Auslastung Tracken - Win10 Embedded

Diskutiere Auslastung Tracken - Win10 Embedded im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Naja, es ist eigentlich imer nur eine Frage wie man sowas realisiert. Ich habe mit meinem Script jetzt einfach nur in der Powershell per WMI die...
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Naja, es ist eigentlich imer nur eine Frage wie man sowas realisiert. Ich habe mit meinem Script jetzt einfach nur in der Powershell per WMI die Performancecounter abgefragt. Es gibt aber eben auch Methoden diese direkt z.B. über die Windows API abzufragen und dementsprechend kann man diese Latenzen durchaus umgehen.

Ich selbst befinde mich da eher auch in einem Lernprozess, denn ich habe mich auch erst vor einiger Zeit an diese Themen herangetraut, was aber eben schon seit 27 Jahren andauert.

Als der kleine Handwerker, der ich bin, muss ich mich mit solchen Dingen ja eher nicht befassen. Von daher ist das alles ein Thema, das rein meiner Neugierde entspringt und mich immer mal wieder motiviert, mich rein als Autodidakt mit solchen Dingen zu befassen. Andere spielen seit Jahren Kinderspiele, ich hab Windows als mein Spiel der Spiele.
 
Dominic

Dominic

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
59
Also erstmal Dickes :repect - Wenn Du mal die Branche wechseln willst, stehen Dir sicher viele Türen in der IT offen!! Ausnahmen bestätigen die Regel.. deswegen ist der Spruch: Schuster bleib bei deinen Leisten --> Für mich totaler Quatsch! Wenn ich so sehe, wie viele Ahnungslose IT`ler so rumlaufen.. des sind dann vermutlich die, die sich mit den erwähnten Kinderspielen beschäftigen...
 
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Dominic
Vergiss das bitte! Als Autodidakt, der nix ausser ein wenig Forum nachweisen kann, bin ich in Deutschland in der IT trotzdem nicht viel. Es ist völlig egal, was Du im Kopf, im Herzen und in der Hand hast - als Fakten zählen lediglich Abschlüsse und umgesetzte Projekte. So etwa 11 Jahre vor der Rente lässt sich ohnehin keiner mehr auf Dich ein. Denn ab 40 will man Dich hier ohnehin jeder nur noch los werden.
 
Dominic

Dominic

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
59
Najagut, da hast Du auch wieder Recht.. ohne VitaminB wird es unmöglich.

Hast Du denn Interesse in der API ein bissl rum zuspielen? :D Ich mach mich gerade schon ein bissl schlau.. ist jedenfalls eine interessante Thematik
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Dominic
Natürlich werde ich etwas in der Win API plündern gehen. Ein solides Windowas Programm, das das leistet, wäre ja auch in meinem Interesse. Sowas hatte ich ja auch angedeutet
 
Dominic

Dominic

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
59
TipTop.. finde ich richtig cool :freu

Was ich mir noch nützliches "Vorstellen" könnte.. dass man alternativ noch die Windows-Prozesse und Hintergrundprozesse einliest und wenn man (z.B durch ein Virus) plötzlich eine extrem hohe System-Auslastung hat - durch ein "Vorher/Nachher-Compare" alle Prozesse die mit dem Virus Verwandt sind, auf ein blick findet.. Aber das wäre natürlich nur NiceToHave..
Obwohl, ist eigl total Overdress für meinen Fall... könnte aber bei hartnäckigen Viren durchaus nützlich sein -- halten wir einfach mal ein paar Ideen schriftlich fest :papier
 
Dominic

Dominic

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
59
Mir ist noch etwas nützliches eingefallen: Die Auslastung der einzelnen Core wäre evtl auch noch sehr praktisch?! (nur der Mittelwert, sagt ja nicht die komplette Wahrheit)
 
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Kann man selbstverständlich tun. Dann muss ich nur mal sehen wie ich das umsetze, damit es mir die Tabellendarstellung nicht zu sehr zerrupft, wenn das Script auf Systemen mit unterschiedlich vielen Cores ausgeführt wird.
 
Dominic

Dominic

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
59
Moin Moin Leute,

@ Alex, gibt es zufällig schon ein Update?

Schönen Tag und Gruss
Dominic
 
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nein leider nicht, ich bin im Moment zeitlich etwas eingespannt und da müssen diese Dinge etwas zurückstehen.
 
Dominic

Dominic

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
59
Ok, das Privatleben und der Job gehen natürlich vor! Ist ja alles nur Hobby hier ;)
Gruss
 
Thema:

Auslastung Tracken - Win10 Embedded

Auslastung Tracken - Win10 Embedded - Ähnliche Themen

CPU Auslastung auf Kern 1 sporadisch auf 100% (i9-9900k) (Win10 Pro): Hallo Microsoft Community! Habe mir im Dezember ein neues Setup gebaut, und habe feststellen müssen das es ein Problem gibt. Vorab ein paar...
100 % CPU und Datenträgerauslastung: Hallo liebe Community, auch wenn das Thema schon hunderte Mal existiert muss ich es erneut aufreißen: Auf meinem Notebook mit Windows 10 Home...
Oben