:( Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten (Bluescreen)

Diskutiere :( Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten (Bluescreen) im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, seit ungefähr einem Monat habe ich immer mal wieder die Fehlermeldung ":( Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten, Er muss neu gestartet...
N

Natalie

Hallo,
seit ungefähr einem Monat habe ich immer mal wieder die Fehlermeldung ":( Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten, Er muss neu gestartet werden. ..."
Angefangen hat es am Tag nach dem letzten Windows-Update (September-Update) mit einer Dauer-Neustart-Schleife.
Irgendwie habe ich es trotzdem geschafft, das System zurückzusetzen, auf einige Tage vor dem Update. Geholfen hat das leider nicht. Dann fiel mir auf, dass ich kurz vorher ein Programm installiert hatte, um meine Tastaturbeleuchtung wieder zu verändern, da Steel Series Engine 3 sich nicht mehr öffnen ließ. Das also wieder deinstalliert, Problem erst mal verschwunden.
Einige Tage später Steel Series Engine 3 deinstalliert und neu installiert. Super, Tastaturbeleuchtung ließ sich wieder verstellen und es lief auch ein paar Tage gut.
Aber dann wie aus dem nichts erneut das Problem mit der Neustartschleife. Im abgesicherten Modus alle Tastaturtreiber deinstalliert und Steel Series Engine 3 wieder runtergehauen. Lief wieder einige Tage gut. Aber seit dem habe ich so jeden 2. oder 3. Tag einmalig diese Fehlermeldung samt Neustart. Grafikkartentreiber sind schon neu installiert. Systemdateien habe ich überprüfen lassen, keine Fehler gefunden.
Und meine Tastaturbeleuchtung kann ich auch nicht steuern, womit ich mich ja abfinden könnte, wenn das Problem wenigstens komplett weg wäre.

Angaben zum Laptop:
MSI GE72 6QF Apache Pro, Windows 10 war bei Kauf schon installiert (leider, Windows 7 hatte NIE so viele Probleme...)
Antivirensoftware / Firewall: Avira / Windows Defender

letzte Fehlermeldung aus dem Zuverlässigkeitsverlauf:
Der Computer wurde nach einem schwerwiegenden Fehler neu gestartet. Der Fehlercode war: 0x0000003b (0x00000000c0000005, 0xfffff802ac0b0f60, 0xffff9b818c45fa30, 0x0000000000000000). Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 8b4cc001-6ea2-4432-b387-6da8ae2cb6c2.

Ich weiß nur leider nicht, wie ich das volle Abbild hier hochladen kann.

Hoffe, mir kann trotzdem jemand weiterhelfen.

Gruß, Natalie
 
B

BlueNinja2017

Sollten die Tipps von Thomas nicht helfen, dann würde ich eine Clean Installation machen.
Win 10 Build 1703 nochmal sauber installieren.
Stick erstellen und installieren.

Bilder hochladen geht glaub ich nur, wenn du hier registriert bist.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.332
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
@BlueNinja2017

Sie meinte eine Abbild Datei und kein Bild !
"Ein volles Abbild wurde gespeichert in: C:\WINDOWS\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 8b4cc001-6ea2-4432-b387-6da8ae2cb6c2.

Ich weiß nur leider nicht, wie ich das volle Abbild hier hochladen kann."
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.251
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Als Gast sind keine Anhänge möglich, es wäre aber kein Problem den Speicherdump auf das eigene OneDrive zu laden, freizugeben und den Link dazu dann hier zu posten.
 
N

Natalie

Danke erst mal für die Tipps, ich werde mich morgen mal registrieren und die Datei dann hochladen, da ich kein OneDrive nutze.

Ansonsten wäre meine Frage erst mal: Was ist denn eine gute Alternative zu Avira? Will ja nicht komplett ohne etwas dastehen, bevor ich das deinstalliere.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.251
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Natalie
Den Virenscanner deinstalliert man bevor man was neues draufprügelt! Ausserdem hat Windows 10 mit dem Defender eine durchaus passable AV Lösung an Bord, die sich garantiert nicht störend auf das System auswirkt. Also wäre es kein Problem erst mal ganz auf eine fremde Antivirenlösung zu verzichten. Denn das macht am meisten Sinn, wenn der Verdacht besteht, dass der Virenscanner die Bluescreens auslösen könnte.

