutiere AVM Powerline Software u. Win10 im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, AVM meinte, es handele sich um ein Windoes Problem. Also folgendes: Eingesetzt werden 2 Adapter 1220E mit Box 7590. PC mit Win10 (1803)...
W

wangeo

Hallo, AVM meinte, es handele sich um ein Windoes Problem. Also folgendes:

Eingesetzt werden 2 Adapter 1220E mit Box 7590. PC mit Win10 (1803). Die Software Fritz!Powerline läßt sich nicht korrekt installieren. Sie läuft bis zu "Start von Diensten", Dienst "Fritz!Powerline Service". Dann kommt die Meldung: Fehler 1920, Starten von Dienst "AVM Fritz!Powerline Sevice" (AVMPowerlineservice) fehlgeschlagen. Stelle Sie sicher, dass Sie über ausreichende Privilegien zum Starten der Systemdienste verfügen.
Ich habe es mittels Admin-Rechten versucht als auch Kompatibilitätsproblemen. Nichts hilft. Was kann ich noch tun?
Bzw. wo liegt mein Fehler?
Danke.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.918
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
na vlt. erstmal auf die aktuelle 1809 upgraden, dann nochmal versuchen.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.996
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Habe die Software in der aktuellen Version von AVM vor 10 Tagen auf einem 1809er PC installiert.
Keine Probleme, bei Dir muss was anderes da reinfunken. Welche AV-Software läuft bei Dir?
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.981
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
wollte ich auch gerade Fragen, besonders in Hinsicht auf Internetsecurity wegen der Firewall.
Auch Reste bei falscher Deinstallation ohne Tool reichen da.

Außerdem noch folgende Fragen:
Firmware/Software ist aktuell?
Adapter mal per LAN Kabel verbunden?

Kompletten Neustart gemacht?
 
W

wangeo

Nur Windows Defender.
Fritz.OS 7.01
Powerline 2.6.0.2-25

Defender ausgeschaltet. Lan direkt verbunden. Registry gesäubert. Kompletter Neustart.

NIX

Immer nur bis zu dem genannten Punkt.
 
W

wangeo

Ashampoo WinOptimizer 14. Aber erst, nachdem alles anderen Versuche nicht geklappt haben.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.429
Ich kann Dir nur empfehlen, solche "Verschlimmbesserer" so schnell wie möglich zu verbannen. Die machen mehr kaputt, als dass sie helfen.
Vor der Entsorgung aber UNBEDINGT ALLES, was Du da mit "optimiert" hast, rückgängig machen.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.996
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Abgesehen davon, dass Du mit keinem Optimizer Berechtigungsprobleme lösen wirst, klemmt da etwas in Deinem System.
Der Fehler 1920 wird immer dann gemeldet, wenn ein Dienst nicht gestartet werden kann und das kann die unterschiedlichsten Anwendungen betreffen
Über den aktuellen Stand kannst Du Dich informieren, indem Du unten den Diensten mal nach dem Fritz-Dienst suchst und gegebenenfalls den Dienst entweder auf Starttyp automatisch änderst oder ihn einmal manuell startest.
So kommst Du da hin:
Eingabeaufforderung (am besten mit Adminrechten) starten, "services.msc" (ohne die Anführungszeichen) eingeben oder reinkopieren, damit startest Du die Dienste.
Hier nach Dienst "Fritz!Powerline Service" suchen und so machen, wie oben beschrieben.
 
W

wangeo

Komme nicht weiter. Dienste aufgerufen, von Hand gestartet, Meldung: Fehler 1705: Der Abhängigkeitsdienst ist nicht vorhanden oder wurde zum löschen markiert. Habe dann unter Eigenschaften/Abhängigkeiten nachgesehen, da steht als einziges TCP/IP-Protokolltreiber. Den gibts bei den Diensten nicht. Nur TCP/IP-NetBios-Hilfsdienst. Was nun? Sorry, aber bin PC-Laie. Und erst einmal Danke für all die Tipps.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.996
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Dann sind jetzt wohl ein paar Reparaturen fällig, die in solchen Fällen gemacht werden sollten.
Du (und auch ich) hast aber Glück, @areiland hat da ein Tool gebaut, das nimmt Dir die Arbeit ab.
Hier herunterladen https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/34606-einstellungs-fehlerbehebungstool-fuer-windows-10-a.html und entpacken.
Beschrieben ist es in dem Artikel auch sehr gut, daher von mir nur zwei Hinweise, wenn Du es zum ersten Mal startest, wird eine Sicherheitswarnung kommen, die kannst Du aber getrost übergehen,
Das Tool ist wirklich sauber.
Beim Start legt das Tool sich unten rechts in den Systray, da kannst Du es mit mit einem Klick starten.
Gehe nun auf den Tab Wartung und führe die ersten beiden Punkte aus. Dabei werden auch Logdateien erstellt, die Du hier einstellen kannst, falls notwendig.
Danach mach bitte unbedingt einen kompletten Neustart. Win + R drücken und in das Eingabefenster "shutdown -r - t 0", wie immer ohne Anführungszeichen, reinkopieren.
Wenn Du Glück hast, funktioniert dann auch der Start der Dienste, wenn Systemdateien beschädigt waren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.653
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Gehe nun auf den Tab Wartung und führe die ersten beiden Punkte aus. Dabei werden auch Logdateien erstellt, die Du hier einstellen kannst, ...
Gibt's denn Log-Dateien? Irgendwo ist ja wohl was ziemlich schief auf Deinen Rechnern.

