Aufgabenplanung II

Diskutiere Aufgabenplanung II im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich habe eine Aufgabe erstellt, die bei Windows-Start Thunderbird sichert und danach Thunderbird startet. Das funktioniert auch zuverlässig...
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
364
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
Ich habe eine Aufgabe erstellt, die bei Windows-Start Thunderbird sichert und danach Thunderbird startet. Das funktioniert auch zuverlässig.

Bisher ist es so, das wird der Rechner mehrmals am Tag gestartet, diese Aufgabe auch mehrmals ausgeführt wird. Nun möchte ich das diese Aufgabe nur 1x pro Tag ausgeführt wird.

Gibt es eine Möglichkeit die Aufgabe entsprechend zu definieren?
 
#
schau mal hier: Aufgabenplanung II. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Westend

Westend

Benutzer
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
92
Version
Win10 pro x64 19041.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
Moin,
den Trigger in der Aufgabe bearbeiten und statt beim Start Ausführen nach einem Zeitplan wählen.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.338
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
geht es jetzt um Zeitersparnis?

Na ja auch wenn mehrmals neu gestartet wird wird ja bestimmt auch der Thunderbird

des öfteren benutzt. Also macht es wieder sinn mit starten und sicher von Thunderbird.

Meiner Meinung nach.

lg
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
364
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
@Westend
Da während der Sicherung Thunderbird nicht laufen darf, müsste Thunderbird durch die Aufgabe beendet werden, falls er läuft. Da hätte ich dann das nächste Problem.

@Thomas62
Nein um Zeitersparnis geht es nicht. Es ist einfach ausreichend Thunderbird 1x pro Tag zu sichern.
 
Westend

Westend

Benutzer
Dabei seit
18.07.2020
Beiträge
92
Version
Win10 pro x64 19041.xxx, Win10 pro x64 Insider Dev. Channel
System
Lenovo i5 4460 3,2GHz, 8GB Ram, GTX 745, SSD 250GB, HDD 1TB
Du kannst die Zeit ja so wählen sie vor dem täglichen Anschalten liegt oder auch irgendwann nachts.
Da der Rechner zu der Zeit aber Aus ist, kann die Aufgabe nicht ausgeführt werden. Das sollte dann beim ersten Start nachgeholt werden.
Das ist dann so wie es jetzt auch ist.
Ich bin mir nicht sicher ob das tatsächlich so funktioniert??
Probieren kostet aber nichts, vielleicht weiß hier ja noch einer mehr.
 
Teckler

Teckler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
330
oder den Rechner tagsüber nicht komplett runterfahren sondern nur Nickerchen machen lassen mit zB Energie sparen
Neustart geht dann auch schneller
Ob das die Aufgabenplanung als keinen Neustart interpretiert musst schauen
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Oder eben vor der Sicherung per Zeitplan Thunderbird mit Hilfe des Befehles "Taskkill /F /IM Thunderbird.exe /T" beenden lassen, das kann man in eine Befehlszeile oder ein Script packen. Es geht immer alles, man muss sich eben nur die nötigen Kommandos suchen.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.929
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.508 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
UND die findest Du ( wir...) wo genau?
Nur als Info fùr uns Unwissende. ;-)
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
364
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
@IT-SK
indem wir Alex fragen :D

Da ich mit Scripten null Ahnung habe, musste ich erstmal googeln wie man so ein Script bastelt. Jetzt muss ich noch ausprobieren wie ich die beiden "Programmaufrufe" in eine Aufgabe kriege. Eventuell muss ich auch noch ein kurzes "wait" nach dem "kill" in das Script reinbasteln.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@IT-SK
Na zum Beispiel findet man sowas als Hinweis in einschlägigen Foren, wenn man nachfragt. Gabs ja hier von mir als Beispielzeile zur Verwendung in Verbindung mit der Sicherungsaufgabe.

