Aufrüst PC

Diskutiere Aufrüst PC im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, Mein alter PC hat sich endgültig verabschiedet. Ich möchte mir diesen Aufrüst PC kaufe, da ich aber von Technischen Sachen wenig verstehe...
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
517
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit 1903 18362.175
Hallo,
Mein alter PC hat sich endgültig verabschiedet.
Ich möchte mir diesen Aufrüst PC kaufe, da ich aber von Technischen Sachen wenig verstehe mal die Frage, ist der sein Geld wert.
Möchte dann zusätzlich 1x SSD für BS und meine beden HDD Festplatten einbauen, Blue Ray Laufwerk und wenn benötigt eine Halterung für SSD Festplatte.


Aufrüst PC Gigabyte AM3+ FX-8300 (8x4,20Ghz)+16GB-Radeon HD3000+HDMI | eBay
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.043
Ja kann man machen sag ich mal als Intel-Fan.
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
517
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit 1903 18362.175
OK, danke,
Habe nichts an Intel gefunden in der Preislage.
Hatte auch schon Intel aber als meiner Deekt war bekam ich einen AMD geschenkt und fand den auch gut.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.043
Intel ist als CPU immer teurer, regelmäßig auch beim Board.
Es kommt eben immer drauf an, was man mit der Kiste machen und wieviel man ausgeben will.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.102
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Vivien und Michael,
hier könntest Du beliebig "zusammenstellen".
https://www.csl-computer.com/shop/index.php?cPath=11&XTCsid=3p76i4lca8bn8465k1d6no8fl3

Die neuen I5 von Intel sind echt flott, aber eben wie Micha schrieb auch teurer.
Vielleicht findest Du ja beim Zusammenstellen noch etwas was Dir besser gefällt?

Z.B
https://www.csl-computer.com/shop/index.php?cPath=11_141&XTCsid=3p76i4lca8bn8465k1d6no8fl3

alternativ: https://www.notebooksbilliger.de/pc+systeme

Sind nur mir bekannte Anbieter, keine "Wertung" ;)
Wenn Dir dort dann etwas gefällt, frage ruhig hier so wie oben was wir davon halten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.043
Jep, aber mehr wie eine Dünnblechkiste darf man da eben nicht erwarten für den Preis.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.102
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Die inneren Werte zählen.....;)
Deshalb ja die Idee selber halbwegs frei zusammenzustellen.
Ihr Budget ist ja sehr knapp, deshalb in der Übersicht ja auch AMD Systeme( die ich immer liebte, aber die inzwischen etwas den Anschluss verpasst haben, leider)
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
517
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit 1903 18362.175
Danke für die Links,
Ich werde mir das mal anschauen, der Intei i7 ist schon interessant.
Ihr habt mich da etwas verkehrt verstanden, der PC darf schon etwas kosten. Bei Technik kommt es mir nicht aufs Geld an.
Soll ja gut sein und auch lange halten.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.043
Dann schau dir mal meine Signatur an, ich lege auch nur Wert auf hochwertige Komponenten, weniger auf den Preis.
Einzig die Grafikkarte interessiert mich nicht, da ich nicht spiele, da läuft die interne Intel-Grafik.
 
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.01.2016
Beiträge
765
Version
W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
System
Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,
Mir wäre diese Hardware bei einem Neukauf zu überholt auch und vor allem bei der Grafik
Es ist realistisch betrachtet kein Schnäppchen.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.106
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.356
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hi @Vivien,

was machst du denn alles mit dem PC? Davon hängt ab, wie er bestückt sein muss/sollte. Darauf kann man dann suchen und eine Empfehlung abgeben.

Wenn Du einen PC selber mit einzelnen Komponenten zusammenstellst, das kann man machen - aber man muss den dann auch zusammenbauen können - ein bissl Kenntnis muss man schon haben dafür. Traust Du Dir das Zusammenbauen zu?

So wie ich Dich im Eingangsbeitrag verstehe, möchtest Du einen Fertig-PC, den Du aufrüsten/nachrüsten kannst. Das Aufrüsten/Nachrüsten ist viel einfacher, als einen ganzen PC zusammenzubauen. Nachrüsten ist vlt. der bessere Begriff, denn wenn ich Dir einen PC empfehle, muss der erst mal nicht aufgerüstet werden, der hätte mittelfristig alles, was Du bräuchtest. Was würdest Du denn gerne nachrüsten wollen können?

Ich kann Beides machen, wenn ich Deine Anforderungen kenne - Dir eine zusammenstellbare Kombi empfehlen oder einen guten PC mit Aufrüst-/Nachrüst-Optionen. Preislich bist ja frei - da würde ich dann je nach Anforderungen nach Produkten im guten Preis-/Leistungsverhältnis schauen, wobei es da viele Möglichkeiten von Empfehlungen geben wird. Wenn Du hier mehrere Empfehlungen bekommst, hast Du wohl die Qual der Wahl. Eine Grundentscheidung musst Du fällen - AMD oder Intel - ich stelle Dir für beide Systeme dann was vor. Preislich entscheidend wird der Prozessor sein. Ein System mit einem i7 wird am teuersten sein. Sage uns (mir) auch, ob der Prozessor auf dieser Ebene sein soll, oder, wenn Dein Anforderungsprofil es zulässt, ich auch etwas weiter unten schauen kann, so auf i5-Neveau - das würde ich als Mindestmaß nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
517
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit 1903 18362.175
Danke für deine ausführliche Antwort.
Wie schon gesagt am Preis solles nicht liegen.
Ich habe desegen Aufrüst PC geschrieben da ich meine Geräte wie LG blue ray brenner meine beden neuen HDD Festplatte noch mit verwenden möchte. Die Festplatten HDD sollen dann dazu verwendet werden private Sachen, Download und Backup abzulagern.
Ein neuer PC wäre mir auch recht, die Hauptsache wäre da für die beiden HDD und Den Brenner Einschubschächte vorhanden sind.
Grafikkarte habe ich ja auch eine gute noch verpackte nVidia hier zu Hause.
Wichtig wäre das er Anschlüsse hat für eine SSD Festplatte die ich schon gekauft habe aber nicht an einen SATA ii anschließen wollte.
Der Prozessor sollte schon flott sein, also ab i5 oder ein änlich vergleichbare von AMD Ob Intel oder AMD ist mir egal. Im alten PC war ein AMD und im Laptop ist ein Intel drin.
Bin mit beiden zufrieden.

