Auswertung von WENN-Bedingungen kommt zu falschen Ergebnissen

Diskutiere Auswertung von WENN-Bedingungen kommt zu falschen Ergebnissen im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo liebe Community, ich versuche, die Story so kurz wie möglich zu machen und nur relevante Informationen zu erwähnen. Ein Bekannter bat...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo liebe Community,

ich versuche, die Story so kurz wie möglich zu machen und nur relevante Informationen zu erwähnen.

Ein Bekannter bat mich, einen Fehler in einem Excel-Sheet zu finden, der zu falschen Ergebnissen führte. Nach langer Untersuchung konnte ich jedoch keinen Fehler in seiner Datei finden, sondern kam zu dem Ergebnis, dass Excel unter bestimmten Bedingungen falsch rechnet bzw. Ergebnisse auf WENN-Bedingungen fälschlicherweise negativ sein können. Leider konnte ich beim Recherchieren im Internet keine Lösung für das Problem finden.

Im Anschluss habe ich den Fehler für immer simplere Rechnungen reproduziert.

Die einfachste gefundene WENN-Bedigung, die zum falschen Ergebnis führt lautet: 1,2-1,1=0,1

Setzt man in eine Zelle die Formel =WENN(1,2-1,1=0,1;"positiv";"negativ"), dann gibt Excel fäschlicherweise das Ergbebnis für eine nicht zutreffende Bedigung negativ aus, obwohl die Bedingung zutrifft und das Ergebnis positiv sein müsste.

Die ähnliche Prüfung 1,2-0,1=1,1 mit der Formel: =WENN(1,2-0,1=1,1;"positiv";"negativ") wird hingegen korrekt mit positiv quittiert.

Beim Analysieren des Problems konnte ich auch feststellen, dass Excel für die Berechnung 1,2-1,1-0,1 nicht auf genau 0 kommt, sondern auf -1,38778E-16, was die Ursache für das Problem zu sein scheint.

Ich habe den Fehler bei Excel 2003, 2007, 2010, 2013 und 2016 reproduzieren können. Von mir geprüfte Tabellen-Kalkulationsprogramme anderer Anbieter sind betroffen, sondern zeigen das korrekte Ergebnis.

Meine zwei Fragen:
Warum ergibt für Excel 1,2-1,1-0,1 nicht exakt 0?
Gibt es eine Einstellung, mit der ich verhinden kann, dass Bedigungen und Subtraktionen falsch berechnet werden?
 
Thema:

Auswertung von WENN-Bedingungen kommt zu falschen Ergebnissen

Auswertung von WENN-Bedingungen kommt zu falschen Ergebnissen - Ähnliche Themen

Excel-Bug bei Addition: Hallo Community, ich habe festgestellt, dass Excel in bestimmten Situationen falsch addiert. Ausgangswerte, die zwei Nachkommastellen haben...
KB4522355 (OS Build 18362.449 und 18363.449): Nachgeholter Patchday :) Heute gibt es ein Update für die 1903 und 1909. Behobene Probleme gibt es jede Menge, bekannte bis jetzt nicht...
Windows 10 Insider Preview 18932.1000 (rs_prerelease) ist im Anmarsch...: Eine neue Build kündigt sich gerade an Windows 10 Insider Preview 18932.1000 (rs_prerelease) Screen: Die Changelogs: (Maschinelle Übersetzung...
Oben