Das könnte man auch als Aufgabe realisieren, die Thunderbird beendet und den Sicherungsvorgang ausführt, wenn Windows heruntergefahren wird. In dem Fall lässt man die Aufgabe bei Protokollierung eines bestimmten Ereignisses ausführen und sucht sich in den Ereignislogs das Ereignis, welches den Herunterfahrvorgang protokolliert.

Will man auch bei mehreren Neustarts pro Tag nur eine einzige Sicherung durchführen lassen, könnte man z.B. bei der Sicherung einen Registryeintrag erstellen lassen, der das aktuelle Tagesdatum enthält und dieses Datum auswerten. Der Registryeintrag enthält das aktuelle Datum - Sicherung wird abgebrochen. Oder man lässt bei jedem Sicherungslauf im Sicherungsverzeichnis eine leere Textdatei erstellen und wertet deren Erstellungsdatum aus, um festzustellen ob die tägliche Sicherung erfolgt ist.

Hier gibt es also durchaus mehrere Möglichkeiten, mit denen man arbeiten kann.

@Elleafar
Nicht "Wait" - sondern der Befehl "Timeout -t 30" muss verwendet werden. Da gibst Du hinter "-t" die Anzahl der Sekunden an, die gewartet wird, bis das Script weitermacht.
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
364
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
Danke erstmal für die Tips. Werde versuchen das hinzukriegen mit dem Script und der Aufgabe.

Für die elegante Lösung per Registry oder Datums-Auswertung einer Datei reichen meine Kenntnisse nicht. Das müsste ich dann in Auftrag geben :nixweis
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
364
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
Der erste Versuch hat geklappt :freu

Hab die Aufgabe auf 9:00 Uhr täglich definiert
Thunderbird 1-1.jpg


Als Aktionen "KillThunderbird-Script" und die "Sicherungs-" bzw "Sync-Aktion" definiert
Kill-Thunderbird 2-1.jpg


Falls es von Interesse ist, hier das Kill-Thunderbird-Script
Code:
REM ++ Tunderbird beenden +++
Taskkill /F /IM Thunderbird.exe /T
Timeout -t 3
Dazu noch das "Nachholen" falls nicht möglich zur geplanten Uhrzeit
Kill-Thunderbird 3-1.jpg


Der Rechner wurde heute gegen 9:25 Uhr gestartet. Thunder bird lief noch nicht. Kurz nachdem der Rechner bereit war öffnete sich ein cmd-Fenster und das Kill-Thunderbird-Kommando war zu sehen. Nach einem Timeout von 3 sec (war so definiert) wurde das Fenster wieder geschlossen. Der Sync begann und Thunderbird wurde nach Ende des Syncs gestartet. Das Kill-Thunderbird-Script funktioniert, das hatte ich gestern schon getestet, deswegen war es nicht so tragisch das Thunderbird heute noch nicht lief.

Im Moment finde ich es noch gut das das Script kurz aufpoppt, wegen der Kontrolle, ob es läuft, aber bestimmt gibt es auch eine Möglichkeit das still im Hintergrund zu starten. Da bräuchte ich nochmal eure Hilfe

Vielen Dank für Eure Hilfe und Ideen
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du kannst "KillThunderbird" und "Freefilesync" in ein einziges Script packen, das beide Sachen nacheinander ausführt. Der dazwischen gesetzte Timeout-Befehl soll ja gewährleisten, dass Thunderbird auch wirklich vollständig beendet ist, bevor mit der Sicherung fortgefahren wird.
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
364
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
Der Code müsste dann so aussehen??
Code:
REM ++ Tunderbird beenden +++
Taskkill /F /IM Thunderbird.exe /T
Timeout -t 3
REM ++ Tunderbird-Sync starten +++
"C:\Program Files\FreeFileSync\FreeFileSync.exe" "E:\FreeFileSync\Thunderbird.ffs_batch"
REM ++ Script-Ende +++
... und wie bekomme ich den stillen Start hin, also ohne Aufpoppen des cmd-Fensters?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Bei der Aufgabe auf dem Tab "Allgemein" den Punkt "Unabhängig von der Benutzeranmeldung ausführen" und den zugehörigen Punkt "Kennwort nicht speichern. Die Aufgabe nur auf lokale Computerressourcen zu." aktivieren, dann wird die Aufgabe vollständig und unsichtbar im Hintergrund ausgeführt.
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
364
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
Habe jetzt dieses Script in der Aufgabe eingetragen
Code:
REM ++ Tunderbird beenden +++
Taskkill /F /IM Thunderbird.exe /T
Timeout -t 3
REM ++ Tunderbird-Sync starten +++
"C:\Program Files\FreeFileSync\FreeFileSync.exe" "E:\FreeFileSync\Thunderbird.ffs_batch"
REM ++ Script-Ende +++
Thunderbird 1-4.jpg


