auf diesem computer fehlt mindestens ein netzwerkprotokoll

Diskutiere auf diesem computer fehlt mindestens ein netzwerkprotokoll im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, seit einiger Zeit habe ich zwischen 2 W-10- Rechnern obiges Problem: auf beiden Rechnern wird im Netzwerk der jeweilige Gegen-PC angezeigt...
M

mike03

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
171
Version
1809
Hallo, seit einiger Zeit habe ich zwischen 2 W-10- Rechnern obiges Problem: auf beiden Rechnern wird im Netzwerk der jeweilige Gegen-PC angezeigt, kann mit dem einen sofort zugreifen, während in die andere Richtung obige Fehlermeldung kommt.(Es fehlen die für die Netzwerkkonnektivität erforderlichen Windows Sockets-Registrierungseinträge) Aber: nach einigen Minuten ist dann der Zugriff doch möglich, sehr unbefriedigend.
Diese Problematik besteht schon seit W 8.1, da ich die W10-Install clean durchgeführt habe, vermute ich ein generelles Problem.
Das Netzwerk ist ein Arbeitsplatz-NW, ob ich die Verwaltung der Heimnetzgruppen-Verbindung überlasse, oder Benutzerkonten und Paßwörter verwende, der Fehler ist der selbe.DHCP ist ausgeschaltet, man kann beide Rechner auch schön anpingen, vermute deshalb in Richtung DNS.
Und ja, die Arbeitsgruppe ist die gleiche, es gibt nur eine.Die PC´s erhalten den Zugang über einen Router, die Net-Bios-Einstellungen sind identisch.Ein
sfc /scannow ergab keine Hinweise. Die Rechner befinden sich seit W7 in einer Arbeisgruppe, es gab nie Probleme, erst...s.o.
Jemand einen Tip?
Gruß Mike
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
G

Gast

Wir haben seit dem Update auf Version 1511, 10586, auf zwei unterschiedlichen Rechnern das gleiche Problem.
Die anderen Rechner im Netzwerk (Workgroup) werden nicht angezeigt, noch nicht mal der eigene Rechner. Gleiche Fehlermeldung wie oben, die "Problembehandlung" behebt das Problem angeblich, aber es ändert sich nichts. Die Rechner bleiben unsichtbar.

Zugriff auf die Rechner im Netz ist jedoch möglich, wenn man den Pfad manuell eintippt.

Meine Netzwerkeinstellungen bzgl. Freigaben wurden beim Update auch "übergebügelt".

Eine weitere Merkwürdigkeit: von 16 Desktopverknüpfungen werden bei der Desktopanzeige im Explorer nur 3 angezeigt.

Ich bin nicht wirklich begeistert!
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.502
Schau mal nach, ob bei allen PCs der "Arbeitsstationsdienst" läuft. Denn der ist dafür zuständig.
 
E

ErnstWalter

Ich hatte seit dem Upgrade auf Th2 die gleichen Probleme. Keine PCs im Netzwerk sichtbar. Daher alles ausprobiert. Nur das simpelste nicht. Ich habe gestern auf allen Rechnern die Netzwerkkarte deinstalliert. Den Rechner heruntergefahren und danach neu gestartet. Dadurch wurde die Netzwerkkarte mit den auf dem Rechner vorhandenen Treibern wieder installiert. Und siehe da, alle Rechner sind im Netzwerk wieder angezeigt und es kann einwandfrei drauf zugegriffen werden. Bei einem Rechner hat auch die Neuinstallation der Treiber vom Rechner gereicht. Nicht über Internet automatisch suchen!

Nur das NAS hat sich dadurch noch nicht sichtbar gemacht. Momentan reicht erst einmal der Zugriff über Netzwerkordner die als Laufwerk zugeordnet sind.

Ich hoffe, dies hilft bei anderen auch. Bei mir hat´s geholfen.

Gruß
ErnstWalter
 
M

mike03

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
171
Version
1809
@Ernst Walter: Das mit dem Treiber deinstallieren hatte ich zu Anfang auch probiert, negativ. Es handelt sich m.M. nach um 2 verschiedene Probleme: 1. wird ein PC in der Netzwerkumgebung überhaupt nicht angezeigt, auch nicht in der eigenen, und 2. ein PC wird angezeigt, man kann aber nicht zugreifen. Ich kann aber nach einigen Minuten ( warum ? ) doch zugreifen. Und ja, der Arbeitsstationsdienst läuft! Komischer Weise besteht das Problem nur in eine Richtung. Bei Netzwerken besteht noch Handlungsbedarf, z.B. hat W10 Probleme mit dem Sambadienst eines Linux-PC, bei mir Ubuntu und 2 NAS.
Im übrigen beginnt das Spiel des Nichtzugreifenkönnens wieder von vorn, rufe ich die Netzwerkumgebung neu auf. Der betreffende Rechner sucht beim wiederholten Aufruf erst sekundenlang nach PC´s, während bei einem normal funktionierenden PC die Netzwerkumgebung nach einem Neuaufruf sofort angezeigt wird.
Gruß Mike
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Der Neue

Es ist eigentlich für die fehlerhafte WLAN Nutzung, allerdings kannst du das auch für dien problem nutzen.....

