Automatische Anmeldung an lokalem Konto nach Neuinstallation von Windows 10 20H2 nicht mehr möglich

Diskutiere Automatische Anmeldung an lokalem Konto nach Neuinstallation von Windows 10 20H2 nicht mehr möglich im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ein freundliches Hallo in die Runde Vielleicht sieht sich jemand gerade mit demselben Problem konfrontiert, das mich vor drei Tagen beinahe zur...
doc264

doc264

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
12
Ort
Freiburg
Version
Windows 10 Pro (20H2) 64-Bit
System
MSI B250M PRO-VDH, i5-6400, 64 GB DDR4, NVIDIA Quadro FX 4800, 250 GB SSD
Ein freundliches Hallo in die Runde



Vielleicht sieht sich jemand gerade mit demselben Problem konfrontiert, das mich vor drei Tagen beinahe zur Verzweiflung gebracht hätte. Dann möchte ich gerne einen Lösungsansatz vorschlagen:

Nach der Neuinstallation von Windosw 20H2 trat ein Problem auf, das ich so gar nicht auf dem Schirm hatte: Da außer mir niemand Zugriff auf meinen Rechner hat, war ich es gewohnt, Windows die automatische Anmeldung für mich erledigen zu lassen. Nur ist jetzt das Kästchen weg "Benutzer müssen Namen und Kennwort angeben", aus dem ich früher einfach den Haken entfernt hatte.

Meine Recherche ergab einen Zusammenhang mit Windows Hello. Deaktivierung lasse das Kontrollkästchen wieder erscheinen. Es wäre so einfach gewesen, aber unter Einstellungen\Konten\Anmeldeoptionen gibt es bei mir keinen Schalter, um Windows Hello zu deaktivieren. Ich kann zwischen verschiedenen Anmeldeoptionen wählen, das war´s.

Die Deaktivierung von Windows Hello über die Registry führte dazu, daß die verschiedenen Anmeldemöglichkeiten ausgegraut waren, brachte mir aber das Kontrollkästchen nicht zurück.

Auch der "Superadmin" (cmd: "net user administrator /active:yes") war ratlos.

Ich las dann, daß jemandem die Anmeldung über das Microsoft-Konto geholfen hatte. Naja, Versuch macht kluch.

Also flugs einen 2. Benutzer angelegt und diesen über das Microsoft-Konto mit Pin angemeldet. Für den Hauptbenutzer (also mich) ist ein lokales Konto angelegt; das soll auch so bleiben. Und siehe da, kaum ist Benutzer 2 angemeldet, läßt sich Windows Hello ganz einfach über einen Schalter deaktivieren und das Kontrollkästchen "Benutzer müssen Namen..." ist wieder da. Häkchen raus und die automatische Anmeldung funktioniert wieder. Danach den 2. Benutzer, dessen Name gleich der bei Microsoft hinterlegten @Mail-Adresse ist, in den Benutzekonten deaktiviert. Habe ihn nicht gelöscht, vielleicht nützt er mir noch einmal (darf halt die Pin nicht vergessen).



Viel Erfolg wünscht mit freundlichen Grüßen

Doc
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.619
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Geht auch nicht mehr, du musst das MS-Tool "Autologon" verwenden:
Download Autologon
 
doc264

doc264

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.02.2020
Beiträge
12
Ort
Freiburg
Version
Windows 10 Pro (20H2) 64-Bit
System
MSI B250M PRO-VDH, i5-6400, 64 GB DDR4, NVIDIA Quadro FX 4800, 250 GB SSD
Danke für den Link, Micha.
Die automatische Anmeldung funktioniert bei mir zwar noch, aber wer weiß, wie lange. Habe mir das Tool jedenfalls vorsichtshalber heruntergeladen.

Gruß
Wolfgang
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.619
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo Wolfgang,

ich musste nach einigen Updates in den virtuellen Maschinen dieses Tool einsetzen. Hatte bis vor kurzem in den VMs keine automatischen Anmeldungen gehabt, aber wurde mir so langsam "lästig", sodass ich es umstellen wollte. Nur es ging in einigen Windows-Versionen nicht mehr, daher dieses Tool. Das tolle ist dran, dass es nicht installiert werden muss da es nur aus einer EXE-Datei besteht.
 
