Ausgesperrt nach SSD- Tausch & -Rücktausch

Diskutiere Ausgesperrt nach SSD- Tausch & -Rücktausch im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Nach einem Update (wobei unklar ist, ob das ein Microsoft-/Windows-Update war oder eines der Anwendersoftware) funktionierte ein Spiel von Steam...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Nach einem Update (wobei unklar ist, ob das ein Microsoft-/Windows-Update war oder eines der Anwendersoftware) funktionierte ein Spiel von Steam nicht mehr brauchbar. Da dasselbe Problem auf mehreren PCs (alle mit Windows 10) auftrat und der Anbieter das Spiel offiziell nur für Windows 7 & 8(.1), nicht aber für Windows 10 freigegeben hat, wurde bei einem Notebook die interne SSD gegen eine andere ausgetauscht, wo temporär ein blitzblank-neues Windows 7 (ohne Key) installiert wurde), um zu prüfen, ob derselbe Fehler dort auch auftritt. Dooferweise trat er auch auf - und nun wurde wieder die ursprüngliche SSD eingebaut (diese war zwischenzeitlich nicht angerührt oder sonstwo eingesetzt worden). Beim Start wird aber entweder Fingerabdruck, Passwort oder PIN verlangt. Wird ein PIN eingegeben (zwei kommen infrage), erscheint sofort Fehler 0x80070032 (was heißen müßte, daß gar kein PIN definiert worden war). Als Passwörter kommen zwei infrage; eines wurde zuerst immer zurückgewiesen; zudem wurde das Gerät als "offline" erklärt (was nicht mehr kam, wenn das Gerät per Ethernet mit dem Internet verbunden wurde). Ein (eigentlich älteres) Passwort wurde einmal nicht als falsch erkannt, inzwischen aber nicht mehr. Ein weiteres Passwort wurde als falsch zurückgewiesen, wobei eines der infragekommenden Microsoft-Konten auf dieses geändert worden war.

Frage(n): wie finde ich heraus, welches Microsoft-Konto hier benötigt wird? NB: das Gerät wurde zuvor nicht manuell in einem Microsoft-Konto eingetragen. Was muß sonst noch berücksichtigt werden, um dieses System wieder lauffähig zu kriegen? Wenn es sein muß, könnte auch das System neu installiert werden (das sollte nicht das Problem sein - die W10-Lizenz muß ja immer noch gültig sein). Des weiteren ist die Frage, wie (ohne Anmeldung) herauszufinden ist, welche Version installiert ist (1803 oder 1809).
 
Thema:

Ausgesperrt nach SSD- Tausch & -Rücktausch

Ausgesperrt nach SSD- Tausch & -Rücktausch - Ähnliche Themen

Windows 10 Zwanghafter Pin: Hallo, ich dreh hier langsam durch.. Habe mir einen neuen Rechner gebaut und Windows installiert und bin dort ich mit meinem Microsoft Konto...
Windows (Update) ruiniert mal wieder das Anmelden: Guten Abend allesamt, Hoffe hier gibt es Wissen welches mir die SuFu verschweigt. Es handelt sich um ein komplexeres Problem, daher will ich...
Aussperrung nach SSD-Tausch erledigt (Thread wurde gesperrt): Nachtrag zu diesem Thread (bei dem nichts mehr angefügt werden kann): Ausgesperrt nach SSD- Tausch & -Rücktausch Das Problem hat sich...
Windows Store Anmeldung auf weiteren Gerät - Hello-PIN wird nicht erkannt: Hallo zusammen, ich möchte gern auf dem Rechner meines Kindes, meine Store-Anmeldung nutzen. Der zuvor auf meinem Rechner aktivierte Hello-PIN...
Probleme nach letztem Windows-Update, sowie Microsoft-Passwort: Hi, ich hatte gestern Vormittag ein neues Update, als ich meinen PC gestartet habe. Danach war auch alles in Ordnung und es lief einwandfrei...
Oben