.....Nach 4 Stunden rumgebastel, hab ich mir ein Ethernet-Kabel genommen und darüber die Verbindung aufgebaut. Lief direkt. Fehlt bloß noch das WLAN ;)
Als erstes, nach dem Ihr das LAN verbunden habt, klickt ihr unten rechts auf das Netzwerksymbol, dann auf Netzwerkeinstellung.
Anschließend klickt ihr im Linken Menü auf >Ethernet<.
Es erscheint in der rechten Seite die Überschrift >Ethernet<, gleich darunter das blaue Symbol für >>Netzwerk verbunden<<.
Nun klickt ihr aus das blaue Symbol.
Es erscheint ein etwas längerer Text, der darauf hinweist, für andere PC's im Netzwerk sichtbar zu werden. Unter diesem langen Text ist ein "Schalter", für EIN und AUS. stellt diesen auf >EIN<.
Jetzt trennt das Ethernetkabel und startet euer WLAN wie gewohnt. Wilkommen im W-LAN ;);)
 
A

Aegyptoline

Benutzer
Mitglied seit
24.01.2015
Beiträge
51
Version
Win 10 9926
Hallo, ich schließe mich dem Problem an:
Mir wird unter "Netzwerkinfrastruktur" nur der Router auf dem WIN 10 PC angezeigt, der PC selbst nicht.
Es handelt sich bei mir nur um ein privates Netzwerk (nicht Heimnetzwerk).
Auf den anderen PC's (Vista, Win 7 u. Win 8.1) wird der Win 10 angezeigt und man kann auf die freigegebenen
Ordner zugreifen.
Der Arbeitsstationsdienst läuft, Treiberdeinstallation hat nichts gebracht.
Problembehandlung scheint den Fehler zu beheben, tut sie aber nicht!!
Auf der Microsoft Seite[URL="http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-win_cortana/netzwerkprotokolle-windows-10-version1511/91a310af-d640-4287-90e2-274cf4b43921?tab=question&status=AllReplies#tabs"[/URL] wird auf das KB 3120677 verwiesen,
leider wird mir nur das installierte Update von heute angezeigt, daher weiß ich nicht ob das KB installiert ist.
Weder sfc scannow noch Systemwiederherstellung hat was gebracht, also frage ich dumm: wo und wie kommt man an das fehlenden Netzwerkprotokoll?
:confused:
Grüße Aegyptoline
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.315
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Alle Netzwerkadapter deinstallieren und neu installieren lassen, dabei auch die ausgeblendeten Adapter berücksichtigen. Damit müsste das auch behoben sein, wenn Windows neu gestartet wurde.
 
weiss-nicht

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
479
Alle Netzwerkadapter deinstallieren und neu installieren lassen, dabei auch die ausgeblendeten Adapter berücksichtigen. Damit müsste das auch behoben sein, wenn Windows neu gestartet wurde.
Habe das schon 2 x durchgeführt, bekomme einfach meine beiden NAS unter Netzwerk nicht zu sehen.

Aber wenn ich eine LW mounte auf das NAS, habe ich Zugriff. aber eben dann nur auf dieses Laufwerk.
 
M

mike03

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
171
Version
1809
"sc.exe config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/nsi"
und
"sc.exe config mrxsmb20 start= disabled" in der Kommandozeile mit Administratorrechten eingeben, dann werden die NAS angezeigt.Mit der in W10 verwendeten smb Version kommen die NAS nicht klar.
Gruß Mike
 
A

Aegyptoline

Benutzer
Mitglied seit
24.01.2015
Beiträge
51
Version
Win 10 9926
Hallo, guten Morgen.

Leider hat die Deinstallation der Netzwerktreiber nix gebracht, immer noch wird nur der Router angezeigt
 
A

Aegyptoline

Benutzer
Mitglied seit
24.01.2015
Beiträge
51
Version
Win 10 9926
B

Bucki

Servus,

habe mal feste IP-Adressen vergeben in meiner FritzBox und DHCP deaktiviert, (Zugang über WLAN hat auch vorher schon funktioniert, feste IP vergeben, klappt) danach WLAN-Adapter deaktiviert und feste IP für den LAN-Zugang angelegt, war dann sofort drin ohne Meldung, daß ein Netzwerkprotokoll fehlen würde...hoffe es hilft weiter ;-)
 
weiss-nicht

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
479
Diese Programm wurde durch eine Gruppenrichtlinie geblockt.
Weiß jemand welche Gruppenrichtlinie wie geändert werden muss?
Gruppenrichtlinien gibt es nur in der Pro Version
 
U

Unregistriert

DANKE! Das mit den Befehlen hat tatsächlich geklappt!
 
L

LINUX

Die entscheidende Lösung war in meinem Fall - neben einem Linux Install natuerlich, richtig - das
--> deinstallieren des "E/A-Treiber für Verbindungsschicht- Topologieerkennung" <--
+ ein anschliessendes neuinstallieren der verwendeten DFÜ Breitbandverbindung.

...und das bei einem gekauften OS....ach du meine güte...
 