und so sollte es dann auch im Hintertgrund laufen
Thunderbird 1-3.jpg


oder muss bei "Ausgeblendet" auch ein Haken rein?

Morgen werden wir es wissen
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das reicht so, jetzt sollte die Aufgabe ohne sichtbares Fenster ausgeführt werden.
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
364
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
Da der Start von Thunderbird nach dem Sync nicht zuverlässig funktionierte (wurde vom FreeFileSync-Batch als cmd nach Beendigung des Syncs gestartet) habe ich das Script wie folgt geändert:
Code:
REM +++ Tunderbird beenden ++++++++
Taskkill /F /IM Thunderbird.exe /T
Timeout -t 10
REM +++++++++++++++++++++++++++++++
REM +++ Tunderbird-Sync starten +++
"C:\Program Files\FreeFileSync\FreeFileSync.exe" "E:\FreeFileSync\Thunderbird.ffs_batch"
REM +++++++++++++++++++++++++++++++
REM +++ Tunderbird starten ++++++++
Timeout -t 10
"C:\Program Files\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe"
REM +++ Script-Ende +++++++++++++++
Ich möchte jetzt gerne noch zur Kontrolle ein Log-File erzeugen. Das heißt, den Inhalt dieses cmd-Fensters (läuft eigentlich im Hintergrund) in eine txt-Datei umleiten. Hier brauche ich eure Hilfe, bzw das Kommando das dieses tut.
Falls das Script mal im Vordergrund laufen soll, hätte ich gerne ein Zeit gesteuertes Schließen des cmd-Fensters nach x Sekunden. Das cmd-Fenster bleibt hier offen und muss manuell geschlossen werden.

Die Script-Profis können mir bestimmt mit den entsprechenden Kommandos helfen
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.266
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Füge deinem Script als erste Zeilen hinzu:

Code:
set st=%time:~0,2%
set min=%time:~3,2%
set log="%userprofile%\Desktop\Thunderbird Sicherung.txt"
@Echo #################################################################################################################### >%log%
@Echo Von Benutzer: %Username% wurde am %date% um %st%:%min% auf PC: %Computername% die Sicherung von Thunderbird gestartet! >>%log%
@Echo #################################################################################################################### >>%log%
Nun hängst Du an alle Befehlszeilen >>%log% an. Jetzt bekommst Du zunächst Datum und Uhrzeit in das Log gepinselt, anschliessend werden die Bildschirmausgaben der Befehle ebenfalls in dieses Log geschrieben.

Das Log wird als Thunderbird Sicherung.txt auf dem Desktop abgelegt und bei jedem Sicherungslauf neu erstellt. Wenn Du für jeden Sicherungslauf ein eigenes Log möchtest, dann ergänze in der Zeile "set log" den Dateinamen um %date% %st%:%min%. So bekommst Du für jeden Sicherungslauf ein Log, dessen Dateinamen mit Datum und Uhrzeit versehen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
364
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell
System
AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
Toll, etwas weniger ausführlich hätte mir auch gereicht. Aber so ist das natürlich noch besser

Nur sollte hinter dem
Code:
ho #################################################################################################################### >%log%
nicht auch ein >>%log% stehen?? also ein ">>" statt ">" ? ... und vorne ein @Echo?

