automatische Reparatur

Diskutiere automatische Reparatur im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Leute, ich melde mich hier zu Wort, da ich ein Problem mit meinem nun etwa 1,5 Jahre alten Laptop (Lenovo Flex 2-14) habe. Dabei geht es um...
A

Ahmetlic101015

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2016
Beiträge
6
Hallo Leute,

ich melde mich hier zu Wort, da ich ein Problem mit meinem nun etwa 1,5 Jahre alten Laptop (Lenovo Flex 2-14) habe. Dabei geht es um Folgendes:
Vor gut einer Woche habe ich den Laptop das letzte mal benutzt, d.h. hochgefahren, im Internet gesurft, Microsoft Office verwendet etc. . . Alles normal soweit.
Nun wollte ich heute, nach dem Urlaub, wieder gewisse Erledigungen am Laptop machen und als ich ihn wie gewohnt startete, zeigte sich das Problem.
Der Lenovo startet und zeigt entweder . . ..

A. das Lenovo-Symbol und drunter den Satz: "Automatische Reparatur wird vorbereitet"
oder
B. das Lenovo-Symbol und darunter die "Loading-Animation"

In beiden Fällen dauert dies etwa 5-10 Sekunden an, worauf der Laptop einfach ausgeht, sprich der Bildschirm abrupt schwarz wird.
Wenn ich nun den Laptop wieder Starte, passiert das selbe immer und immer wieder.

Gerätebeschreibung:

Lenovo Flex 2-14 35,6 cm (14 Zoll FHD IPS) Convertible Notebook (Intel Core i3-4010U, 1,7GHz, 4GB RAM, 128GB SSD, Touchscreen, Win 10) schwarz

Wenn es für die Lösung noch gewisse Informationen benötigt, werde ich diese gerne liefern.

Ich bitte bei der Antwort bisschen darauf Acht zu geben, dass ich mich nicht soo dermaßen gut mit PCs und der Fachsprache auskenne.
Vielen Dank im Voraus, ihr würdet mir wirklich sehr weiterhelfen. :)
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.280
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo, dann auf "Hochdeutsch"...... ;-)
Ich denke Dein Gerät hat im Hintergrund das Upgrade des neusten Windows 10 geladen.
Dieser Prozess dauert lange,
manchmal hängen ältere Gerät einige Stunden.
Bei Dir denke ich Windows 10 war nicht ab Werk drauf.

Wie ist es installiert worden, per Upgrade?
Hast Du einen externen Virenscanner /Internetsecurity installiert?
Damit hängen sich viele Geräte auf beim Upgrade.
Die Treiber für Dein Lenovo musst Du dir bei Lenovo neu herunterladen und installieren.
Windows 10 hat die überschrieben(ich habe selber vier Lenovos).
Wenn es nur Treiber für Windows 7/8.1 bei Lenovo gibt, können die auch genommen werden(im Kompatibilitätsmodus, wenn runtergeladen mit der Re. Maus klicken > Kompatibilitätsprobleme > Windows 8 wählen)).

Bitte beantworte die Fragen erstmal.

Um Das Gerät in den Reparaturmodus zu zwingen, müsste es reichen ihn beim Starten drei bis viermal vom Strom zu trennen(abwürgen).
Natürlich ohne Akku, falls ausbaubar.
Vollen Treibersupport für Dein Gerät bietet Lenovo für Windows 8.1!
Da findest Du alle Treiber zum Download:

http://support.lenovo.com/de/de/products/Laptops-and-netbooks/Flex-Series/Flex-2-14-Notebook-Lenovo?query=&Shallow=1&Type=&OperatingSystems=&Component=&Symptom=&tabName=Downloads&linkTrack=Mast:SubNav:Support:Drivers and Software|Drivers and Software&beta=false


Hier einige Regeln die beachtet werden sollten:
http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/2605-windows-10-update-vorbereitung.html

http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/558-virenscanner-vollstaendig-deinstallieren.html
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Ahmetlic101015

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2016
Beiträge
6
Vielen Dank erst mal, für die schnelle Antwort.