G

Gast

Bei mir ist der gleiche Fehler seit kurzem Vorhanden.... warum auch immer, die Computer werden nicht mehr unter dem Netzwerk angezeigt. Unter der Problembehandlung kommt dann die Meldung, "Auf diesem Computer fehlt mindestens ein Netzwerkprotokoll.
Gibt man die Adresse manuell ein, findet Win10 die Computer aber sonst .......(schei...)
Weis jemand Rat?
 
R

RoWi

in meinem Fall war es so, dass schlicht und einfach die W-Lan-Karte defekt war. Ganz unvermittelt war die Verbindung weg und bei der Fehlersuche kam die Erkenntnis "auf diesem computer fehlt mindestens ein netzwerkprotokoll". Ist natürlich eine waaahnsinnig zielführende Diagnose.
 
G

Gästin

Hallo,

ich habe das Problem bei mir (O2 Box 6134, Windows 10, Lenovo G50 Laptop) wie folgt gelöst.

- Fehlermeldung „Es fehlt mindestens ein Netzwerkprotokoll“ und das gelbe Dreieck mit Ausrufezeichen
Rettung:
- LAN Kabel anschließen und auf die Webseite der O2 Box gehen 192.168.1.1
- Heimnetz (links)
- WLAN anklicken
- mittlerer Reiter „Verschlüsselung“ und das Häkchen bei WPS aktivieren rausnehmen (DAS ist nämlich das Problem)
- wichtig: speichern drücken
(Kontrolle, dass es geklappt hat → anderen Reiter aufrufen, zurück auf der Reiter Verschlüsselung und gucken, ob die neue Einstellung geblieben ist)
- auf Reiter Basisstation und Funkkanal auswählen (nicht „Auto“, lieber einen auswählen)

= gerettet! Juhu!

Zusatzinfo: Mit der App „Wifi Analyser“ erfahre ich, welcher Kanal aktuell am aktuellen Ort der stärkste ist.
 
Thema:

auf diesem computer fehlt mindestens ein netzwerkprotokoll

Sucheingaben

netzwerkprotokoll fehlt

,

auf dem computer fehlt mindestens ein netzwerkprotokoll

,

fehlendes Netzwerkprotokoll

,
es fehlt mindestens ein netzwerkprotokoll
, windows sockets registrierungseinträge, es fehlt ein netzwerkprotokoll, netzwerkprotokoll, win 10 netzwerkprotokoll fehlt, auf diesem computer fehlt mindestens ein netzwerkprotokoll windows 10, auf dem computer fehlt ein netzwerkprotokoll, mindestens ein netzwerkprotokoll fehlt, netzwerkprotokoll windows 10, Windows 10 es fehlt mindestens ein Netzwerkprotokoll, win 10 auf diesem Computer fehlt mindestens ein netzwerkprotokoll, computer fehlt netzwerkprotokoll, fehlt mindestens ein netzwerkprotokoll, was ist ein netzwerkprotokoll, auf diesem computer fehlt ein netzwerkprotokoll, windows sockets-registrierungseinträge, windows 10 fehlendes netzwerkprotokoll, windows 10 netzwerkprotokoll fehlt, Es fehlen die für die Netzwerkkonnektivität erforderlichen Windows Sockets-Registrierungseinträge., fehlt netzwerkprotokoll, auf ihrem computer fehlt mindestens ein netzwerkprotokoll, windows sockets registrierungseinträge fehlen

auf diesem computer fehlt mindestens ein netzwerkprotokoll - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Installation [USB Stick] "Der Computer konnte nicht auf den..."

    Windows 10 Installation [USB Stick] "Der Computer konnte nicht auf den...": Guten Tag, ich bin nach mittlerweile 3 Tagen mehr als verzweifelt. Ich hatte Windows auf meiner SSD, doch wollte eine komplette...
  • Computer versehentlich selbst gesperrt

    Computer versehentlich selbst gesperrt: Hallo Leider habe ich meinen PC versehentlich selbst gesperrt. Mir sagte der Name des PC's nichts und dachte, das es ein fremdzugriff sei und...
  • Standort des Computers ändern bzw. aktualisieren

    Standort des Computers ändern bzw. aktualisieren: Ich habe einen gebrauchten Desktop-Computer erworben und der Vorbesitzer hat einige 100 km von mir entfernt gewohnt. Das Betriebssystem ist...
  • Windows erkennt sämtliche Speicherkarten (CF und SD) als Filesystem=RAW (alle anderen Computer erkennen sie problemlos)

    Windows erkennt sämtliche Speicherkarten (CF und SD) als Filesystem=RAW (alle anderen Computer erkennen sie problemlos): Hallo Ihr lieben, ich habe folgendes Problem: Mein neues Notebook erkennt meine Speicherkarten nicht mehr. Es handelt sich um keinen...
  • Computer log off nach 50 Tagen

    Computer log off nach 50 Tagen: Guten Tag miteinander Ich habe das Problem, dass sich einer meiner Rechner immer nach 50 Tagen automatisch ausloggt. Das darf nicht passieren...
  • Ähnliche Themen

    Oben