Vom Fehlercode 0x3B System Service Exception her, wird der Bluescreen durch einen inkompatiblen Treiber oder Dienst ausgelöst, der auf einen unzulässigen Speicherbereich zugreifen möchte, was in Parameter 1 (0x00000000c0000005) der Fehlermeldung dokumentiert ist. Damit ist klar dass auch der Virenscanner der Auslöser sein kann, denn der wird ebenfalls als Treiber ins System integriert. Weil aber nur wenige Treiber und Dienste es tatsächlich schaffen, das System in einen Stopfehler (Bluescreen) zu zwingen, ist die Auswahl dabei äusserst begrenzt. Denn das schaffen nur Kernelmode Treiber, also Treiber die grundlegend für das System sind. Und genau dazu gehören die Virenscanner inzwischen, weil sie der allererste Fremdtreiber sind, der vom System geladen wird.. Deshalb ist die vollständige Entfernung des Virenscanners immer die erste und einfachste Möglichkeit dies aufzulösen.

@BlueNinja2017
Selbstverständlich geht auch DropBox - aber OneDrive hat jeder Windows 10 Rechner schon mit dabei, wenn man mit einem MS-Konto angemeldet ist. Von daher
 
B

BlueNinja2017

Danke @Alex für die Info.
@Natalie
Ich würde Clean Installation machen und alles neu einrichten, dann läuft das System auch wieder wie ne 1.
Und alles an Tuningsoftware, AV-Software und Treibersoftware weglassen!

Auch Bloatware von MSI würde ich entfernen, aber nach Clean Installation ist eh nix von MSI drauf.

Schöne Grüße.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Natalie

Okay, ich versuche es dann erst einmal mit der Deinstallation von Avira und ansonsten werde ich mir Windows mal neu installieren lassen (alleine trau ich mich da nicht dran) :D
 
B

BlueNinja2017

Okay, ich versuche es dann erst einmal mit der Deinstallation von Avira und ansonsten werde ich mir Windows mal neu installieren lassen.
Das alleine mit Avira deinstallieren wird nix bringen, da bestimmt System-Dateien zerstört sind.
Es hilft nur eine Clean Installation oder eine Wiederherstellung aus der Recovery Partition.
Das steht im Handbuch beschrieben!
Ich würde die Wiederherstellung aus der Recovery Partition vorziehen, da bei einer Clean Installation auch die Partitionen gelöscht werden.
Das Wiederherstellen geht einfach.

Aber vorher immer Daten sichern, danach ist es zu spät!

Schöne Grüße!
 
N

Natalie

Ich habe bisher keine Neuinstallastion oder ähnliches gemacht, aber seit der Deinstallation von Avira bisher keine Probleme mehr gehabt. Allerdings musste ich die Deinstallation auch im abgesicherten Modus machen, weil ich alleine beim Versuch, Avira zu deinstallieren 3 x die Neustart-Fehlermeldung hatte.
 
B

BlueNinja2017

@Natalie ich würde gleich auf Build 1709 aktualisieren.
Dann bist du auf dem neuesten Stand.
Du kannst eine Installation vornehmen mit Dateien behalten.
Ich wette das dein System trotzdem nicht mehr ganz in Ordnung ist, auch wenn du Avira deinstalliert hast.
 
Thema:

:( Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten (Bluescreen)

Sucheingaben

auf dem pc ist ein problem aufgetreten endlosschleife

,

auf dem pc ist ein problem aufgetreten win 10

,

ein fehler ist aufgetreten der pc muss neu gestartet werden

,
bei meinen pc ist ein fehler aufgetreten woran kann es liegen
, auf ihrem pc ist ein problem aufgetreten, auf dem pc ist ein fehler aufgetreten, auf dem pc ist ein problem aufgetreten schleife, C:\WINDOWS\MEMORY.DMP. Berichts-ID: d3aca98d-d19f-4590-927b-6045c4c100de., es wurde ein problem auf ihrem computer festgestellt, auf diesem Computer istein Fehler, fehlermeldung windows 10 auf dem pc ist ein problem aufgetreten, windows 10 auf dem pc ist ein problem aufgetreten 0, winfows blue screen problem aufgetrten, auf dem pc ist ein problem aufgetreten virus, Clean install auf dem PC ist ein Problem aufgetreten, w10 "auf ihrem pc ist ein problem aufgetreten", Windows 10 es ist ein problem aufgetreten schleife, bluescreen windows 10 ihr pc wird neu gestartet, avira antivir bluescreen sd karte, C:\WINDOWS\MEMORY.DMP. Berichts-ID: 1dd29614-821e-474e-9d4a-e7b1d46786bb., es ist ein fehler :( aufgetreten bluescreen, Windows 10 Fehler auf dem PC ist ein Problem aufgetreten.Er muss neu gestartet werden.Es werden einige Fehlerinformationen gesammelt und dann wird ein Neustart ausgeführt, auf dem pc ist ein problem aufgetreten. er muss neu gestartet werden driver pnp watchdog schleife, auf dem pc ist ein problem aufgetreten. er muss neu gestartet werden driver pnp watchdog, Laptop Acer blauer Bildschirm es ist ein Fehler aufgetreten
Oben