Auswertung sfc /scannow

Diskutiere Auswertung sfc /scannow im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, mein PC Windows10 friert hin und wieder während des Betriebes ein. Es geht nichts mehr und ich muss den Rechner neu booten. Ich habe dann...
D

dielein

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2015
Beiträge
74
Version
Home Edition
Hallo,
mein PC Windows10 friert hin und wieder während des Betriebes ein. Es geht nichts mehr und ich muss den Rechner neu booten. Ich habe dann mal das System mit sfc /scannow überprüft.Es kam folgende CBS.txt Datei zustande. Eine Detail.txt Datei habe ich auch erstellt. Leider kann ich mit den eingtragenen Informationen nichts anfangen. Gibt es einen Möglichkeit herauszufinden. Weshalb mein PC des öfteren einfriert? Vielleicht ergeben die beiden Datein einen Hinwei darauf. CBS.zip und Details.zip
Gruß dielein
 

Anhänge

  • CBS.zip
    244,8 KB · Aufrufe: 44
  • Details.zip
    4,5 KB · Aufrufe: 57
Zuletzt bearbeitet:
#
schau mal hier: Auswertung sfc /scannow. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Heinz

Hallo dielein
Interessant wäre vielleicht noch,wenn du mitteilst.was den die Meldung von Windows war I'm CMD am Ende des Scanns.
Ich meine,das kann sein "Windows hat keine Fehler gefunden, ....Fehler gefunden und konnte nicht alle reparieren" ,oder so was in der Art.
Jedenfalls kannst du das sfc /scannow nach einem Neustart auch ein weites mal laufen lassen und weiter auch nach jeweils einem Neustart ein drittes und viertes mal.!
Manchmal kann Windows nur Stück für Stück repariert werden.
Die Logs sagen mir als Normalnutzer auch nichts,da warte mal auf unser Fachmänner hier. Gruss
Heinz
 
L

lightman

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
158
Version
Windows 10 PRO
System
W500, Intel Core 2 Duo T9600 2,8 ghz, 4gb Ram, ATI mobility FireGL V5700
Hallo,
hast du schon mal in der Ereignisanzeige geschaut, falls dort StoreAHCI Fehler ID 129 auftritt, ist die Lösung denkbar einfach indem du ein paar Registry Werte änderst, das Problem hatte ich vor längerer Zeit, ich glaube nach dem AnniversaryUpdate., und das gleich auf 2 Laptops.
Hier ist es beschrieben, NXHut - IT and Windows - News: Storahci, ID 129, Reset to device, \Device\RaidPort0, was issued - fix for Windows 10 Technical Preview , falls du Probleme mit den Regwerten hast , kann ich sie hochladen.
Aber schau erst mal in der Ereignisanzeige nach.
 
H

Heinz

Hallo lightman,hallo dielein
Ich würde dem TE schon raten,erst mal andere Wege zu versuchen,bevor er da*"ein paar Register Werte ändert". Dein Link bezieht sich auf die ersten Previews und ist 2 Jahre alt.
Ob der heute noch Gütigkeit hat,muss man erst mal sicher stellen.
Ereignisanzeige ist gut.Vielleicht auch mal sehen ob alle Systemupdates aktuell sind.Im Gerätemanager mal kontrollieren,ob da gelbe Ausrufezeichen sind.
Friert während des Betriebs ein. Das ist sehr vielseitig. Was tust du grad,wenn er freezed? Welche Programme*oder App's nutzt du grad?
Und vielleicht erzählst du mal ganz allgemein,was denn bei dir so alles installiert ist und im Hintergrund mitläuft.
Auch welche Versionsnummer dein Win 10 hat,wär interessant. Aktuell ist die : 14393.594 Gruss
Heinz
 
J

Joern

Moin,
da bringt ein Fummeln an der Registrierung nicht viel.
Ich würde ein Inplace Upgrade vorschlagen.
 
L

lightman

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
158
Version
Windows 10 PRO
System
W500, Intel Core 2 Duo T9600 2,8 ghz, 4gb Ram, ATI mobility FireGL V5700
Hallo,
bei mir waren es früher schon mal USB Ports die nicht ganz ok waren ( PC zur XP Zeiten), aber auch schon die Wärmeleitpaste der CPU GPU auszutauschen, reinigen hat bei mir vor ca. 6 wochen wahre Wunder gewirkt. Ich hatte schon länger vermutet, dass der Lap mal ne Reinigung und frische WLP braucht, zuletzt fror er ein, dann Bluescreen mit der wunderschönen Windows 10 Meldung " Critical Prozess DIED ".
Seit dem Tausch der WLP rennt das System ohne Probleme und bei norm Temp.
Aber hier noch mal ein Link zum StoreAHCI Fehler, http://www.win-10-forum.de/windows-...-haengen-upgrade-version-1607-14393-10-a.html , ist ja nicht lange her und hat Wunder gewirkt.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Sinnvoll wäre ganz einfach, wenn der TE uns mal die Speicherdumps zur Verfügung stellt oder in den Zuverlässigkeitsverlauf sieht und dort die Meldungen ausliest. Denn die sagen mehr als die CBS.log, die tausende von routinemässigen Systemmeldungen enthält oder die Meldungen von Sfc.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.380
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.282
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Als roter Faden zieht sich durch nahezu alle Fehlermeldungen: is not owned but specifies SDDL in component Microsoft.PackageManagement

Das betraf Update-Installationen als auch das Laden von Systemkomponenten beim Start. des Betriebssystemes. Das bedeutet, Microsoft wurden die Rechte entzogen, seine eigenen Komponenten zu installieren/ zu laden- so lese ich das laienhaft heraus. Das kann z.B durch Antivir/(Security)-Aktivität geschehen sein.