1. Ja, habe Win10 über das kostenfrei Upgrade installiert, Win8.1 war vorinstalliert

2. Habe keinen externen Virenscanner oder ein Antivirus-Programm, nur Windows-Firewall und Windows-Security-Manager/Assistent (oder so ähnlich)

3. Das mit dem Strom abwürgen könnte schwer werden, müsste die Verkleidung aufmachen und den Akku auf diese Weise entfernen, ist leider verbaut. D.h., um in den Kompatibilitätsmodus zu kommen, müsste ich versuchen an den Akku ranzukommen.

Vielen Dank, ich hoffe ich habe vorerst alle nötigen Infos liefern können.

- - - Aktualisiert - - -

PS: tatsächlich fällt mir grade ein, dass beim letzten Herunterfahren, sprich bevor der Unsinn hier losging, Updates installiert wurden. Worum es sich dabei genau handelte, kann ich als "Normalverbraucher" nicht benennen.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.280
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Ahmetlic101015 ,
nein den Kompatibilitätsmodus erreichst Du bei jeder ausführbaren Datei("Installationsdatei....exe usw..) mit der Rechten Maustaste.
Einfach drüber fahren und die Re.Maustaste klicken>
Rechtsklick auf die *.exe Datei /Eigenschaften
Reiter Kompatibilität
Haken rein bei Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für(bei Dir wäre es Windows 8.1):
Nun das Betriebssystem auswählen.
Auf übernehmen und OK, das soll es gewesen sein.
Nun wird das Programm anders behandelt, wie es bei einen "normalen" Programm-Installation für Windows 10 erfolgt.

Das Gehäuse brauchst Du nicht zu öffnen,
da ist ein "Serviceloch" im Boden irgendwo...bitte googlen.
Der macht es strom frei.
Nach mehreren Versuchen sollte Windows dann einen Reparaturversuch starten.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.102
Dann schau mal auf der Unterseite nach einer kleinen Öffnung, wo Akku dransteht, das kannst du es abschalten.

... Zu spät
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.280
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Nicht wirklich Micha,
scheinbar muss tatsächlich die komplette Baseunit raus.
Soll allerdings leicht gehen....
Unsitte sowas..... :mad:
Das Lenovo verfügt nicht über eine Wartungsklappe. Um an die Innereien zu gelangen, muss die Unterseite der Baseunit entfernt werden. Dazu werden als erstes alle Schrauben der Unterseite entfernt. Achtung: Auch unter den hinteren beiden Gummifüßen verstecken sich Schrauben. Anschließend kann die Unterseite mit Hilfe eines Fugenglätters abgelöst werden. Dabei ist mit Vorsicht vorzugehen, denn die Unterseite wird von Kunststoffhaken gehalten. Wir müssen aber sagen, dass die Öffnung des Gehäuses einfacher vonstatten geht als bei anderen Lenovo Notebooks.
Immerhin kein Fremvirenscanner oder IS. Ich denke Dein Gerät hat sich mächtig verschluckt am Upgrade.
Du solltest Dir die Mühe machen mit dem Stromfrei werden.
Alternativ eine Reparaturinstallation:
http://www.win-10-forum.de/windows-10-installation-and-upgrade/3842-windows-10-datentraeger-fuer-update-neuinstallation-stick-dvd.html
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Ahmetlic101015

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2016
Beiträge
6
Der Stand der Dinge: das Gehäuse ausseinandernehemen ist eine Kunst.

Man muss zunächst die Schrauben auf der Unterseite lösen, anschließend die Tastatur herausnehmen und 2 weitere lösen. Und daraufhin nochmals eine ebenfalls unter der Tastatur befindliche, gut unter einem "Lenovo-Sticker" versteckte Schraube lösen um dann schließlich den Deckel abmachen zu können. 😅 werde jetzt versuchen den Akku herauszunehmen und melde mich dann wieder. . . Bis dann..
Was jedoch die beschriebenen Tipps angeht, mit dem Rechtsklick, den kann ich bisher nicht durchführen, da der Laptop nicht hochfährt.