M

michl

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.12.2017
Beiträge
5
Ich habe im mir Sommer ein neues NB zugelegt. Installiert war dort W10 2004. Eine der ersten Aktionen war die automatische Anmeldung am lokalen Konto einzustellen. Ich rufe das immer über das Fenster Ausführen auf: control userpasswords2. Im neuen Fenster kann alles eingestellt werden. Das funktioniert schon seit Windows XP. Ob es mit W10 20H2 funktioniert kann ich nächste Woche prüfen. Dann wird der neue Desktop eingerichtet.

michl
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.619
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ich habe im mir Sommer ein neues NB zugelegt. Installiert war dort W10 2004. Eine der ersten Aktionen war die automatische Anmeldung am lokalen Konto einzustellen. Ich rufe das immer über das Fenster Ausführen auf: control userpasswords2. Im neuen Fenster kann alles eingestellt werden. Das funktioniert schon seit Windows XP. Ob es mit W10 20H2 funktioniert kann ich nächste Woche prüfen. Dann wird der neue Desktop eingerichtet.

michl
... das habe ich bereits in #2 und #4 geschrieben, dass das mittlerweile nicht mehr so funktioniert. MS hat da systemintern einen Riegel vorgeschoben.
 
M

michl

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.12.2017
Beiträge
5
Das stimmt so nicht. Ich habe es gerade nochmal probiert. Installiert ist W10 20H2. Es funktioniert ohne Probleme. Das NB habe ich seit Ende Juli und hat noch nie ein MS- Konto gesehen. Ich habe mehrere NBs und einen Dektop. Bei allen erfolgt die automatische Anmeldung beim Start.

michl
 

Anhänge

  • Benutzerkonten.jpg
    Benutzerkonten.jpg
    155 KB · Aufrufe: 209
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.619
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Das stimmt so nicht. Ich habe es gerade nochmal probiert. Installiert ist W10 20H2.
... warte mal bis zum nächsten Update ab 😉 Nicht umsonst wird (nicht nur von mir) dieses Autologon empfohlen aber schön, wenn es bei dir derzeit noch funktioniert.
 
N

NBG

Neuer Benutzer
Dabei seit
06.01.2016
Beiträge
5
Version
Windows 10
Soll das etwa heißen, dass man mit irgendeinem Update dann einem lokalen Konto eine Pin/Passwort verpassen muss und dieses IMMER beim Hochfahren eingeben MUSS?!? :motzen
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.361
Version
Verschiedene WIN 10
Einfach nur den ganzen Thread lesen.
Die einfachste Lösung ist da genannt.
Autologon aus den Sysinternals.
 
N

NBG

Neuer Benutzer
Dabei seit
06.01.2016
Beiträge
5
Version
Windows 10
Einfach nur den ganzen Thread lesen.
Die einfachste Lösung ist da genannt.
Autologon aus den Sysinternals.

Was hilft mir das, wenn nach irgendeinem Update Win10 auf einmal ein Passwort beim Login verlangt, obwohl ich seit Jahren gar keins vergeben habe?

Auf den Desktop komme ich ja dann auch nicht mehr um das tolle Tool zu starten...
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.619
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.480
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Was hilft mir das, wenn nach irgendeinem Update Win10 auf einmal ein Passwort beim Login verlangt, obwohl ich seit Jahren gar keins vergeben habe?
Deshalb vergib ein Passwort und schalte über das Tool Autologon den automatischen Start in Windows ein.

Falls allerdings JETZT ein Passwort bei der Anmeldung verlangt wird und das voher nicht so war, ist das ein ganz anderes Problem. Dann würde ich Dich bitten, einen neuen Thread mit dem Problem aufzumachen bzw. die Suchfunktion des Forums zu bemühen. So ganz unbekannt ist dieses Problem nicht.
 
Thema:

Automatische Anmeldung an lokalem Konto nach Neuinstallation von Windows 10 20H2 nicht mehr möglich

Automatische Anmeldung an lokalem Konto nach Neuinstallation von Windows 10 20H2 nicht mehr möglich - Ähnliche Themen

Anmeldung mit Win 10 Home nicht mehr möglich: Hallo zusammen, ich habe mir vor einigen Wochen einen neuen PC gekauft und das enthaltene Win 10 Home aktiviert. Dabei habe ich ein Konto bei...
Wieder mit einem vorhandenem(!) lokalen Konto anmelden funktioniert nicht: Hallo zusammen, nach einem Windows Update (aktuell 1909 18363.1016) wurde ich nach dem Neustart gezwungen eine PIN statt eines Kennwortes zu...
Keine Anmeldung beim Konto möglich: Hallo zusammen, seit gestern erscheint die Meldung "Keine Anmeldung beim Konto möglich" bei mir auf dem PC. Habe Windows 10 Home 20H2. Ich habe im...
Microsoft-Konto abmelden: Hallo alle zusammen! :) Ich habe da ein kleines Problemchen und vielleicht könnt ihr mir ja dabei helfen - das Internetz hat nichts Brauchbares...
Anmelden mit Microsoft Konto nicht möglich: Hallo, Wenn ich mich im Microsoft Store anmelden möchte, kann ich ein Konto auswählen und nach dem Klick auf weiter erscheint die Meldung "Es...
Oben