Ein Inplace-Upgrade wurde schon vorgeschlagen. Es könnte helfen, die Systemdateien wieder richtig herzustellen. Da der Auslöser aber noch nicht bekannt ist, kann die fehlerhafte Veränderung natürlich wieder erneut erfolgen. Darum empfehle ich hier besser eine Neuinstallation. Dann gilt es, nicht die evtl. gleichen Vorgänge erneut zu erzeugen (Antivir aktiviert bei Updates z.B., Seurity Tools, Optimizer etc. zu installieren bzw. zu verwenden)

Da ich nicht weiß, wie Du Dein System handhabst, was alles installiert ist, kann ich es zunächst nicht besser beantworten.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Es kann schon dadurch zustande kommen, dass der TE einfach nur keine Eingabeaufforderung mit Adminrechten geöffnet hatte, sondern eine normale Eingabeaufforderung geöffnet hatte. Dann hat Sfc nämlich nicht genügend Rechte um die Dateien miteinander zu vergleichen und protokolliert ebenfalls "Hash mismatch". Deshalb weise ich immer wieder darauf hin, dass man das möglichst im abgesicherten Modus durchführen sollte, weil man dort auch als Benutzer die meisten Rechte und die wenigsten gesperrten Dateien hat.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.380
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.282
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Der Befehl wird nicht ausgeführt, wenn die Eingabeauforderung ohne Admin-Rechte geöffnet ist.

sfc.jpg
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Siehste mal, ich führe sowas schon automatisch zumindest mit Adminrechten aus, da entfällt mir die Einschränkung natürlich irgendwann.
 
D

dielein

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2015
Beiträge
74
Version
Home Edition
Hallo,
ich habe natürlich sfc /scannow mit Adminrechten ausgeführt. Ist ja auch bis zum Ende gelaufen und hat aber die Meldung gebracht, dass einige Fehler aufgetreten sind aber scannow konnte diese nicht reparieren. Aus diesem Grund habe ich die CBS Logs eingestellt. Werde mich aber mal um das Inplace Upgrade kümmern.
Gruß
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Als weitere Möglichkeit bietet sich immer die Ausführung im abgesicherten Modus an, dann sind am wenigsten Dateien gesperrt und es können nch mehr Reparaturen vrgenommen werden. Ausserdem ist Sfc oft mehrfach auszuführen, weil sich manche Reparaturen erst vornehmen lassen wenn die anderen Dateien in sauberen Versionen vor.iegen. Ein dreimaliges Ausführen von Sfc wäre da keine Seltenheit.
 
D

dielein

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2015
Beiträge
74
Version
Home Edition
Hallo,
habe das Inplace Upgrade gestartet.
1 Im laufenden Betrieb setup bei Windows10 gestartet.
2 Updates werden gesucht und gefunden.
3. Es kommt die Meldungen: Bei Installation alles behalten (oder so ähnlich)
Bei Installation einiges behalten (oder so ähnlich)
Bei Installation nichts behalten, alles löschen (oder so ähnlich)
Bei "alles löschen" ist ein ausgefüllter Kreis.
Ich wollte nun natürlich den ersten Kreis aktivieren (alles behalten) aber es bleibt immer nur der Kreis aktiviert bei "alles löschen".
Wie bekomme ich die Aktivierung auf den Kreis mit "alles behalten"?
Ich hoffe, dass ich einigermaßen verständlich war.
Gruß
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn das Setup Dir nicht von selbst anbietet, die Einstellungen, Daten und Apps zu behalten, dann bekommst Du das auch nicht mit irgendwelchen Kunstgriffen hin. In dem Fall verhindern das entweder die gefundenen Fehler, falsche Einstellungen oder Hintergrundprogramme.

Also solltest Du da mal ansetzen und überflüssiges, oder Programme die ins System engreifen, entfernen. Hast Du Benutzerordner auf andere Laufwerke verlegt? Die Ordner mit den eigenen Dateien sind unverdächtig, aber was darüber hinaus geht, das wirkt sich so aus.
 
Thema:

Auswertung sfc /scannow

Auswertung sfc /scannow - Ähnliche Themen

Probleme mit Windows 10 Dism befehle &sfc/scannow gehen nicht: Hallo, ich habe seit ein paar tagen das Problem gehabt das mein Rechner nicht richtig runtergefahren ist bzw einfach wieder hochgefahren ist dann...
Update, Fehlercode (0x8007010b): Hallo, seit Anfang Juli bekomme ich immer, wenn ich ein Windows-Update mache die Folgende Fehlermeldung: Beim Installieren von Updates sind...
Windows Bootprobleme und Datein, die der Resourcenschutz nicht reparieren konnte: Hallo liebe Community, Ich hab seit ein paar Tagen ein heftiges Problem mit meinem System. Ich hatte in letzter Zeit öfter mal einen Bluescreen...
Windows 10 scrollt automatisch nach oben im Startmenü, Suchen-Feld, Explorer, Einstellungen o.ä.: Seit einigen Tagen habe ich das Pr****ch habe nichts Neues heruntergeladen. Es kam auf einmal, als ich den PC herunterfahren wollte. Ich konnte...
sfc/scannow wurde durchgeführt und einige Fehler konnten nicht reperiert werden: Hallo, danke dass Sie sich das durchlesen. Habe in den folgendent Diskussionen immerwieder gelesen, dass bei manchen das selbe Problem aufgetaucht...

Sucheingaben

sfc scannow bleibt bei 82

,

scan now log file auswertung

,

scannow ergebnis auswerten

Oben