VIELEN DANK FÜT EURE MÜHEN.

- - - Aktualisiert - - -

ICH GLAUBS NICHT.

Kaum hab ich den Akku raus und den Laptop nur mit Netzteil gestartet.
Öffnet sich der Problembehandlungsbereich und ich wähle Windows 10 normal starten und er startet.
Hab jetzt den Desktop da, und alles beim alten.
Ich fasse es nicht.
Vielen Dank allen Teilnehmern und Mitdenkern
Und danke für die Unterstützung
😊😊😊😊

- - - Aktualisiert - - -

Mit akku läuft er auch. .. . ^-^
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.280
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Klassisch aufgehängt,
einen Euro in die Kuchenkasse.........:D

Super freut mich!
 
A

Ahmetlic101015

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
08.09.2016
Beiträge
6
IT-SK, möglicherweise hat er genau bei dem Start, nachdem ich die Batterie entfernt habe, den, wie von dir beschriebenen, "Hänger" überwunden.
Nochmals VIELEN DANK
 
Thema:

automatische Reparatur

Sucheingaben

lenovo automatische reparatur

,

windows 10 automatische reparatur tastaturlayout auswählen

,

content

,
automatische reparatur wird vorbereitet wie lange
, automatische reparatur lenovo, acer laptop automatische Reparatur, windows startet nicht mehr automatische reparatur tastenlayout auswählen, lenovo Yoga automatische reparatur wird vorbereitet, laptop automatische reperatur, lenovo laptop ideapad 320 automatische reparatur, lenovo laptop ideapad320 automatische reparatur , Automatische Reparatur wie lange, automatische Reparatur Laptop dauert ewig, lenovo flex 2-14 fährt nicht hoch, automatische reparatur dauert zu lang, wie lange dauert automatische reparatur bei acer, laptop reparatur automatisch, automatische reparatur bei lenovo, reparaturen werden ausgeführt dauert ewig, automatische reparatur nach installation von antivirus, lenovo b50 automatische reparatur, lenovo laptop automatische reparatur, lenovo automatische reparatur wird vorbereitet, laptop nicht heruntergefahren jetzt automatisch reparatur, laptop automatische reparatur

automatische Reparatur - Ähnliche Themen

  • Windows 10 fährt nicht mehr hoch // Automatische Reparatur // SrtTrail.txt ??? //

    Windows 10 fährt nicht mehr hoch // Automatische Reparatur // SrtTrail.txt ??? //: Hallo zusammen, ich hoffe man kann mir hier besser helfen als bei der Microsoft Hotline. Die einzige Lösung des dortigen deutsch-indisch...
  • Automatische Reparatur Dauerschleife

    Automatische Reparatur Dauerschleife: Ich habe zuerst das Update bei 22% nach 3 Stunden abgebrochen. Bei "Am Computer vorgenommene Veränderungen werden rückgängig gemacht" habe ich...
  • Automatische Reparatur wird vorbereitet, danach Bluescreen

    Automatische Reparatur wird vorbereitet, danach Bluescreen: Hallo zusammen, ich habe gestern meinen PC bisschen aufgerüstet. Nach Einbau der ganzen Sachen hat der PC auch problemlos gestartet. Als ich dann...
  • Windows 10 startet nicht mehr, automatische Reparatur funktioniert nicht

    Windows 10 startet nicht mehr, automatische Reparatur funktioniert nicht: Hallo, nach dem letzten Aktualisieren und anschließendem Herunterfahren lässt sich mein Laptop (Asus/Windows 10) nicht mehr starten. Eine...
  • Automatische Reparatur schlägt fehl

    Automatische Reparatur schlägt fehl: Hallo Nach einem update heute hängt mein pc in einer automatischen Reparatur Schleife fest und die tipps, die ich bisher gefunden habe...
  • Ähnliche Themen

    Oben