Der PC ist als Geschenk für meine Tochter geacht zum 18 Geburstag.
Benutzt wird dieser PC für Video Bearbeitung, Grafikdesign,Office Anwendungen und video rendering. Außerdem eben das übliche Internet, Mail abrufen Video schauen und Filme über youtube. Spiele werden zu 100% nicht auf dem PC installiert. Also es braucht kein Gamer PC oder Aufrüst PC zusein.
Der Preis sollte trotzdem die 800 € wenn möglich nicht übersteigen.
Wollte iht Laptop kaufen aber davon hält sie nichts.
 
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.01.2016
Beiträge
765
Version
W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
System
Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,
Liste doch mal auf was vom alten noch zu gebrauchen ist, bzw. was ist defekt und was noch verfügbar
noch besser mach die Seitenwand ab und mach ein Bild.
Ich wechsle meistens nur Motherboard, Prozessor und Arbeitsspeicher oder auch nur eines davon.
Falls du ein gutes Gehäuse und eine gute Stromversorgung hast macht es ja wenig Sinn da zu investieren.
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
517
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit 1903 18362.175
Ganz kurz da ich weg muss zum Arzt.

Mainboard und Prozessor sind hinüber nach meines Erachtens.
 
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.01.2016
Beiträge
765
Version
W10Pro+Home, Mageia 6, BSD
System
Intel extreme X9650 3,00GHz, 6 GB DDR2, GA-EP-DQ6, RADEON 5870,
Prozessoren gehen sehr selten kaputt also im Vergleich zum Mainboard, aus meiner Erfahrung 1:100, gefühlt das ist jetzt kein absoluter wert.
Wenn er allerdings nicht besonders ist macht es wenig Sinn ihn weiter zu nutzen.
Noch eine Zusatzfrage, BIOS Batterie hat Saft?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.106
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.356
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Hi @Vivien,

danke für Deine Antwort. Damit kann ich was anfangen.

Welche Grafikkarte ist das genau, die Du noch liegen hast und einbauen möchtest in den neuen PC? Muss ich wissen wegen Schnittstelle, Leistungsauffnahme und Hitzeentwicklung.

Danach habe bitte etwas Geduld, bis ich Dir die Vorschläge mache. Es benötigt etwas Zeit für mich, Dir was meiner Meinung nach Gutes vorstellen zu können.
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
517
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit 1903 18362.175
Diese hier, die muss abe rnich unbedingt rein.
Kann ich auch gut verkaufen hatte die mal beim Ausverkauf einen PC Ladens für 150 € bekommen.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.043
Die Karte ist doch super, die kostet sonst das dreifache.
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
517
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit 1903 18362.175
Da aber keine Spiele auf dem PC statt finden benötige man diese nicht unbedingt.
Wenn sie rein passt kommt sie auch rein, aber muss nicht dringed sein.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.043
Da dein Geschenk aber auch für grafiklastige Anwendungen angedacht ist, wie du oben beschrieben hast, passt die Karte schon ganz gut.
Und PCIe ist heute eh Standard, hat die Karte und das künftige Board.
 
Thema:

Aufrüst PC

Sucheingaben

desktop aufrüst PC

Aufrüst PC - Ähnliche Themen

  • PC aufrüsten/erneuern

    PC aufrüsten/erneuern: Hallo zusammen, ich merke allmählich, wie mein PC an seine Leistungsgrenzen stößt bzw. nicht mehr so reibungslos läuft wie anfangs (wobei er sich...
  • Windows 10 kostenlos nach Hardware Aufrüstung

    Windows 10 kostenlos nach Hardware Aufrüstung: Hallo Zusammen, Mein aktueller Rechner wurde einst von Kiebel zusammen gestellt. Mit dabei war damals eine Windows 8.1 Installation. Der Key ist...
  • Aktivieren und Reaktierung nach Aufrüstung meines PCs

    Aktivieren und Reaktierung nach Aufrüstung meines PCs: Guten Tag liebe Community. Nachdem ich auf meinem alten PC ständig Bluescreens und Standbilder bekommen habe, weil das Mainboard nicht mehr...
  • CPU Aufrüstung für HP Compaq dc7800 Convertible Minitower von Intel Pentium Dual CPUE2160 1.80GHz

    CPU Aufrüstung für HP Compaq dc7800 Convertible Minitower von Intel Pentium Dual CPUE2160 1.80GHz: Liebe Community, ich möchte meinen HP Compaq dc 7800 Convertible Minitower per CPU-Aufrüstung flotter machen. Details: Betriebssystem: Windows...
  • PC aufrüsten mit Windows 10 Update Version

    PC aufrüsten mit Windows 10 Update Version: Mein System hatte damals ein Update von Windows 8 auf 10 erhalten. Nun steht mal eine Aufrüstung von Mainboard, CPU, RAM und VGA an. Ist meine...
  • Ähnliche Themen

    Oben