Script sieht jetzt so aus
Code:
set st=%time:~0,2%
set min=%time:~3,2%
set log="%userprofile%\Desktop\Thunderbird Sicherung.txt"
ho #################################################################################################################### >>%log%
@Echo Von Benutzer: %Username% wurde am %date% um %st%:%min% auf PC: %Computername% die Sicherung von Thunderbird gestartet! >>%log%
@Echo #################################################################################################################### >>%log%
REM +++ Tunderbird beenden ++++++++
Taskkill /F /IM Thunderbird.exe /T >>%log%
Timeout -t 10 >>%log%
REM +++++++++++++++++++++++++++++++
REM +++ Tunderbird-Sync starten +++
"C:\Program Files\FreeFileSync\FreeFileSync.exe" "E:\FreeFileSync\Thunderbird.ffs_batch" >>%log%
REM +++++++++++++++++++++++++++++++
REM +++ Tunderbird starten ++++++++
Timeout -t 10 >>%log%
"C:\Program Files\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" >>%log%
REM +++ Script-Ende +++++++++++++++
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Aufgabenplanung II

Aufgabenplanung II - Ähnliche Themen

  • Aufgabenplaner

    Aufgabenplaner: Hallo, ich möchte gerne per Aufgabenplanung eine Applikation in einem Nicht-Administrator Konto starten, ohne dass die Benutzerkontensteuerung...
  • Outlook Aufgabenplanung (freigegebener Aufgabenordner synchronisiert nicht direkt)

    Outlook Aufgabenplanung (freigegebener Aufgabenordner synchronisiert nicht direkt): Hallo, wir hatten einen neuen Aufgabenordner im Outlook 2016 freigegeben. Der Kollege hat auch Zugriff auf auf diesen freigegeben Ordner und...
  • Aufgabenplanung: Defender

    Aufgabenplanung: Defender: Hallo, bei meinem Windows10 Professional fehlt in der Aufgabenplanung für Windows Defender die Vorgabe: "Windows Defender Sheduled Scan." Diese...
  • Altes Problem schon wieder Aufgabenplanung funktioniert nicht, Snap-In Fehler

    Altes Problem schon wieder Aufgabenplanung funktioniert nicht, Snap-In Fehler: Hallo! Windows 10 - 1909 Nach dem Aufruf der Aufgabenplanung und der Aufgabenplanungsbibliothek besteht folgendes Problem: Ob ich nun eine...
  • Ähnliche Themen
  • Aufgabenplaner

    Aufgabenplaner: Hallo, ich möchte gerne per Aufgabenplanung eine Applikation in einem Nicht-Administrator Konto starten, ohne dass die Benutzerkontensteuerung...
  • Outlook Aufgabenplanung (freigegebener Aufgabenordner synchronisiert nicht direkt)

    Outlook Aufgabenplanung (freigegebener Aufgabenordner synchronisiert nicht direkt): Hallo, wir hatten einen neuen Aufgabenordner im Outlook 2016 freigegeben. Der Kollege hat auch Zugriff auf auf diesen freigegeben Ordner und...
  • Aufgabenplanung: Defender

    Aufgabenplanung: Defender: Hallo, bei meinem Windows10 Professional fehlt in der Aufgabenplanung für Windows Defender die Vorgabe: "Windows Defender Sheduled Scan." Diese...
  • Altes Problem schon wieder Aufgabenplanung funktioniert nicht, Snap-In Fehler

    Altes Problem schon wieder Aufgabenplanung funktioniert nicht, Snap-In Fehler: Hallo! Windows 10 - 1909 Nach dem Aufruf der Aufgabenplanung und der Aufgabenplanungsbibliothek besteht folgendes Problem: Ob ich nun eine...
  • Oben