Auslagerungsdatei kleiner als bei Windows 7

Diskutiere Auslagerungsdatei kleiner als bei Windows 7 im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Meine Auslagerungsdatei ist sehr klein im vergleich zu Windows 7 (4GB RAM) ! Ist das bei Euch auch so ?
  • Auslagerungsdatei kleiner als bei Windows 7 Beitrag #1
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.457
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
Meine Auslagerungsdatei ist sehr klein im vergleich zu Windows 7 (4GB RAM) !
Ist das bei Euch auch so ?

Auslagerungs Datei.JPG
 
  • Auslagerungsdatei kleiner als bei Windows 7 Beitrag #2
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.246
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
  • Auslagerungsdatei kleiner als bei Windows 7 Beitrag #3
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Wieviel Ram hast du denn verbaut? Bei großzügiger Ram-Bestückung ist die Auslagerungsdatei sowieso meistens ungenutzt. Es gibt aber wohl immer noch Programme, welche es nicht mögen, wenn es keine gibt(?).
 
  • Auslagerungsdatei kleiner als bei Windows 7 Beitrag #4
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
MS hat bei Windows 10 die Speicherverwaltung etwas umgestellt und nutzt inzwischen auch eine Speicherkompression. Dadurch ist per se schon eine kleinere Auslagerungsdatei erforderlich, weil jetzt natürlich auch ein geringeres Volumen in die Auslagerungsdatei verschoben werden muss. Dadurch ist einfach eine geringere Anfangsgrösse nötig.

@g202e
Egal wieviel Speicher man eingebaut hat - Windows nutzt die Auslagerungsdatei immer. Denn anders als bei Windows 3.x - 9x wird die Auslagerungsdatei nicht mehr zum simulieren von zusätzlichem Speicher genutzt (Swapping), sondern es wird gepaged. Dabei geht es darum erst gar keinen Speichermangel entstehen zu lassen, indem nicht genutzte Speicherseiten in die Auslagerungsdatei verschoben werden. Ausserdem können Programme schon gezielt Platz in der Auslagerungsdatei allokieren um einen möglichen Speicherbedarf abzudecken. Genau das führt dann oft zur Meldung "Zuwenig Arbeitsspeicher" obwohl der Speicher gar nicht ausgelastet ist. Hier: http://www.win-10-forum.de/windows-...p-utitilites-anderen-programmen.html#post3186 bin ich auf die Speicherorganisation von Windows etwas ausführlicher eingegeangen. In diesem Post: Windows Tuning. - Seite 2 noch ein klein wenig mehr.
 
  • Auslagerungsdatei kleiner als bei Windows 7 Beitrag #5
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.246
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Wieviel Ram hast du denn verbaut? Bei großzügiger Ram-Bestückung ist die Auslagerungsdatei sowieso meistens ungenutzt. Es gibt aber wohl immer noch Programme, welche es nicht mögen, wenn es keine gibt(?).

Hat doch der TE geschrieben
Meine Auslagerungsdatei ist sehr klein im vergleich zu Windows 7 (4GB RAM) !
 
  • Auslagerungsdatei kleiner als bei Windows 7 Beitrag #6
g202e

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Danke euch Beiden für die Erleuchtung...
 
  • Auslagerungsdatei kleiner als bei Windows 7 Beitrag #7
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.246
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Gern geschehen :)
 
  • Auslagerungsdatei kleiner als bei Windows 7 Beitrag #8
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Übrigens benötigt Windows ab der Build 10525 etwas mehr Speicher - weil dort die Anpassungen des Speichermanagers richtig greifen.
 
Thema:

Auslagerungsdatei kleiner als bei Windows 7

Auslagerungsdatei kleiner als bei Windows 7 - Ähnliche Themen

Windows 10 Partition mittlerweile zu klein: Ich habe 2018 eine Windows 10 Partition mit aus damalige Sicht reichlichen 50 GB eingerichtet und bei großen Programmen immer darauf geachtet...
Chipsatz für Laptop unter Windows 10 x64: Hallo! Ich bin am verzweifeln. Ich habe vor zwei Jahren meinen betagten Laptop von Windows 7 auf Windows 10 umgestellt durch eine saubere...
PC mit Windows 10 & 7-Internet für 7 sperren: Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem. Ich möchte meinen alten PC (Board Asus M5A97, AMD FX-4300 Quad-Core) wieder reaktivieren. Dort ist ein...
"Der Dienst konnte wegen einer fehlerhaften Anwendung nicht gestartet werden. (0x8007042D)": "Der Dienst konnte wegen einer fehlerhaften Anwendung nicht gestartet werden. (0x8007042D)" Angaben zu meinem System weiter unten. Ich bin kein...
Surface zurücksetzen, Systemlaufwerk zu klein?: Hallo zusammen Also ich fang mal an: Gestern kam urplötzlich die Meldung auf meinem Surface Pro, dass "Bootsystem not found" oder so was...

Sucheingaben

größe Auslagerungsdatei win 10

,

auslagerungsdatei windows 10 größer oder besser kleiner

,

auslagerungsdatei windows 10 beim 4gb

,
auslagerungsdatei bei 4gb ram
, auslagerungsdatei windows 7, Größe der Auslagerungsdatei    704 MB, auslagerungsdatei 704 mb
Oben