Hast Du mit einem Programm wie O&O ShutUp 10 o.ä. irgendwelche "Spionage"-Dienste von Microsoft abgeschaltet oder Cortana oder oder oder ...

Liebe Grüße

Sabine
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
1.996
Version
Verschiedene WIN 10 / WIN 7
Jetzt wären die Logs interessant und auch die Information, was da sonst noch an Anti-Viren-Software und Optimierungstools zum Einsatz gekommen ist. Im Moment stochern wir mit einer ganz langen Stange im Nebel.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Manne75

Hallo zusammen,

falls das hier noch jemand liest...
Hatte das selbe Problem. Bei mir wars "WinPcap" ...
Vorhandene Version deinstallieren und neu installieren ... und läuft :-)

Gruß
Manne
 
Thema:

AVM Powerline Software u. Win10

Sucheingaben

fritz powerline software starten

,

fehler1920 fritz powerline

AVM Powerline Software u. Win10 - Ähnliche Themen

  • fritzbox, Powerline und Lan fragen

    fritzbox, Powerline und Lan fragen: Hallo Wenn man einen Powerline Adapter benutzt kann man da in der Fritzbox 7490 dort irgendwo extra sehen mit welcher geschwindigkeit der...
  • AVM USB stick / Fritz! wlan N

    AVM USB stick / Fritz! wlan N: hallo, wo finde ich den neuesten treiber für den Wlan stick N vom AVM....was im netzt ist unterstützt WIN 10 nicht... gibst es einen neuen /...
  • AVM hat ihr FritzOS 6.80 Herausgebracht

    AVM hat ihr FritzOS 6.80 Herausgebracht: https://www.heise.de/newsticker/meldung/FritzOS-6-80-nun-auch-fuer-die-Fritzbox-7490-erhaeltlich-3605362.html Wenn Automatisches Update nicht...
  • Unter build 14915 keine autom. Installation des AVM AC860 WLAN sticks.

    Unter build 14915 keine autom. Installation des AVM AC860 WLAN sticks.: Gibt es da bereits Erkenntnisse? Supportanfrage AVM gestellt.
  • AVM WLAN Stick und kein Internet

    AVM WLAN Stick und kein Internet: Hallo, ich habe einen alten WLAN Stick von AVM. Ich kann damit ohne weitere Probleme ins Internet, allerdings sagt er mir bei einigen Windows...
  • Ähnliche Themen

    • fritzbox, Powerline und Lan fragen

      fritzbox, Powerline und Lan fragen: Hallo Wenn man einen Powerline Adapter benutzt kann man da in der Fritzbox 7490 dort irgendwo extra sehen mit welcher geschwindigkeit der...
    • AVM USB stick / Fritz! wlan N

      AVM USB stick / Fritz! wlan N: hallo, wo finde ich den neuesten treiber für den Wlan stick N vom AVM....was im netzt ist unterstützt WIN 10 nicht... gibst es einen neuen /...
    • AVM hat ihr FritzOS 6.80 Herausgebracht

      AVM hat ihr FritzOS 6.80 Herausgebracht: https://www.heise.de/newsticker/meldung/FritzOS-6-80-nun-auch-fuer-die-Fritzbox-7490-erhaeltlich-3605362.html Wenn Automatisches Update nicht...
    • Unter build 14915 keine autom. Installation des AVM AC860 WLAN sticks.

      Unter build 14915 keine autom. Installation des AVM AC860 WLAN sticks.: Gibt es da bereits Erkenntnisse? Supportanfrage AVM gestellt.
    • AVM WLAN Stick und kein Internet

      AVM WLAN Stick und kein Internet: Hallo, ich habe einen alten WLAN Stick von AVM. Ich kann damit ohne weitere Probleme ins Internet, allerdings sagt er mir bei einigen Windows...
    Oben